StartseiteSitemapImpressumdeutschenglish
MHH Logo

60. Unfallseminar

 

 

Die freigegebenen Beiträge des Unfallseminars 2010 stehen zum Download zur Verfügung.

 

 

 

Veranstaltung:

 

60. Unfallseminar

 

Thema:

 

Kindertraumatologie

 

Termin:

 

Samstag, 20.11.2010; Beginn: 9 Uhr

Ort:

Medizinische Hochschule Hannover

 

Gebäude J2 (Lageplan MHH)

 

Hörsaal D

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. Christian Krettek

 

PD. Dr. Carl Haasper

 

Nael Hawi

 

Weitere Informationen:

Keine Anmeldung nötig

 

Teilnahme kostenlos

 

4 CME Punkte (Ärztekammer Niedersachsen)

 

Offizielles Programm

 

Auskünfte:

Frau Beiersdorf, Traumastiftung

 

Tel.: (0511) 532 2027

 

Fax: (0511) 532 16 20 27

 

E-Mail

40 Jahre MHH Unfallchirurgie

Prof. Krettek und Prof. Tscherne

Prof. Tscherne am Rednerpult

PD Dr. Carl Haasper

Prof. Vogt

Prof. Krettek und Prof. Tscherne

In der Pause

Martin Panzica

Prof. Windhagen

Prof. Gösling

In der Pause

Prof. Tegtbur

PD Dr. Meller

Patrick Saalabian

In der Pause

Dr. Palmaers

Prof. Hildebrand

Prof. Festge

 

 

 

Programm:

 

Uhrzeit

Thema

Referent

09:00

Begrüßung und Moderation

Prof. Dr. C. Krettek

09:05

40 Jahre MHH Unfallchirurgie - eine kurze Bilanz

Prof. Dr. H. Tscherne, Prof. Dr. C. Krettek

09:20

Kindliche Vorderarmbrüche: Übersicht und Therapiestrategien

PD Dr. C. Haasper

09:35

Verbrennungen bei Kindern: Therapie und Update

Prof. Dr. P.M. Vogt, MHH PHW-Chirurgie

09:50

Übergangsfrakturen: Nicht mehr Kind und noch nicht erwachsen

M. Panzica

10:05

Die schmerzhafte Hüfte ohne Trauma: Was ist in welchem Alter zu beachten

Prof. Dr. H. Windhagen, MHH Orthopädie

10:20

Kindliche Tumore: Frühzeichen und Warnhinweise / Diagnostik und Therapie

Prof. Dr. T. Gösling

10:35

Pause

11:00

Moderation

Prof. Dr. H. Tscherne

11:05

Kinder im Leistungssport: Förderung oder Überforderung

Prof. Dr. U. Tegtbur, MHH Sportmedizin

11:15

Kindliche VKB Ruptur: Was ist anders als beim Erwachsenen?

PD Dr. R. Meller

11:45

Pro Lachgas Analgesie: Möglichkeiten und Chancen

P. Saalabian, Evang. Krh. Bielefeld Kinderchirurgie

12:00

Kontra Lachgas Analgesie: Gefahren und Grenzen

Dr. T. Palmaers, MHH Anästhesie

12:15

Das kindliche Polytrauma: Eine besondere Herausforderung

Prof. Dr. F. Hildebrand

12:30

Kindertraumatologische Schlichtungsfälle: Aus Fehlern lernen

Prof. Dr. O.-A. Festge, Schlichtungsstelle Niedersachsen

13:00

Mitgliederversammlung des Berufsverbandes der Deutschen Chirurgen e.V., Landesverband Niedersachsen