SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Zentraleinkauf

 

Willkommen im Bereich "Zentraleinkauf" 
 
Der Zentraleinkauf der Medizinischen Hochschule Hannover ist nach Maßgabe des Vorstandes für die Beschaffung von Waren und Dienst- und Bauleistungen für die gesamte Medizinische Hochschule Hannover verantwortlich. Der Zentraleinkauf verantwortet ein jährliches Beschaffungsvolumen von rund 200 Mio. € und beschafft in diesem Rahmen u.a. rund 30.000 aktive Medikalprodukte. Die strategischen Aufgaben des Zentraleinkaufes beziehen sich auf die rechtskonforme Ausschreibung und den Abschluß von Rahmenverträgen, Belieferungsverträgen etc. Die operative Zielsetzung umfaßt insbesondere die zeitnahe Bearbeitung von rund 200.000 Anforderungspositionen pro Jahr sowie die optimale Beratung aller Kunden des Zentraleinkaufes bei der Produktauswahl.
 
Hier finden Sie eine Schnellübersicht Ihrer Ansprechpartner im Zentraleinkauf als PDF.

 
Ihre Ansprechpartnerin ist:

  


 

 

       

 
Hotline - Einkauf

 
Erreichbar montags bis freitags von 9:00 Uhr -15:00 Uhr
 
 +49  511 532-2695
 
 zentraleinkaufmh-hannover.de 
 

 

 

 

       
Claudia Hentschel               (Dipl. WiIng) 
 
 
      Gebäude M19
      Ebene 01, Zi.: 2200
 
        +49 511 532-6364
        +49 511 532-3375
  
         Claudia Hentschel  

 

Mitarbeiter/innen des (strategischen) Zentraleinkaufes sind in den entsprechenden Gremien der MHH vertreten. Im Bereich der Gerätebeschaffung ist dies in erster Linie das Expertengremium Investitionsplanung (EGI), im Zusammenhang mit dem Verbrauchscontrolling finden monatliche Treffen mit den Hauptverbrauchern der MHH unter Beteilung des Zentraleinkaufes statt (MES-Gespräche).
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des operativen Einkaufes sind für die operative Abwicklung der Bestellvorgänge verantwortlichen und beraten interne und externe Nutzer bei der Produktauswahl. Der operative Einkauf ist hierbei produktgruppenorientiert und bietet somit ein Maximum an Produktkompetenz im jeweiligen Sachgebiet.
Darüber hinaus werden neben den originären Einkaufsaufgaben derzeit Aufgaben der Rechnungsvorerfassung und –bearbeitung erfüllt, die perspektivisch im Rahmen laufender Projekte zur Reorganisation der Rechnungsbearbeitung neu gegliedert werden.
 

Abteilung Zentraleinkauf ist zuständig für die Beschaffung und Disposition der folgenden Warensegmente:
 

Technik
     
Das Team des technischen Einkaufs ist für die Beschaffung der gesamten Geräte- und Zubehörausstattung im medizinischen wie auch infrastrukturellen oder haustechnischen Bereich verantwortlich.    

 

Verbrauchsgüter  
 
Der operative Einkauf Verbrauchsgüter bearbeitet sämtliche Anforderungen von Verbrauchsmaterialien aus dem Bereich Medizinprodukte, Laborverbrauchsmaterialien, Lebensmittel, sowie Wirtschafts- und Verwaltungsbedarf.     
  

Projekteinkauf 
 
Das Team Projekteinkauf besteht aus Einkäuferinnen und Einkäufern, die sich speziell mit der Bearbeitung komplexer Projekt beschäftigen. Also zum Beispiel der Ausstattung der Nuklearmedizin oder generell der Ausstattungsplanung im Rahmen von Großprojekten.     

Dienstleistungen
  
   
Der strategische Einkauf Dienstleistungen koordiniert alle Beschaffungsaktivitäten im Bereich Dienst- und Serviceleistungen sowie Beratungsleistungen für die MHH von der Ausschreibung bis zum Abschluß entsprechender Verträge.   

FAQ
 
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.