SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Leopoldina-Arbeitsgruppe Palliativmedizin

 

Palliativ- und Alternsforschung    Projekte    Publikationen 

Projektkoordination:

Prof. Dr. Hans-Peter Zehner (Tübingen), Prof. Dr. Lukas Radbruch (Bonn)

Projektanteil:

Prof. Dr. med. Nils Schneider MPH

Laufzeit:

12/2011-12/2012

Institutionen:

Expertise

Kurzbeschreibung

In der Palliativmedizin sind die erforderlichen Kompetenzen derzeit noch nicht in allen Bereichen hinreichend vorhanden. Hinzu kommt ein erheblicher Forschungsbedarf, um die Effektivität von Interventionen und von unterschiedlichen Versorgungsmodellen zu bewerten und die Morbiditäts- und Altersentwicklung der Patienten mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen von pflegenden Familienangehörigen sowie professionell Pflegenden in Einklang zu bringen.


Die Leopoldina-Arbeitsgruppe nimmt eine Bestandsaufnahme der Situation in Deutschland vor, die als Grundlage für eine Forschungsagenda zur Palliativmedizin dienen soll. Vor dem Hintergrund einer wachsenden Anzahl von chronisch und mehrfach erkrankten Patienten hohen Alters bei gleichzeitig schrumpfenden nachfolgenden Generationen sollen Empfehlungen zur Realisierung einer lückenlosen und qualitativ hochwertigen Palliativversorgung gegeben werden.

nach oben

Weiterführende Informationen:

>> Website der Arbeitsgruppe

nach oben