Arbeiten in der MHH - Vielfalt mit Potential
 
MHH - Frauenklinik und Forschungszentrum Unsere Zukunft - Ihre Herausforderung?
 
Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) zählt weltweit zu den führenden Zentren im Bereich der universitären medizinischen Einrichtungen. Mit unserer Forschung und Krankenversorgung setzen wir national und international Akzente. Regional sind wir hervorragend und auf hohem Niveau vernetzt.
 
Sowohl hochschulintern als auch mit Wissenschaftseinrichtungen außerhalb der MHH praktizieren wir sehr erfolgreich interdisziplinäre Zusammenarbeit, was sich in dem hohen Drittmittelaufkommen der MHH widerspiegelt, mit dem die Hochschule führend ist unter den medizinisch-universitären Einrichtungen in Deutschland.
 
Die MHH hat es sich zur Aufgabe gemacht Familien zu fördern und zu unterstützen. In diesem Zusammenhang setzt die MHH verschiedene Programme und Maßnahmen um, die sowohl den Beschäftigten als auch den Studierenden offen stehen.
Gezielte Informationen hierzu finden Sie auf den Projektseiten.
 
Die aktuellen Stellenangebote:

 
Die Medizinischen Hochschule Hannover sucht für die Abteilung Personalentwicklung zum nächstmöglichen Termin einen/eine PSYCHOLOGEN/-IN ODER PSYCHOLOGISCHE/N PSYCHOTHERAPEUTEN/-IN
Ihr Aufgabenprofil: Betreuung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die am Gesundheitsprogramm der MHH "Fit for Work and Life“ teilnehmen, in Form von Seminarangeboten, Einzelgesprächen und Therapiesitzungen. Ihr Anforderungsprofil: Abgeschlossenes Psychologiestudium, Ausbildung zum/zur psychologischen Psychotherapeuten/Psychotherapeutin ist wünschenswert, Präsentations- und Medienkompetenz sowie analytische und zielorientierte Arbeitsweise, Kundenorientierung, Informations- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Wir bieten Ihnen: eine Besetzung der Position im Angestelltenverhältnis als Elternzeitvertretung, bis 31.12.2018 befristet mit der Option auf Verlängerung der Wertigkeit E 13 TV-L, zuverlässige Familienunterstützung, Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung, ein faires Arbeitszeitmodell mit Gleitzeitregelung in Teilzeit mit Option auf Vollzeit bis zu 38,5 Stunde/Woche..... (Kennziffer 1771)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 24.06.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Neurologie, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n MTA FÜR FUNKTIONSDIAGNOSTIK
Die Klinische Neurophysiologie führt das gesamte Spektrum neurophysiologischer Untersuchungsmethoden (Elektroenzephalographie, Elektroneurographie, Elektromyographie, evozierte Potentiale (VEP, SEP, AEP, MEP), Doppler- und Duplexsonographie, transkranielle Magnetstimulation) durch. Darüber hinaus besteht ein kontinuierlicher Rufdienst für die EEG-Hirntoddiagnostik und die Doppler- und Duplexsonographie. Wir suchen: Eine/n MTA für Funktionsdiagnostik mit abgeschlossener Ausbildung zur/zum MTA-F, gern mit Vorerfahrungen in der neurologischen Funktionsdiagnostik oder eine/n MFA (medizinische/n Fachangestellte/n) mit Vorerfahrung in der neurophysiologischen Funktionsdiagnostik. Teamfähigkeit, analytisches und zielorientiertes Vorgehen, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft setzen wir voraus. Kenntnisse in diagnostischer Apparatetechnik, SAP und Erfahrung mit forschungsrelevanten EDV-Programmen wären wünschenswert..... (Kennziffer 1758)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Versuchstierkunde und Zentrales Tierlaboratorium, sucht ab sofort einen/eine TIERARZT/TIERÄRZTIN
mit Schwerpunkt in Anästhesie und perioperativer Betreuung für eine engagierte Mitarbeit in unserem Team für die Betreuung der verschiedenen Versuchstierspezies sowie für die Mithilfe bei der Einhaltung von tierschutzrechtlichen Aufgaben und Pflichten einer Versuchstierhaltung. Ihre Aufgaben: • Beratung und Unterstützung von Wissenschaftlern/-innen hinsichtlich analgetischer und anästhetischer Verfahren, einschließlich der Ausarbeitung entsprechender Regime • Mithilfe bei der tierärztlichen Betreuung von Tieren sowie Beteiligung an Rufbereitschaftsdiensten • Beratung von Wissenschaftlern/-innen zu Gesichtspunkten des Tierschutzes • Mithilfe bei der Beurteilung von Tierversuchsanträgen • Ausbildung und Lehre von Auszubildenden, Studierenden und Wissenschaftlern/-innen • Forschung Die Übernahme der Arbeitsgruppe Analgesie und Anästhesie für Versuchstiere ggf. mit Apothekenführung wird nach ausreichender Einarbeitungszeit angestrebt. Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Veterinärmedizin, Promotion, Erfahrungen im versuchstierkundlichen Bereich sowie Kenntnisse in den entsprechenden gesetzlichen Grundlagen. Die Qualifikation als Fachtierarzt/-ärztin für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, als Diplomate (m/w) des European (Dip. ECVAA) oder American College (Dip. ACVAA) of Veterinary Anaesthesia and Analgesia oder ein erfolgreicher Abschluss eines ECVAA-Residency-Programms sind wünschenswert. Die Möglichkeit einer Weiterbildung zum Fachtierarzt/-ärztin für Versuchstierkunde oder ECLAM-Diplomate (m/w) ist gegeben..... (Kennziffer 1765)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2018)

 
Das Institut für Versuchstierkunde und Zentrale Tierlaboratorium der Medizinischen Hochschule Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine TIERARZT/TIERÄRZTIN
für eine engagierte Mitarbeit in unserem Team für die Betreuung der verschiedenen Versuchstierspezies sowie für die Mithilfe bei der Einhaltung von tierschutzrechtlichen Aufgaben und Pflichten einer Versuchstierhaltung. Ihre Aufgaben: • tierärztliche Betreuung von Tieren • Beratung von Wissenschaftlern/-innen zu Gesichtspunkten des Tierschutzes • Beurteilung von Tierversuchsanträgen • in Absprache Übernahme der tierärztlichen Rufbereitschaft an Wochenenden und Feiertagen • Ausbildung und Lehre von Auszubildenden, Studierenden und Wissenschaftlern/-innen Ihre Vorrausetzungen: • abgeschlossenes Hochschulstudium der Veterinärmedizin • Erfahrungen im versuchstierkundlichen Bereich sowie Kenntnisse in den entsprechenden gesetzlichen Grundlagen Wir erwarten von Ihnen Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Teamfähigkeit. Die Möglichkeit einer Weiterbildung zum/zur deutschen Facharzt/-ärztin für Versuchstierkunde oder eine Ausbildung beim European College for Laboratory Animal Medicine (ECLAM) ist gegeben und gewünscht..... (Kennziffer 1766)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Transfusionsmedizin, sucht zum 01.07.2018 eine/n MEDIZINISCH-TECHNISCHE/N LABORASSISTENTIN/LABORASSISTENTEN
Kurzbeschreibung: Ihre Aufgaben im Bereich der Immunhämatologie liegen in der prä- und posttransfusionellen Diagnostik und umfassen moderne Verfahren zur Durchführung von Blutgruppenbestimmungen, serologischen Verträglichkeitsuntersuchungen, Antikörpersuchtesten und Antikörperidentifizierungen, das Management von Blutprodukten sowie die Mitarbeit in der Qualitätssicherung und Blutdepotverwaltung. Die Tätigkeit schließt Bereitschaftsdienste, Rufbereitschaften sowie Nacht-, Feiertags- und Wochenenddienste ein. (Kennziffer 1773)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht für die Abteilung Personalmanagement zum nächstmöglichen Termin eine TEAMLEITUNG (M/W) SAP HCM
Ihre Aufgaben: Disziplinarische und fachliche Leitung sowie Entwicklung und Professionalisierung des SAP-HCMTeams Erarbeitung, Implementierung und Controlling von Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Serviceleistungen Erweiterung und Optimierung des bestehenden SAP-HCM-Systems Management aller relevanten Schnittstellen Aufbau, Weiterentwicklung sowie Umsetzung schnellerer und effizienterer Personalprozesse Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft, wie z.B. Gewährleistung einer fehlerfreien, rechtskonformen und zeitgerechten Lohn- und Gehaltsabrechnung inkl. Melde- und Bescheinigungswesen Verantwortung für die Umsetzung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Änderungen Verantwortung für Datenmanagement und -dokumentation Mitarbeit an HR- und interdisziplinären Projekten Abnahmetests bei Neuentwicklungen und Upgrades Gesamtverantwortung für das Personalreporting (aus dem SAP HCM), auch im Rahmen von Jahresabschlüssen Ihre Benefits: Auf Sie wartet ein lebendiges und vielfältiges Umfeld mit ausgezeichneten Zusatzleistungen wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge Ihr Interesse an neuen Themen wird durch ein hoch motiviertes Team unterstützt Eine Homeoffice-Regelung, flexible Arbeitszeiten und eine Gleitzeitregelung sichern Ihnen eine optimale Work-Life-Balance Zuverlässige Familienunterstützung, Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung Eine der Tätigkeit entsprechende Vergütung gemäß TV-L sowie ausgezeichnete Sozialleistungen in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern/-innen... (Kennziffer 1777)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 06.07.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht für die Abteilung Personalmanagement zum 01.09.2018 im Rahmen einer Mutterschutz-bzw. Elternzeitvertretung im Angestelltenverhältnis Sie als Mitarbeiter (m/w) Personalmanagement
IhrAufgabenprofil -personalrechtliche Betreuung von Beschäftigten der MHH nach geltendem Tarifvertrag (TV-L, TV-Ärzte) -Führung der elektronischen Personalakten und Personalstammdatenpflege -Ausfertigung der Arbeitsverträge der beschriebenen Personenkreise -Beratung und Betreuung der MHH-Fachabteilungen bei allen personalrelevanten Entscheidungen und Maßnahmen sowie den damit verbundenen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Kommunikation mit Schnittstellenpartnern Anforderungsprofil -Siehabenden AngestelltenlehrgangII absolviertoderbringeneinevergleichbare, qualifizierteAusbildungmitZusatzqualifikationimQualitätsmanagementoderPersonalwesen mit -gute EDV-Kenntnisse in MS Office, wünschenswerterweise SAP-Kenntnisse im HCM-/HR-Modul -Dienstleistungsorientierung, Zuverlässigkeit und strukturiertes Arbeiten -Kommunikationsstarker, kooperativer Teamplayer (m/w) mit hoher Dienstleistungsmentalität... (Kennziffer 1779)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 06.07.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Pneumologie, sucht zum nächstmöglichen Termin einen MTA (W/M) IM SCHLAFLABOR
Kurzbeschreibung: Unterstützung des ärztlichen Personals, Vor- und Nachbereitung von Tests, Auswertung der Polysomnografien und Polygrafien bei Bedarf Pflege und Anlage der vorhandenen transkutanen Kapnometrien Initiierung von von APAP und Assistenz bei Heimbeatmung nach ärztlicher Anordnung Betreuung der Extrawächter (Auswahl geeigneter Kandidaten, Vorarbeit für Vertragsabschluss Einteilung und Planung der Nachtbesetzungen, Stundenabrechnung, Schulung) Wartung, Reinigung und Pflege von Instrumenten, Geräten und Flächen laufende Dokumentation, Datensicherung und ambulante Abrechnung von EBM-Ziffern über SAP Der Einsatz erfolgt im Bereich Schlaflabor. Praxisbezogene Fachkompetenzen: Erfahrung mit forschungsrelevanten EDV-Programmen. Zusätzlich notwendige EDV-Programme: MS Office, SAP... (Kennziffer 1778)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 08.07.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht für den Geschäftsbereich Finanzen zum nächstmöglichen Termin eine LEITUNG (M/W) KAUFMÄNNISCHES CONTROLLING
Ihr Aufgabenprofil: Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams von rd. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Beratung und Unterstützung des Managements Kontinuierliche Weiterentwicklung des kaufmännischen Controllings und Sicherstellung effizienter Controlling-Prozesse Ausbau und Sicherstellung eines empfängerorientierten Reportings Erstellung von Budget-, Forecast- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen Analyse von Ertrags- und Leistungskennzahlen sowie Erarbeitung von Steuerungsmaßnahmen und Entscheidungsempfehlungen Durchführung der Kosten- und Leistungsrechnung Ausbau bestehender und Etablierung neuer Controlling-Instrumente Mitarbeit i.R. der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse Erstellung der Trennungsrechnungen gemäß NHG- und EU-Gemeinschaftsrahmen Ihr Anforderungsprofil: Eine betriebswirtschaftliche akademische Qualifikation.... (Kennziffer 1781)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 15.07.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Geschäftsbereich Finanzen, Abteilung kaufmännisches Controlling, sucht zum 01.08.2018 eine/n CONTROLLER/IN
Ihr Aufgabengebiet: Strategische und operative Beratung der MHH-Fachabteilungen Erstellung von Budget-, Forecast- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen Analyse von Ertrags- und Leistungskennzahlen sowie Erarbeitung von Steuerungsmaßnahmen und Entscheidungsempfehlungen Mitarbeit i.R. der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse Mitarbeit i.R. der Trennungsrechnungen gem. NHG- und EU-Gemeinschaftsrahmen Kosten- und Leistungsrechnung Ihr Profil: Betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Gesundheitswesen Kenntnisse in der Krankenhaus- und Hochschulfinanzierung Berufserfahrung im Controlling Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Hohe IT-Affinität und gute EDV-Kenntnisse in SAP-CO, MS-Office-Anwendungen und MS-Access Analytisches und zielorientiertes Vorgehen, Kundenorientierung Wirtschaftliches Denken und Handeln, Verantwortungsbereitschaft Belastbarkeit, Flexibilität... (Kennziffer 1782)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 15.07.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht für die Abteilung für Experimentelle Pneumologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n DOKTORANDEN/-IN (M. SC., BIOLOGIE ODER VERGLEICHBAR)
Ihr Aufgabenprofil: Mitarbeit in einem Forschungsprojekt in der Abteilung für Experimentelle Pneumologie mit tierexperimentellen Modellen zur Entwicklung neuartiger Präventionsstrategien gegen distale Atemwegsinfektionen mit Streptococcus pneumoniae bei vorbestehender Kolonisierung des oberen Respirationstraktes. Die ausgeschriebene Stelle wird im Forscherverbund BREATH (Biomedical Research in Endstage and Obstructive Lung Disease Hannover) des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) besetzt. Anforderungsprofil: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie/Humanbiologie/Biomedizin oder eines vergleichbaren Studiengangs Erfahrung in Versuchsplanung und -auswertung Gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang in den MS-Anwendungen Word, Excel und PowerPoint Wünschenswerte Kenntnisse: Tierexperimentelle Erfahrung bzw. ein großes Interesse an tierexperimentellen Untersuchungen im Maus-Modell der Pneumokokken-Pneumonie Zell- und molekularbiologische Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit durchflusszytometrischen Analysen leukozytärer Zellpopulationen.... (Kennziffer 1783)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 15.07.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Abteilung für Experimentelle Pneumologie, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n MEDIZINISCH-TECHNISCHE/N LABORATORIUMSASSISTENTIN/LABORATORIUMSASSISTENTEN zur Mitarbeit in der pneumologischen Forschung.
Research in Endstage and Obstructive Lung Disease Hannover) des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) sowie in der pneumologischen Diagnostik eingesetzt werden. Grundkenntnisse: Immunologie, Hämatologie, Gerätekunde/Labortechniken Praxisbezogene Fachkompetenzen: Mitarbeit in tierexperimentellen Untersuchungen, Histologie, Molekularbiologie, PCR/RT-PCR, Durchflusszytometrie (FACS). Zusätzlich notwendige EDV-Programme: sehr gute Kenntnisse in Word, Excel und PowerPoint.... (Kennziffer 1785)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 15.07.2018)

 
The Institute of Pathology, Lung Research Group, is looking for two RESEARCHERS/BIOLOGISTS (M/W)
Short description: Collaboration in the working group “lung research” of Professor Danny Jonigk, in particular in the field of culturing, differentiation and characterization of macrophages from induced pluripotent stem cells (iPSCs), and human and mouse lung explants as part of an ERC Consolidator Grant. The group is embedded in the German Center for Lung Research - Hannover BREATH. Practice-related expertise: Setting requirement is a completed study of science with doctorate. Knowledge in cell culture, immunofluorescence techniques, flow cytometry (FACS), RNA/DNA isolation, PCR/RT-PCR, cloning techniques are expected. Desirable knowledge in: Cultivation of induced pluripotent stem cells (iPSCs) and or macrophages Reprogramming of somatic cells Differentiation of iPSCs Feeder cell cultivation Transfection methods e.g. CRISPR/Cas9 Histology of the lungs Dealing with human/murine tissue Scientific writing Animal experimental work... (Kennziffer 1784)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 18.07.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei MEDIZINISCHE INFORMATIKER/INNEN /DATENINTEGRATIONSSPEZIALISTEN/INNEN
Kurzbeschreibung: Im Rahmen des „HiGHmed“-Förderprojektes entsteht in Kooperation mit zwei führenden Universitätskliniken, dem Deutschen Krebsforschungszentrum und weiteren Partnern aus Krankenversorgung, Wissenschaft und Industrie an der Medizinischen Hochschule Hannover ein medizinisches Datenintegrationszentrum. Ziel ist die Zusammenführung multilokaler, heterogener Datenbestände zur Schaffung von Bedingungen für die Verbesserung der klinischen Versorgung und Forschung. Zur Unterstützung dieses Projektes gehören folgende Tätigkeiten zum Schwerpunkt Ihrer Arbeit: 1. Analyse von klinischen Prozessen und Datenstrukturen 2. Nutzung von klinischen Informationsmodellen und Terminologien zur Herstellung semantischer Interoperabilität 3. Erstellung von Datenintegrationsstrecken (ETL) zur Überführung von Daten in die elektronische Patientenakte 4. Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der abteilungsinternen Dokumentation Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in Medizinischer Informatik und/oder Medizinischem Informationsmanagement oder vergleichbare Qualifikation • Kenntnisse in den grundlegenden Methoden der Informatik (Datenmodellierung, Programmierung) Fachkompetenzen und wünschenswerte Qualifikationen: • Erfahrung in der Konzeption komplexer klinischer Datenmodelle mittels openEHR • Erfahrung mit medizinischen Terminologien (z.B. SNOMED CT, LOINC) • Kenntnisse im Bereich der Erstellung von Datenintegrationsstrecken • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse... (Kennziffer 1786)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 22.07.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n BTA / TIERPFLEGER/IN / MTA / VMTA
Der Einsatz erfolgt im Bereich AG Prof. Li. Unsere Arbeitsgruppe untersucht die Entwicklung der Leukämie im Mausmodell und die zugrunde liegenden Mechanismen im Mausmodell und an menschlichen Tumorzellen. Die Aufgaben im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle umfassen u.a. die tierpflegerischen Aufgaben, z.B. die Zuchtbetreuung (Zucht, Verpaarung und Kennzeichnung), Mithilfe bei Versuchen, Probengewinnung, Immunphänotypisierung, molekularbiologische Analysen sowie Labororganisation. Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum/zur BTA, Tierpfleger/in der Fachrichtung Forschung und Klinik, MTA oder VMTA Versuchstierkunde (Sachkunde nach § 9 TSchG) Gute tierpflegerische Fachkenntnisse Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse Fachkompetenzen und wünschenswerte Qualifikationen: Kenntnisse in zellbiologischen, molekularbiologischen und immunologischen Methoden Vorkenntnisse und Erfahrung in der Durchflusszytometrie... (Kennziffer 1787)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 27.07.2018)

 
Die Ambulanzzentrum der MHH GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n WEITERBILDUNGSASSISTENTEN/-IN ZUM/ZUR FACHARZT/-ÄRZTIN FÜR HUMANGENETIK
Kurzbeschreibung: Die Ambulanzzentrum der MHH GmbH (MVZ I) ist ein 100%iges Tochterunternehmen der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Es ist ein medizinisches Versorgungszentrum im Sinne des § 95 Sozialgesetzbuch Buch V (SGB V) und erbringt ärztliche und nichtärztliche Leistungen und alle hiermit im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten. Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich Humangenetik suchen wir eine/n Assistenzärztin/-arzt in Weiterbildung zur/zum Facharzt/Fachärztin für Humangenetik, bevorzugt in Vollzeit, gern mit Berufserfahrung in der Humangenetik oder einem für die Weiterbildung anzurechnenden klinischen Fach. Unsere Erwartungen: Wir wünschen uns fachlich versierte, engagierte Kolleginnen und Kollegen mit einem hohen Maß an Teamund Kommunikationsfähigkeit sowie Qualitäts- und Dienstleistungsorientierung und erwarten Einsatzbereitschaft, Interesse an klinisch-genetischen Fragestellungen und interdisziplinärer Tätigkeit. Eine abgeschlossene (experimentelle) Promotion ist von Vorteil. Vorerfahrungen in der klinischen Genetik, der molekular- und/oder zytogenetischen Diagnostik sind wünschenswert, jedoch nicht erforderlich.... (Kennziffer 1768)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 31.07.2018)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen ASSISTENZARZT/ASSISTENZÄRZTIN
Kurzbeschreibung: Neben der klinischen Arbeit Mitarbeit in Forschungs- und Studienprojekten Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Approbation, Bereitschaft zur Mitarbeit in Forschungs- und Studienprojekten Wichtige Schlüsselkompetenzen: Informations- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Es handelt sich um eine nicht teilzeitgeeignete Vollzeitstelle mit fester Arbeitszeit. Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst ist erforderlich. Die Eingruppierung erfolgt gemäß TV-Ärzte.... (Kennziffer 1604)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 13.06.2019)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Immunologie und Rheumatologie, sucht zum nächstmöglichen Termin einen/eine ASSISTENZARZT/ASSISTENZÄRZTIN
Kurzbeschreibung: Weiterbildungsstelle zum/zur Facharzt/Fachärztin für Rheumatologie und Zusatzweiterbildung Infektiologie. Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Approbation, Interesse an der Mitarbeit in Forschungs- und Studienprojekten..... (Kennziffer 1767)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 13.06.2019)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Abt. MHH – CRC Core Facility, sucht eine/n KAUFMÄNNISCHE/N MITARBEITER/IN MIT DEM SCHWERPUNKT KALKULATION UND ANGEBOTSERSTELLUNG VON KLINISCHEN STUDIEN
Zu Ihren Aufgaben gehören: • Kaufmännische Kalkulation von Forschungsprojekten und insbesondere Auftragsforschungsprojekten für die pharmazeutische Industrie • Ausarbeitung und Erstellung von Angeboten für Sponsoren • Mitarbeit bei der Erstellung von Visitenplänen in Vorbereitung geplanter Studien • Durchführung des Finanz-Berichtswesens der Abteilung CRC Core Facility und des CRC unter der Leitung des CFO inklusive Erstellung von Monats-/Quartalsberichten • Ermittlung von Kennzahlen zur betriebswirtschaftlichen Planung mit Hochrechnungen und Mehrjahresplanungen • Erstellung von SOPs und Templates • Vorbereiten von Rechnungen • Prüfung und Verwaltung von Rechnungsein- und -ausgängen • Beratung von Auftragsforschungsprojekten: Beratung der Projektleiter bei Beantragung von Drittmittelprojekten (nach Prozessvorgaben der Financial Risk Management) Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: • Idealerweise abgeschlossene Ausbildung als Controller (IHK Abschluss), Bachelor BWL mit Schwerpunkt Controlling (Uni/FH) und/oder mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich/ Controlling • Sehr gute Kenntnisse in Office 2013 (v.a. Excel 2013) und üblicher Bürosoftware • Gute Englischkenntnisse (Kennziffer 1774)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 13.06.2019)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Abt. CRC Core Facility, sucht eine/n MEDIZINISCHE/N DOKUMENTAR/IN für die Mutterschutz-/Elternzeitvertretung ab 21. Juli 2018
Zu Ihren Aufgaben gehören: • Medizinische Dokumentation: eCRF, Papier CRF, Bearbeitung von Queries • Dokumentation patientenbezogener Daten in Case Report Forms • Erstellung und Überarbeitung von Worksheets in Vorbereitung geplanter Studien, z.B. Erstellung von studienspezifischen Formblättern (Worksheets, Tabellen, Terminplaner für Probanden etc.) • Betriebswirtschaftliche Begleitung von Studien: Visitenpläne erstellen und abstimmen • Begleitung von Monitorbesuchen • ClinBase (Dateneingabe) Unterstützung bei der Rekrutierung • Unterstützung bei administrativen Aufgaben Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: • Abgeschlossenes Studium Medizinisches Informationsmanagement und/oder mehrjährige Berufserfahrung in der Medizinischen Dokumentation Klinischer Studien • Sehr gute Kenntnisse in Office 2013 • Gute Englischkenntnisse... (Kennziffer 1775)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 13.06.2019)

 
Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover erweitert ihr Aufgabengebiet und sucht daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere ASSISTENZÄRZTINNEN/-ÄRZTE mit fortgeschrittener oder abgeschlossener Weiterbildung für Anästhesiologie in Voll- und Teilzeit
Der Klinikdirektor verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anästhesiologie, spezielle anästhesiologische Intensivmedizin sowie Schmerztherapie. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere engagierte und teamfähige Mitarbeiter/-innen mit Interesse an einer soliden klinischen Ausbildung in unserem Fachgebiet. Die Stellen sind zunächst befristet auf mindestens 3 Jahre mit der Aussicht auf eine Entfristung. Für die Weiterbildung zum/zur Anästhesisten/-in suchen wir Kolleginnen und Kollegen bevorzugt ab dem 3. Weiterbildungsjahr, die bereits anästhesiologische Vorerfahrung an anderen Kliniken erworben haben und ihre Weiterbildung komplettieren wollen. Für die Erlangung der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin und/oder zur Erweiterung des anästhesiologischen Spektrums sowie zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Schmerztherapie. Wir bieten Ihnen ein hochmodernes Arbeitsumfeld mit elektronischer Narkosedokumentation und einem sympathischen kollegialen Team. Es erwartet Sie ein strukturiertes Rotationssystem, um Sie in allen Bereichen auszubilden. Sie finden bei uns ein exzellentes integriertes klinisches und wissenschaftliches Arbeitsumfeld in einer renommierten Klinik mit vielfältigen Möglichkeiten zur Promotion und ggf. auch Habilitation. Sie profitieren von dem umfangreichen Fortbildungsangebot der MHH und finden bei uns flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle.... (Kennziffer 1776)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 13.06.2019)

 
The Hannover Medical School (MHH) and the Institute for Biophysical Chemistry are inviting applications for a POSTDOCTORAL POSITION (M/F) IN CELLULAR BIOPHYSICS
A postdoctoral position is available at the Institute for Biophysical Chemistry in the group of Prof. Dr. Georgios Tsiavaliaris. The group has a long-standing interest in the characterization of molecular motors and cytoskeletal proteins that regulate the dynamics of the cell including shape, growth, division, and motility. Research focuses on investigating mechanisms underlying the dynamic interplay between motor proteins and the membrane-cytoskeleton systems in the context of signaling pathways. We aim to reveal molecular details of myosin-based intracellular transport, mechanistic principles of force generation, how membrane-cytoskeleton remodeling is coordinated during endocytic/exocytic processes, and the role of myosin motors in cell division and chromosome segregation. The research is of significance with respect to a wide range of diseases including heart failure, cellular pathogen infection, immune response, tumorigenesis, and tumor metastasis. The work builds on an excellent foundation of established biochemical, biophysical, cell biological, and high resolution imaging tools and offers the applicant (m/f) the opportunity to perform cutting-edge research in an extremely stimulating environment equipped with state-of-the-art technology. Qualifications: Applicants (m/f) should hold a PhD or equivalent degree in a relevant field. We seek a scientist (m/f) with a strong biochemical or biophysical research background and experience in molecular and cellular biology. Eligible candidates (m/f) should have a strong work ethic and team spirit. Data analysis skills and fluency in written and spoken English are essential... (Kennziffer 1780)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 13.06.2019)
 
 
 

Kontakt: MHH-Personalmanagement, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover
e-Mailadresse: bewerbung (at) mh-hannover.de
 
Zurück