SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Klinische Anwendungssysteme

  •  

    Die Abteilung Klinische Anwendungssysteme ist für die Unterstützung der klinisch und medizinisch arbeitenden Bereiche der MHH in allen IT-Fragen zuständig. Das betrifft Ambulanzen, Normal-, Intermediate Care-  und Intensivstationen, diagnostische und therapeutische Leistungsstellen sowie zentrale logistische Versorgungsbereiche.

     

    Zum Aufgabenspektrum gehören insbesondere

     

    • Allgemeine Beratung zu Netz-, Geräte- und Softwarefragen 
    • Konzeption und Weiterentwicklung des
    • Krankenhausinformationssystems der MHH
    • Evaluation und Auswahl von Software und Peripheriegeräten
    • Bedarfsplanungen und entsprechende Mittelbeantragungen für klinische Abteilungen
    • Planung und Koordination von IT-Projekten zur Einführung kommerzieller IT-Systeme
    • Konzipierung und Realisierung von Anwendungssystemen, für die kommerzielle Alternativen nicht zur Verfügung stehen 
    • Anwendungs- und Schnittstellenbetreuung
    • Fortschreibung von Standards für IT-Peripherie.
    • IT-Trendbeobachtungen.


     
    Bei den betreuten IT-Anwendungskomponenten handelt es sich um alle Werkzeuge, die zur Unterstützung der unmittelbar oder mittelbar an der Patientenbehandlung beteiligten Personen eingesetzt werden. Das reicht von der ärztlich und pflegerisch notwendigen Dokumentation in ambulanten und stationären Bereichen über die Anordnungskommunikation zwischen ärztlichen und pflegerischen Bereich, die Auftragskommunikation mit den zentralen Leistungsstellen, die adäquate Verfügbarkeit von behandlungsrelevanten Daten, Dokumenten, Bildern etc. bis zu den spezifischen Abläufen in einzelnen Leistungsstellen.

     

    Ein wichtiger Aspekt ist dabei, Bedarfsmeldungen, Beschaffungen und Installationen immer im Gesamtrahmen des Informationssystems der MHH zu berücksichtigen bzw. die Weiterentwicklung des Informationssystems sowohl funktionell als auch softwaretechnologisch kontinuierlich voranzutreiben.

  • Abteilungsleitung

     

    Dipl.-Inform. Dr. Rita Schulz

    Klinische Anwendungssysteme

    OE 8730

     

    Telefon: 0511 532-6539

    E-Mail: Schulz.Ritamh-hannover.de

Zentrum für Informationsmanagement - 05/2016