Arbeiten in der MHH - Vielfalt mit Potential
 
MHH - Frauenklinik und Forschungszentrum Unsere Zukunft - Ihre Herausforderung?
 
Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) zählt weltweit zu den führenden Zentren im Bereich der universitären medizinischen Einrichtungen. Mit unserer Forschung und Krankenversorgung setzen wir national und international Akzente. Regional sind wir hervorragend und auf hohem Niveau vernetzt.
 
Sowohl hochschulintern als auch mit Wissenschaftseinrichtungen außerhalb der MHH praktizieren wir sehr erfolgreich interdisziplinäre Zusammenarbeit, was sich in dem hohen Drittmittelaufkommen der MHH widerspiegelt, mit dem die Hochschule führend ist unter den medizinisch-universitären Einrichtungen in Deutschland.
 
Die MHH hat es sich zur Aufgabe gemacht Familien zu fördern und zu unterstützen. In diesem Zusammenhang setzt die MHH verschiedene Programme und Maßnahmen um, die sowohl den Beschäftigten als auch den Studierenden offen stehen.
Gezielte Informationen hierzu finden Sie auf den Projektseiten.
 
Die aktuellen Stellenangebote:

 
Am Institut für AudioNeuroTechnologie (VIANNA) der HNO-Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), Abtei-lung für experimentelle Otologie (Prof. Dr. A. Kral), ist ab dem 01.09.2016 eine JUNIORPROFESSUR FÜR PATHOPHYSIOLOGIE DES AUDITORISCHEN SYSTEMS
im befristeten Beamtenverhältnis oder außertariflichen Angestelltenverhältnis entsprechend Bes.-Gr. W1 BBesO zu besetzen.Die Professur wird im Rahmen des Exzellenzclusters „Hearing- 4all Oldenburg-Hannover“ auf 3 Jahre befristet eingerichtet, mit der Möglichkeit der Verlängerung um 3 Jahre nach positi-ver Evaluation. Der/die Stelleninhaber/in vertritt das Fach „Pathophysiologie des auditorischen Systems“ in Forschung und Lehre. Stellenbewerber/innen sollen ausgewiesene Kenntnisse in der In-vivo-Elektrophysiologie am Versuchs-tier haben. Erfahrungen mit dem Hörsystem und Matlab- Programmierung sind von Vorteil. Die Professur hat eine Brückenfunktion zwischen klinischer Forschung im Bereich der Otologie und der In-vivo-Forschung. Um die Kooperation zwischen Grundlagenforschung und klinischer Forschung zu er-möglichen, ist zusätzlich eine klinisch-wissenschaftliche Tätigkeit vorgesehen, die maximal auf 40% der Arbeitszeit begrenzt ist. Die Stelle ist offen für Mediziner/innen oder Naturwissen-schaftler/innen und Ingenieure/-innen mit den oben genann-ten Kenntnissen; Mediziner/innen sind bevorzugt. Eine wis-senschaftliche Qualifikation (Promotion) mit internationaler Publikationsleistung ist obligatorisch, Erfahrung in klinischer Tätigkeit wünschenswert, bei Medizinern/-innen ist ein zu-sätzlicher PhD von Vorteil. Erfahrungen in der Durchführung von Forschungsprojekten werden erwartet. Eine Beteiligung an dem PhD-Programm „Auditory Sciences“ und im Zentrum „Systemische Neurowissenschaften“ ist erwünscht, z.B. im Kurs „Clinics, diagnostics and therapy of hearing disorders“ des PhD-Programms. (Kennziffer 1449)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 31.08.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Tumorzentrum, sucht ab sofort einen MEDIZININFORMATIKER / BIOMETRIKER (M/W)
Kurzbeschreibung: Medizininformatiker/Biometriker (m/w) für die Tumordokumentation der Medizinischen Hochschule Hannover. Die Tumordokumentation erfasst Daten von Patienten der MHH und wertet diese aus zur Unterstützung der Patientenversorgung, klinischen Forschung sowie von onkologischen Zertifizierungsverfahren. Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem der einschlägigen Fächer. Kenntnisse und Erfahrungen in medizinischer Datenverarbeitung, der Erfassung und Auswertung patientenbezogener medizinischer Verlaufsdaten, insbesondere im Bereich der Krebsmedizin, in der Arbeit mit entsprechenden EDV-Programmen (z.B. SAP, ISH-med, SPSS) und in der Präsentation der Ergebnisse..... (Kennziffer 1469)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 02.09.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht für das Präsidiumsmitglied Ressort Wirtschaftsführung und Administration (PM3) zum 01.11.2016, spätestens zum 01.01.2017, eine/n SEKRETÄR/-IN im unbefristeten Angestelltenverhältnis im Rahmen einer ruhestandsbedingten Nachbesetzung.
Ihre Aufgaben: Neben den klassischen Sekretariatsaufgaben wie Postbearbeitung (in Papier und digital), Termin- und Reiseplanung des Präsidiumsmitglieds und Führen der Abwesenheitsdaten innerhalb des Ressortteams ist ein reibungsloser Tagesablauf für das Präsidiumsmitglied zu organisieren. Hierzu gehört auch die Dokumentationsunterstützung bei der Vor- und Nachbereitung bei Terminen. Dabei sind Sie dienstleistungsorientiert und vertreten intern wie extern mit Geschick, Freundlichkeit, Verbindlichkeit und Besonnenheit die Interessen der MHH. Kenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Sie haben einen Berufsabschluss als Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen oder sind geprüfte/r Sekretär/in (IHK) oder geprüfte/r Officemanager/in (IHK) und beherrschen das Zehnfingersystem und die deutsche Rechtschreibung sicher. Sie verfügen über eingehende Kenntnis in allen Sekretariatsabläufen, einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten, insbesondere mit MS Outlook und MS Word, und Organisationstalent. Fachkompetenzen und wünschenswerte Qualifikationen: Vorzugsweise weisen Sie eine langjährige Berufserfahrung und Weiterbildung in der Management- Assistenz, z. B. als Assistent/in der Geschäftsleitung, nach..... (Kennziffer 1472)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 09.09.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Leibniz Forschungslaboratorien für Biotechnologie und künstliche Organe (LEBAO), sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine PROJEKTASSISTENTEN/-IN
Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem: Erledigung der allgemeinen Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache; Planung von Dienstreisen; Reisekostenabrechnung; unterstützende administrative Aufgaben bei der Personalbetreuung sowie allgemeine Sekretariatsaufgaben (Terminkoordination); Unterstützung bei der Administration des Internetauftritts; Planung, Organisation, Vorbereitung und Nachbereitung von Meetings und Veranstaltungen; redaktionelle Bearbeitung von Berichten und Präsentationen. Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (z.B. Fachrichtung Informationsmanagement oder Medizinische Dokumentation) oder Erfahrung in Projektassistenz und Administration....... (Kennziffer 1470)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 12.09.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Zentrale Forschungseinrichtung Zellsortierung, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n MEDIZINISCH-/BIOLOGISCH-TECHNISCHE/N ASSISTENTIN/ASSISTENTEN
zur Verstärkung unseres Teams und zur Ausweitung unserer Serviceleistungen. Die Zentrale Einheit Zellsortierung (Sorterlabor) ist ein Servicelabor für alle Forschungsgruppen an der Medizinischen Hochschule Hannover. Die Einheit verfügt über 4 Hochgeschwindigkeitssortierer der neuesten Generation (FACSAria II, FACSAria Fusion und MoFlo XDP). Nähere Informationen finden Sie unter: www.mh-hannover.de/sorter-lab.html Zu den Aufgaben zählen die Bedienung und Wartung von Hochgeschwindigkeits-Zellsortierern in der Zentralen Einrichtung Zellsortierung (Sorter-Labor). Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung als MTA o. BTA o. vergleichbarer Abschluss, Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Durchflusszytometrie (Multiparameteranalysen). (Kennziffer 1468)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 15.09.2016)

 
Hannover Medical School – The Institute for Biophysical Chemistry – offers an PHD POSITION IN STRUCTURAL SYSTEMS BIOLOGY
YOUR PROFILE We are looking for talented individuals who are excited about research. You should hold a master’s degree in biochemistry, biophysics or a related area with an excellent academic record..... The research group headed by Prof. Dr. Dietmar Manstein has an open PhD position in the context of the DFG-funded project “Allostery and Proteostasis of Regulated Actomyosin Systems in Human Cardiomyocytes”. FIELD OF WORK Within the framework of this project, we aim to characterize the mechanochemistry, allostery, and regulation of actomyosin complexes as they occur in human cardiomyocytes..... (Kennziffer 1474)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 15.09.2016)

 
Hannover Medical School – The Institute for Biophysical Chemistry – invites applications for PHD POSITIONS IN STRUCTURAL SYSTEMS BIOLOGY
YOUR PROFILE We are looking for talented individuals who are excited about research. You should hold a master’s degree in biochemistry, biophysics or a related area with an excellent academic record..... The research group headed by Prof. Dr. Dietmar Manstein has an open PhD position in the context of the DFG-funded project “TROPOMYOSIN-REGULATED ACTOMYOSIN-BASED CONTRACTILITY IN NONMUSCLE CELLS”. FIELD OF WORK Our goal is the elucidation of mechanisms that govern tropomyosin-regulated actomyosin-based contractility in nonmuscle cells. Our work is based on a model where different isoforms of nonmuscle myosin-2, actin, and tropomyosin interact to establish minimal functional entities with clearly defined and distinct properties...... (Kennziffer 1475)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 15.09.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie, sucht zu sofort eine/n MED. FACHANGESTELLTE/N (MFA)
Kurzbeschreibung: Einsatz als MFA in der Dermatologischen Ambulanz und Allergologischen Tagesklinik mit Schwerpunkt Allergologie und Immundermatologie, Anmeldung inkl. aller administrativen Aufgaben, Patientenversorgung inkl. Blutentnahme und Wundversorgung, Assistenz u. a. bei Notfallbehandlungen, Lungenfunktion, Rhinomanometrie. Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum MFA, Computerkenntnisse, sicherer Umgang mit SAP, selbstständige Blutentnahmen, Erfahrung in der Durchführung von Allergietestungen und Notfallbehandlungen..... (Kennziffer 1473)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 16.09.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Pneumologie, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n MTA-F IM LUNGENFUNKTIONSLABOR
Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTA-F. Der Einsatz erfolgt im Bereich der Lungenfunktionsdiagnostik. Grundkenntnisse: Fachenglisch, Funktionsdiagnostik Kurzbeschreibung: Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. das Durchführen von diversen Lungenfunktionsuntersuchungen wie Spirometrien, Bodyplethysmographien, Diffusionskapazitäten, Spiroergometrien, Metacholin-Provokationen sowie Blutgasanalysen..... (Kennziffer 1477)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 16.09.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Forschungs- und Lehreinheit Medizinische Psychologie, sucht zum 01.10.2016 eine/n WISSENSCHAFTLICHE/N MITARBEITER/IN
Die Tätigkeit umfasst die Beteiligung an der Lehre für Studierende im Fach Humanmedizin zu medizinpsychologischen Grundlagen ebenso wie die praktische Ausbildung zur ärztlichen Gesprächsführung. Weiterhin zählt eigenverantwortliche Forschungstätigkeit im Rahmen der von der Medizinischen Psychologie vertretenen Themen zu den Aufgaben des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin. Die Beteiligung an aktuellen Forschungsprojekten zu psychologischen Aspekten der Bewältigung chronischer Krankheiten ist erwünscht. In diesem Rahmen besteht die Möglichkeit zur Promotion oder zu weiterer wissenschaftlicher Qualifikation. Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Lehrerfahrung im Fach Medizinische Psychologie oder in verwandten Fächern, fundierte Methodenkenntnisse und -kompetenzen, Publikationserfahrung, gute Englischkenntnisse, Forschungsinteressen zu den Themen Verhaltensmedizin, psychologische Aspekte chronischer Krankheit und psychologisch basierte Therapieansätze Fachkompetenzen und wünschenswerte Qualifikationen: Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie (Diplom, M.Sc., M.A.) oder verwandten Fachrichtungen mit erkennbarer Schwerpunktsetzung in Medizinischer Psychologie bzw. Verhaltensmedizin... (Kennziffer 1478)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 16.09.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene, sucht zum 01.11.2016 eine/n WISS. MITARBEITER/IN (ASSISTENZARZT/-ÄRZTIN)
Hauptaufgaben sind die Mitarbeit in der Diagnostik und in der klinisch-mikrobiologischen Beratung sowie die Beteiligung an den Lehrveranstaltungen des Instituts. Die Mitarbeit in Forschungsprojekten der Abteilung (http://www.mh-hannover.de/ mikrobiologie.html) ist möglich. Voraussetzungen: abgeschlossenes Medizinstudium und Promotion. Es besteht die Möglichkeit der vollen Weiterbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie..... (Kennziffer 1465)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 18.09.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht für das Präsidiumsmitglied Ressort Wirtschaftsführung und Administration (PM3) zu sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n PERSÖNLICHE/N REFERENTIN/REFERENTEN in einem unbefristeten Angestelltenverhältnis in Vollzeit.
Ihre Aufgaben: Sie sind inhaltliche und fachliche Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Verhandlungen und Einzelterminen oder Vorträgen wie auch bei organisatorischen Entwicklungen in Ausrichtung an strategischen Zielen. Zudem führen Sie Analysen zu gesundheitsökonomischen Fragestellungen bis zur entscheidungsreifen Auf- und Vorbereitung von Sachverhalten mit allen Unterlagen durch. Sie sind Berater/in und Ansprechpartner/in für die verschiedenen Berufsgruppen der Medizinischen Hochschule und anderen Beteiligten des Gesundheitswesens wie auch internes Bindeglied zwischen Forschung und Lehre, Klinik und Administration. Kenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Sie haben ein abgeschlossenes Studium zur/zum Diplom-Kauffrau/Diplom-Kaufmann absolviert. Des Weiteren sind Sie sicher in der Anwendung von MS-Office-Produkten, insbesondere MS Excel und MS PowerPoint sowie wenn möglich SAP und Business Warehouse..... (Kennziffer 1476)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 23.09.2016)

 
Das Präsidium der Medizinischen Hochschule Hannover sucht zum nächstmöglichen Termin eine LEITUNG (M/W) DER STABSSTELLE INTERNE REVISION in einem unbefristeten Angestelltenverhältnis in Vollzeit.
Ihre Aufgaben: Neben der Durchführung von Prüfungen im gesamten Unternehmen und der Erstellung von Prüfberichten gehören auch die Überprüfung der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben und internen Richtlinien und Dienstanweisungen zu den Aufgaben des Leiters der Internen Revision. Sie erstellen den risikobasierten Jahres- und Mehrjahresprüfungsplan, überwachen die Prüfungsaufträge basierend auf der Berichterstattung der Mitarbeiter/ -innen und koordinieren deren Einsatz. Der ständige Kontakt zu allen Bereichen der MHH (z. B. bei Umstrukturierungen, organisatorischen Veränderungen) ist für Sie selbstverständlich. Die Unterstützung bei der Umsetzung von Prüfungsmaßnahmen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus sind Sie in Prüfungen externer Prüfungseinrichtungen involviert. Die Mitwirkung bei und ggf. Durchführung von betriebswirtschaftlichen Sonderprüfungen und die Unterstützung im Rahmen von Jahresabschlussarbeiten runden das interessante, abwechslungsreiche und vielschichtige Aufgabenprofil mit unmittelbarer Berichterstattung gegenüber dem Präsidium der MHH ab. Kenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Sie haben ein betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium absolviert oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in Hochschuleinrichtungen und/oder im Gesundheitswesen, im Bereich der Revision, des Rechts, des Controllings oder des Steuerrechts..... (Kennziffer 1481)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 23.09.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Ressort Wirtschaftsführung und Administration, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine LEITUNG (M/W) DER STABSSTELLE STRATEGISCHES INVESTITIONSMANAGEMENT in einem unbefristeten Angestelltenverhältnis in Vollzeit.
Ihre Aufgaben: • Erstellung und Umsetzung einer kurz-, mittel- und langfristigen Investitionsplanung gemäß den Vorgaben des Präsidiums der MHH in Absprache mit den Abteilungen, Instituten und Geschäftsbereichen, • Eigenverantwortliche Leitung der Stabsstelle und Führen der unterstellten Mitarbeiter/innen der Operativen Investitionsplanung, • Verwaltung und Controlling der Investitionsbudgets, • Erarbeitung von spezifischen Investitionsplanungsinstrumenten und einer umsetzbaren Investitionsstrategie für das gesamte Haus sowie Aufbau und Weiterentwicklung eines Investitionscontrollings und Berichtswesens, • Etablierung einer Total-Cost-of-Ownership- bzw. Life-Cycle-Costing-Sichtweise und Roll-Out in der Etablierung von Businessplänen zu einzelnen Beschaffungen (ABC-analytisch), • Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zwischen den Antragstellern und Nutzern technischer Anlagen und den diversen administrativen Abteilungen der MHH sowie den relevanten Behörden. Kenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: • Abgeschlossenes Medizinstudium sowie umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Medizintechnik, alternativ abgeschlossenes Studium im Wirtschaftsingenieurwesen mit entsprechend vertieften Erfahrungen im medizintechnischen Sektor der klinischen Medizin oder abgeschlossenes Studium der Gesundheitsökonomie oder im Health-Management mit medizintechnischen Erfahrungen, (Kennziffer 1483)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 23.09.2016)

 
Am Institut für Pathologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ist die UNIVERSITÄTSPROFESSUR FÜR PATHOLOGIE MIT DEM SCHWERPUNKT LUNGENPATHOLOGIE im Beamtenverhältnis oder außertariflichen Angestelltenverhältnis entsprechend Bes.-Gr. W2 BBesO zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Die Stelle ist zunächst auf 5 Jahre befristet mit der Möglichkeit der Entfristung nach positiver Evaluation. Eine mögliche Entfristung steht unter Haushaltsvorbehalt. Zu den Aufgaben der zukünftigen Stelleninhaberin/ des zukünftigen Stelleninhabers gehören (1) Aufbau, Leitung und Vernetzung einer Arbeitsgruppe innerhalb des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) zu gewebebasierten Studien von nicht neoplastischen Lungenerkrankungen, (2) Organisation einer mit klinischen Daten und Bildgebung hinterlegten Lungengewebebiobank, (3) oberärztliche Leitung der bioptischen Diagnostik von interstitiellen Lungenerkrankungen und Lungentransplantaten im Institut für Pathologie der MHH und (4) referenzpathologische Konsiliartätigkeit zur Lungenpathologie. (Kennziffer 1479)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 28.09.2016)

 
Im Zentrum Innere Medizin, Klinik für Pneumologie, ist eine UNIVERSITÄTSPROFESSUR FÜR MOLEKULARE MECHANISMEN UND MASSNAHMEN ZUR VERHINDERUNG VON RESISTENZENTWICKLUNG (ANTIBIOTIC STEWARDSHIP) im Beamtenverhältnis oder außertariflichen Angestelltenverhältnis entsprechend Bes.-Gr. W3 BBesO
zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet, nach positiver Evaluation besteht die Möglichkeit der Entfristung. Mit der Einrichtung dieser W3-Professur soll das Fachgebiet Infektionsmedizin in der Pneumologie mit dem Schwerpunkt molekulare Mechanismen der Antibiotikaresistenz und Maßnahmen zur Verhinderung der Resistenzentwicklung vertreten werden........ (Kennziffer 1480)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 28.09.2016)

 
An der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ist die UNIVERSITÄTSPROFESSUR FÜR MEDIZINISCHE MIKROBIOLOGIE UND KRANKENHAUSHYGIENE (Nachfolge Prof. Dr. med. Sebastian Suerbaum) im Beamtenverhältnis oder außertariflichen Angestelltenverhältnis entsprechend Bes.-Gr. W3 BBesO zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Zu den Aufgaben der zukünftigen Stelleninhaberin/des zukünftigen Stelleninhabers gehört die Vertretung des Fachs Medizinische Mikrobiologie in der Lehre, Forschung und Krankenversorgung, verbunden mit der Leitung des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene. Das Institut hat neben der wichtigen klinischen Versorgungsaufgabe eine große Bedeutung für den MHH-Forschungsschwerpunkt „Infektion und Immunität“ und die Interaktion mit den universitären und außeruniversitären wissenschaftlichen Partnern der Hochschule.... (Kennziffer 1482)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 28.09.2016)

 
Medizinische Hochschule Hannover. Wir bilden mehr aus, als Sie vielleicht denken. Absolvieren Sie Ihre Ausbildung an der MHH. MHH AUSBILDUNGSPLÄTZE ZUM 01.08.2017 Die Kammer-Ausbildungsberufe sind für unseren Erfolg besonders wichtig.
Medizinische/r Fachangestellte/r Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r Industriemechaniker/in – Fachrichtung Feingerätebau Tierpfleger/in – Fachrichtung Forschung und Klinik Biologielaborant/in Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zeigen Sie uns, was Sie können! Senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf und die letzten beiden Zeugnisse) bis zum 30. September 2016 direkt an die oben genannten Abteilungen/Bereiche......... (Kennziffer 1467)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.09.2016)

 
Die Medizinischen Hochschule Hannover, Zentrum für Informations-Management (ZIMt), bietet zum 01.10.2016 oder später eine Stelle als IT-PROJEKTKOORDINATOR/-IN bzw. ANWENDUNGSBETREUER/-IN an.
Aufgabenschwerpunkte liegen im Rahmen des Ausbaus und der Betreuung des Forschungs Data Warehouse. Zu Ihren Aufgaben gehören: • Modellierung der Daten- und Funktionsstrukturen für das Data Warehouse • Betreuung und Programmierung der Schnittstellen zum Klinischen Informationssystem • Erstellung zusätzlicher Funktionalitäten bei der Datenintegration (ETL) • Beratung der involvierten Abteilungen bei der Erstellung von Datenauswertungen Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulschulstudium vorzugsweise in (Medizinischer) Informatik und/oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Weiterqualifikation, wobei vertiefte Kenntnisse im Bereich relationaler Datenbanken (MS SQL Server und Data Warehousing) besonders relevant sind.... (Kennziffer 1471)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.09.2016)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht S I E zum nächstmöglichen Termin als GESUNDHEITS -UND KRANKENPFLEGER/INNEN für die Intensivstationen der
• Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie • Anästhesiologie • Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie • Kardiologie und Angiologie • Neurochirurgie • Plastischen, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Zentrum für Brandverletzte • Pneumologie, Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Nephrologie • Unfallchirurgie Informieren Sie sich gern auf unseren Internetseiten unter www.mh-hannover.de/pflege.html über unsere Stationen und Aufgabenschwerpunkte..... (Kennziffer 1179)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 10.10.2020)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht S I E zum nächstmöglichen Termin als GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER/INNEN für die Normalstationen der
• Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie • Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie • Plastischen, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Zentrum für Brandverletzte • Unfallchirurgie • Urologie und Urologischen Onkologie • Frauenheilkunde und Geburtshilfe • Augenheilkunde • Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie • Neurologie inkl. Stroke Unit • Neurochirurgie • Kardiologie und Angiologie • Pneumologie • Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie • Nieren- und Hochdruckerkrankungen • Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation • Dermatologie, Allergologie und Venerologie • Immunologie und Rheumatologie • Psychiatrie, Psychosomatik Informieren Sie sich gern auf unseren Internetseiten unter: www.mh-hannover.de/pflege.html über unsere Stationen und Aufgabenschwerpunkte...... (Kennziffer 1189)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 10.10.2020)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht S I E zum nächstmöglichen Termin als GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER/INNEN oder OTA für die OP-Pflegeteams unserer chirurgischen Kliniken für
Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie • Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie • Unfallchirurgie • Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde • Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Zentrum für Brandverletzte • Frauenheilkunde und Geburtshilfe • Neurochirurgie • Urologie und Urologische Onkologie • Kinderchirurgie • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie • Augenheilkunde Informieren Sie sich gern auf unseren Internetseiten unter: www.mh-hannover.de/pflege.html.... (Kennziffer 1190)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 10.10.2020)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover ist ein Universitätsklinikum der Maximalversorgung mit über 1400 Betten. Der Geschäftsbereich Pflege ist ein wesentlicher Leistungsträger in der Patientenversorgung. Mit über 2000 Geburten jährlich hat die MHH eines der größten Perinatalzentren Deutschlands. Um unseren Qualitätsstandard als Level-1-Zentrum zu festigen und auszubauen, suchen wir für unser Team der NEONATOLOGISCHEN INTENSIVSTATION examinierte GESUNDHEITS- UND KINDERKRANKENPFLEGER/INNEN
Wir bieten Ihnen: • eine Hospitation, um uns näher kennenzulernen • eine individuelle Einarbeitung unter fachkompetenter Leitung von Praxisanleitern und erfahrenen Kolleginnen über einen Zeitraum von ca. 3 - 6 Monaten....... Wir erwarten: • eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, gern auch mit Fachweiterbildung für pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege oder der Bereitschaft, an der Weiterbildung teilzunehmen..... (Kennziffer 1231)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 10.10.2020)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht zum nächstmöglichen Termin GESUNDHEITS- UND KINDERKRANKENPFLEGER/INNEN und GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER/INNEN für verschiedene Normalstationen der Kinderklinik, für die neonatologische Intensivstation sowie für die pädiatrische interdisziplinäre Intensivstation.
Wir bieten Ihnen: • eine neue Herausforderung! • innovative und kreative Pflegeteams • individuelle Einarbeitung unter fachkompetenter Leitung • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten • Weiterbildung zur Fachkraft für Intensiv- und Anästhesiepflege bzw. Weiterbildung Onkologische Pflege • hochschulübergreifende Weiterbildungskurse • vielfältige Karriereförderung • zuverlässige Familienunterstützung • Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung.... (Kennziffer 1234)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 10.10.2020)

 
Der Geschäftsbereich Pflege der Medizinischen Hochschule Hannover sucht für die Erweiterung der kardiologischen Intensivstation zum nächstmöglichen Termin motivierte und engagierte EXAMINIERTE GESUNDHEITS- und KRANKENPFLEGER/INNEN
Wir bieten Ihnen: • eine vielfältige und anspruchsvolle Vollzeittätigkeit im Schichtsystem • eine Vergütung nach TV-L und eine betriebliche Zusatzversicherung • eine individuelle und kollegiale Einarbeitung unter fachkompetenter Leitung • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie Weiterbildungskurse • die Weiterbildung zur Fachkraft für Intensiv- und Anästhesiepflege • weitere vielfältige Karriereförderungen im Rahmen einer kontinuierlichen Personalentwicklung • eine Kindertagesstätte und Notfallkinderbetreuung.... (Kennziffer 1403)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 10.10.2020)
 
 
 

Korrespondenzadresse: MHH-Personalmanagement, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover
e-Mailadresse: personalmanagement@mh-hannover.de
 
Zurück