Arbeiten in der MHH - Vielfalt mit Potential
 
MHH - Frauenklinik und Forschungszentrum Unsere Zukunft - Ihre Herausforderung?
 
Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) zählt weltweit zu den führenden Zentren im Bereich der universitären medizinischen Einrichtungen. Mit unserer Forschung und Krankenversorgung setzen wir national und international Akzente. Regional sind wir hervorragend und auf hohem Niveau vernetzt.
 
Sowohl hochschulintern als auch mit Wissenschaftseinrichtungen außerhalb der MHH praktizieren wir sehr erfolgreich interdisziplinäre Zusammenarbeit, was sich in dem hohen Drittmittelaufkommen der MHH widerspiegelt, mit dem die Hochschule führend ist unter den medizinisch-universitären Einrichtungen in Deutschland.
 
Die MHH hat es sich zur Aufgabe gemacht Familien zu fördern und zu unterstützen. In diesem Zusammenhang setzt die MHH verschiedene Programme und Maßnahmen um, die sowohl den Beschäftigten als auch den Studierenden offen stehen.
Gezielte Informationen hierzu finden Sie auf den Projektseiten.
 
Die aktuellen Stellenangebote:

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Anästhesiologie sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n MEDIZINISCHE/N FACHANGESTELLTE/N (MFA)
Ihr Aufgabenprofil Zu Ihren Aufgaben gehören die Organisation der Sprechstunden, die Patientenadministration, die Bearbeitung der Korrespondenz, die Instandhaltung und Bestandsprüfung des Geräteinventars und Verbrauchmaterials, die eigenständige Quartalsabrechnung sowie die Führung und Pflege der Aktendateien. Anforderungsprofil Schlüsselkompetenzen: Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft, analytisches und zielorientiertes Vorgehen, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative, Belastbarkeit, wirtschaftliches Denken und Handeln. Praxisbezogene Fachkompetenzen: Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kenntnisse in den Programmen SAP IS-H, Alida und Medis sind erforderlich. Wir bieten Ihnen • eine teilzeitgeeignete Vollzeitstelle mit einer Arbeitszeit nach Vereinbarung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis...... (Kennziffer 1691)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 28.01.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Abteilung Technisches Gebäudemanagement – Fachbereich Leittechnik- sucht für den Drei-Schicht-Betrieb der Alarmempfangsstelle zum nächstmöglichen Termin zwei STAATLICH GEPRÜFTE TECHNIKER/INNEN ODER MEISTER/INNEN
Die Abteilung Technisches Gebäudemanagement des Geschäftsbereiches III, Technik/Gebäude, ist für das Betreiben sowie die bauliche und technische Instandhaltung von 47 Liegenschaftsgebäuden zuständig. Ihr Aufgabenprofil: • Verantwortliches Bedienen, Überwachen, Schalten, Erkennen und Analysieren von Stör- und Fehlermeldungen an sämtlichen Anlagen der MHH • Überwachen und Bedienen der Brandmelde-, Aufzugsnotruf-, Einbruchmeldeanlage und des Energieleitsystems • Die technische sowie telefonische Störungsannahme, fachliche Bewertung und Erteilung von internen Instandsetzungsaufträgen • Ausführung des Notfallplans als Alarmierungskopf bei externen oder internen Gefahrenlagen Anforderungsprofil: • Abgeschlossene Ausbildung (wie oben genannt) mit fundierten Kenntnissen und mehrjähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet der technischen Gebäudeausrüstung im Bereich der verschiedenen Spezialeinrichtungen im Krankenhaus der Maximalversorgung • Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in der Bedienung und Überwachung der Managementebene einer zentralen Gebäudeleittechnik oder eines Energieleitsystems • Erfahrung im Bedienen von BMA, EMA, ZKS u.a. • Kenntnisse im Umgang mit SAP • Gute Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen im gesamten Spektrum Krankenhaustechnik, Raumluft-/ Klimatechnik oder Sanitär-/Versorgungstechnik • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift..... (Kennziffer 1693)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 02.02.2018)

 
In der Medizinischen Hochschule Hannover, Kindertagesstätte Campuskinder, einer 9,5-gruppigen Einrichtung, ist zum schnellstmöglichen Termin die unbefristete Stelle der KITA-LEITUNG (M/W) zu besetzen.
Die Tätigkeit umfasst die Führung in der Kindertagesstätte in pädagogischer, personeller und organisatorischer Hinsicht. Für Sie sind: • wertschätzende Personal- und Teamentwicklung Bestandteil Ihres beruflichen Repertoires • Qualitätsmanagement und -sicherung gelebte Praxis • betriebswirtschaftliche Aspekte der Führung Teil Ihrer täglichen Arbeit • potenzialfördernde Mitarbeiterführung und ganzheitliches Denken und Handeln ein Selbstverständnis Sie sollten: • Erzieher/-in oder Sozialpädagoge/-in mit Zusatzqualifikation im Management sein (Fachkraft mit einer gleichwertigen Ausbildung, mit Ausnahmegenehmigung durch das Landesjugendamt) • Berufserfahrung als Führungskraft einer Kindertagesstätte mitbringen • umfangreiche pädagogische und konzeptionelle Kompetenzen besitzen • kommunikationsfähig auftreten und Herausforderungen annehmen wollen • Organisationstalent, Dienstleistungsorientierung und fundierte EDV-Kenntnisse vorweisen • befähigt sein, im Netzwerkmanagement zu agieren • vorzugsweise Englisch sprechen können....... (Kennziffer 1696)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 05.02.2018)

 
Die Kindertagesstätte Campuskinder der Medizinischen Hochschule Hannover (Abteilung Infrastrukturelles Gebäudemanagement, OE 1340) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n ERZIEHER/IN (KRIPPE, KINDERGARTEN ODER HOKI) in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) oder Teilzeit
In der Kindertagesstätte Campuskinder werden ca. 186 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum 14. Lebensjahr in 9,5 Gruppen, davon vier Krippen-, eine altersübergreifende bilinguale, drei bilinguale Kindergartengruppen und 1,5 Hortgruppen, betreut und gefördert. Die Tageseinrichtung stellt mit ihren Öffnungszeiten die qualifizierte und zuverlässige Betreuung der Kinder der Beschäftigten der Hochschule sicher. Das Konzept der Campuskinder zeichnet sich durch besondere Merkmale aus: • Bilinguale Bildung und Erziehung nach der Immersionsmethode im Kindergarten • Orientierung an neuesten Erkenntnissen und Entwicklungen in der Frühpädagogik • Überdurchschnittlicher Personalschlüssel • Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ Ihr Aufgabengebiet: • Qualifizierte Bildung, Betreuung, Erziehung und Förderung der Kinder • Beobachtung der Kinder und Dokumentation der Beobachtung • Unterstützung in der Umsetzung der pädagogischen Konzeption in enger Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen • Zusammenarbeit und Gestaltung der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern und allen Kolleginnen und Kollegen • Vertretung der Einrichtung nach außen (Öffentlichkeitsarbeit) Ihr Profil: • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Erzieherin/Erzieher...... (Kennziffer 1697)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 05.02.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Geschäftsbereich Finanzen – Finanzabteilung, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n STEUERBERATER/IN
Der Geschäftsbereich Finanzen bündelt alle zentralen finanzwirtschaftlichen Aufgaben der Medizinischen Hochschule Hannover. Als Teil des Geschäftsbereichs ist die Finanzabteilung insbesondere verantwortlich für die ordnungsgemäße Buchführung sowie die Erstellung des Jahresabschlusses der als Landesbetrieb nach § 26 LHO geführten Hochschule. Die Finanzabteilung gliedert sich in die vier Sachgebiete Haupt- und Anlagenbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung mit Vollstreckung, Haushalt und Finanzplan sowie Steuern und Beteiligungen. Ihre Aufgaben • Vollumfängliche eigenverantwortliche Mitwirkung bei der Bearbeitung von Fragestellungen aus der Betriebsprüfung • Vollumfängliche eigenverantwortliche Mitwirkung bei der Einführung eines Tax-Compliance-Management- Systems (TCMS) in der MHH • Vollumfängliche eigenverantwortliche Mitwirkung bei der Umsetzung des § 2b UStG in der MHH • Klärung von Steuerfragen Ihr Profil • abgeschlossenes Examen als Steuerberater/in • Kenntnisse im Handelsrecht und Gesellschaftsrecht sowie in der Bilanzanalyse • Praktische Berufserfahrungen im Bereich Betriebsprüfung und idealerweise auch im Bereich Tax Compliance • Analytische und systematische Arbeitsweise, hohe Ergebnisorientierung, Fähigkeit zu konzeptioneller und strategischer Arbeit • Gute EDV-Kenntnisse (SAP-Modul FI, MS Office) • Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie hohes Engagement und Eigenmotivation.... (Kennziffer 1694)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 11.02.2018)

 
Im Krankenhaussozialdienst der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ist zum 01.04.2018 olgende Stelle zu besetzen: SOZIALARBEITER(-IN)/SOZIALPÄDAGOGE(-IN)
Aufgabe des Sozialdienstes ist die soziale Beratung und Betreuung der stationären Patienten/Patientinnen und ihrer Angehörigen in den verschiedenen Kliniken der MHH. Tätigkeitsschwerpunkte sind neben der psychosozialen Begleitung und der sozialrechtlichen Beratung die Einleitung von Verfahren der medizinischen Rehabilitation sowie die Organisation der ambulanten und stationären Versorgung nach der Entlassung. Hintergrund für die personelle Aufstockung des Sozialdienstes ist der Aufbau eines internen multiprofessionellen Palliativdienstes. Vorerfahrungen im Bereich der Krankenhaussozialarbeit oder Palliative Care sind erwünscht, aber nicht zwingende Voraussetzung. Die Bereitschaft zu einschlägiger Fort- und Weiterbildung wird erwartet. Wir bieten Ihnen • eine unbefristete Halbtagsstelle. Eine befristete Aufstockung der Arbeitszeit auf ¾ oder Vollzeit ist möglich. (Kennziffer 1701)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 11.02.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Pflegeschule der Bildungsakademie Pflege, sucht zu sofort eine/n DIPLOM-PFLEGEPÄDAGOGIN/-EN –BA/MASTER OF EDUCATION (NURSING)
Die Pflegeschule als größte Sektion der Bildungsakademie Pflege umfasst ein Team von 17 Lehrkräften. Derzeit bilden wir 220 Schüler/innen integrativ in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege aus. Nach einer umfassenden Berufsfeldanalyse im Jahr 2016 entwickeln wir im Projekt KraniCH unter wissenschaftlicher Begleitung von Frau Prof. K. Schneider ein generalistisches Curriculum für die zukünftige Pflegeausbildung. Ihre berufliche Handlungskompetenz ermöglicht es Ihnen, uns bei der Entwicklung, Implementierung und Umsetzung des Curriculums zu unterstützen. Durch Ihr ziel- und leistungsorientiertes Denken und Handeln begeistern Sie Lernende wie auch Lehrende in der intra- und interprofessionellen Zusammenarbeit auch mit unseren Kooperationspartnern im In- und Ausland. Anforderungsprofil Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Sie haben nach einer pflegerischen Grundausbildung ein Hochschulstudium mit pädagogischem Schwerpunkt absolviert. Fachkompetenzen und wünschenswerte Qualifikationen: Sie besitzen umfassende pädagogische Erfahrung in der Pflegebildung. Sowohl bei der Konzeption als auch bei der Umsetzung moderner Lehr- und Lernarrangements liegt Ihre Priorität in der gelingenden Theorie- Praxis-Vernetzung. Ihre hohe Fach- und Sozialkompetenz ermöglicht es Ihnen, Lernende in der Entwicklung ihrer beruflichen Handlungskompetenz zu unterstützen.... (Kennziffer 1698)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 18.02.2018)

 
Im Institut für Biometrie der Medizinischen Hochschule Hannover ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines BIOMETRIKERIN/BIOMETRIKERS in Vollzeit (zunächst befristet auf drei Jahre) zu besetzen.
Die Mitarbeiter/-innen des Instituts betreuen die Lehre im Studiengang Humanmedizin, beraten Doktoranden/-innen und Wissenschaftler/-innen bei ihren wissenschaftlichen Forschungsprojekten und unterstützen die Planung, Durchführung und Auswertung klinischer Studien aller Phasen an der Medizinischen Hochschule. Sie haben (Bio-)Mathematik, Medizinische Biometrie oder Statistik studiert und verfügen bevorzugt über Erfahrung in der Planung und Auswertung klinischer Studien und in der biometrischen Beratungstätigkeit. Fundierte Kenntnisse in einem statistischen Auswertungssystem (SAS, SPSS oder R) sind von Vorteil. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Die Bereitschaft, sich in medizinische Sachverhalte hineinzudenken, ist wesentliche Voraussetzung für die Arbeit an der Schnittstelle zwischen Biometrie und Medizin. Freude an der Lehre ist im universitären Arbeitsfeld eine unbedingte Voraussetzung. Berufserfahrung ist von Vorteil, die Stelle eignet sich aber auch für interessierte und qualifizierte Berufsanfänger/innen.... (Kennziffer 1699)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 18.02.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Abteilung Infrastrukturelles Gebäudemanagement (IGM), sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen SACHGEBIETSLEITER (W/M)
Die Medizinische Hochschule ist ein universitäres Großklinikum der Maximalversorgung. Die Abteilung Infrastrukturelles Gebäudemanagement des Geschäftsbereiches III Gebäude/Technik ist für den Betriebsablauf von 44 Liegenschaftsgebäuden zuständig. Ihre Aufgaben: • Zentrale/r Ansprechpartner/in für Nutzer/innen • Fachliche Führung und Steuerung der dem Sachgebiet zugeordneten Mitarbeiter/innen • Projektbearbeitung/Erarbeitung von Konzepten • Durchführung und Sicherstellung eines effektiven Ressourcenmanagements im Verantwortungsbereich • Sicherstellung der Dokumentationen der ordnungsgemäßen Leistungserbringung und Vertragserfüllung der DL • Erstellung und Pflege der gesamten objektbezogenen Dokumentation und Berichtswesen • Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Begleitung bei Ausschreibungen • Aufbau und Pflege des Qualitätsmanagements • Steuerung objektbezogener Facility-Management-Dienstleistungen und sonstiger Aufgaben • Sicherstellung, dass die Mitarbeiter/innen alle für die Erfüllung ihrer Aufgaben wesentlichen Informationen, Unterweisungen, nachweispflichtigen Qualifikationen, Belehrungen und gültigen Handlungsanweisungen erhalten • Durchführung von regelmäßigen Mitarbeitergesprächen sowie Förderung und Entwicklung der Mitarbeiter/innen, ggf. Veranlassung von erforderlichen Qualifikations-/Schulungsmaßnahmen Unsere Anforderungen: • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Facility Management oder eine vergleichbare immobilienwirtschaftliche Berufsausbildung • Einschlägige Berufserfahrung in leitender Tätigkeit im Bereich Infrastrukturelles Gebäudemanagement inkl. Erstellung von Ausschreibungsunterlagen sowie gute Kenntnisse im Qualitätsmanagement • Erfahrung in der Mitarbeiterführung..... (Kennziffer 1700)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 27.02.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht für das Präsidium zum nächstmöglichen Termin eine LEITUNG (M/W) DER STABSSTELLE MHH 2025
Ihr Aufgabenprofil Das Land Niedersachsen hat die Nachholung von Investitionen zur Erschaffung eines modernen MHH-Klinikums – Ersatzneubau für die Krankenversorgung – beschlossen. Ihnen obliegt als Stabsstellenleitung die Zusammenführung aller vergebenen Aufgaben in diesem Zusammenhang sowie deren nachhaltige Überwachung und Verfolgung inklusive regelmäßiger Berichterstattung zu den wirtschaftlichen, juristischen und baulichen Aufgabenanteilen an das Präsidium zur weiteren Steuerung. Sie kommunizieren auf allen Ebenen gleichermaßen fachlich kompetent und sind Bindeglied zwischen dem Vorstand der MHH, einer geplanten Bau GmbH MHH für den Neubau sowie den zuständigen Ministerien und Behörden für das Projekt MHH 2025. Anforderungsprofil Als Einstellungsvoraussetzungen erwarten wir ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise Volljurist/in (Schwerpunkte Bau-, Vertrags- und Vergaberecht), Diplom-Kauffrau/-Kaufmann (Uni) oder Architektur, und hinreichende einschlägige Berufserfahrung..... (Kennziffer 1695)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 28.02.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Herz-, Thorax-, Transplantations- und Gefäßchirurgie, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine OBERARZT/-ÄRZTIN HERZCHIRURGISCHE INTENSIVSTATION
Wir suchen eine/n motivierte/n und patientenorientierte/n Ärztin/Arzt, die/der über überdurchschnittliches Engagement, Kollegialität und Teamfähigkeit verfügt. Berufserfahrung ist erforderlich. Eine betriebswirtschaftliche Denk- und Handlungsweise sowie die Bereitschaft zur Umsetzung des Unternehmensleitbildes werden vorausgesetzt. Anforderungsprofil: • ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen in der Intensivmedizin, Herzchirurgie • abgeschlossene Facharztweiterbildung (Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie) • Weiterbildungsermächtigung für Intensivmedizin wünschenswert • Etablierung eines eigenen wissenschaftlichen Schwerpunktes, z. B. Nutrition des intensivmedizinischen Langzeitpatienten, Frühmobilisationsstrategien, Delirmanagement ist wünschenswert.... (Kennziffer 1692)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 02.03.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen ASSISTENZARZT/ASSISTENZÄRZTIN
Kurzbeschreibung: Neben der klinischen Arbeit Mitarbeit in Forschungs- und Studienprojekten Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Approbation, Bereitschaft zur Mitarbeit in Forschungs- und Studienprojekten Wichtige Schlüsselkompetenzen: Informations- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Es handelt sich um eine nicht teilzeitgeeignete Vollzeitstelle mit fester Arbeitszeit. Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst ist erforderlich. Die Eingruppierung erfolgt gemäß TV-Ärzte.... (Kennziffer 1604)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 13.06.2019)
 
 
 

Kontakt: MHH-Personalmanagement, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover
e-Mailadresse: bewerbung (at) mh-hannover.de
 
Zurück