Arbeiten in der MHH - Vielfalt mit Potential
 
MHH - Frauenklinik und Forschungszentrum Unsere Zukunft - Ihre Herausforderung?
 
Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) zählt weltweit zu den führenden Zentren im Bereich der universitären medizinischen Einrichtungen. Mit unserer Forschung und Krankenversorgung setzen wir national und international Akzente. Regional sind wir hervorragend und auf hohem Niveau vernetzt.
 
Sowohl hochschulintern als auch mit Wissenschaftseinrichtungen außerhalb der MHH praktizieren wir sehr erfolgreich interdisziplinäre Zusammenarbeit, was sich in dem hohen Drittmittelaufkommen der MHH widerspiegelt, mit dem die Hochschule führend ist unter den medizinisch-universitären Einrichtungen in Deutschland.
 
Die MHH hat es sich zur Aufgabe gemacht Familien zu fördern und zu unterstützen. In diesem Zusammenhang setzt die MHH verschiedene Programme und Maßnahmen um, die sowohl den Beschäftigten als auch den Studierenden offen stehen.
Gezielte Informationen hierzu finden Sie auf den Projektseiten.
 
Die aktuellen Stellenangebote:

 
An der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) ist im Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (Direktor: Prof. Dr. med. Frank Wacker) eine UNIVERSITÄTSPROFESSUR FÜR RADIOLOGIE (Schwerpunkt Kinderradiologie)
im unbefristeten außertariflichen Angestelltenverhältnis entsprechend BesGr. W2 BBesO zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Kinderradiologie ist im Zentrum für Kinderheilkunde und Jugendmedizin der MHH, einem der führenden Zentren der pädiatrischen Universitätsmedizin in Deutschland, eingebunden. Wir suchen ausgewiesene, aktiv in der Forschung tätige Ärztinnen und Ärzte. Die wissenschaftliche Qualifikation sollte durch eine Habilitation bzw. durch gleichwertige wissenschaftliche Leistungen nachgewiesen werden. Klinische Erfahrung auf dem gesamten Gebiet der Klinischen Radiologie mit dem Schwerpunkt Kinderradiologie wird vorausgesetzt. Die Professur ist mit der Leitung der Kinderradiologie und der Wahrnehmung einer Oberarztfunktion verbunden. Zudem erwarten wir die Mitarbeit in den an der MHH etablierten Forschungsschwerpunkten und Forschungsnetzwerken, wie z.B. dem Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL, BREATH). Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, das Vorliegen der Facharztanerkennung für Radiologie mit dem Schwerpunkt Kinderradiologie, die erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln, die regelmäßige Publikation in international anerkannten Fachzeitschriften sowie die didaktische Qualifikation für die Lehre. Engagement in der studentischen Lehre nach der Approbationsordnung Humanmedizin im Modellstudiengang „HannibaL“ der MHH wird erwartet.... (Kennziffer 1594)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 28.06.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Pneumologie, sucht zum nächstmöglichen Termin eine STUDY NURSE ODER MFA
Zu Ihren Aufgaben gehören: • administrative Unterstützung bei der Vorbereitung klinischer Studien • Unterstützung der Ärzte bei der Identifizierung von geeigneten Patienten • Sicherstellung einer prüfplangemäßen Verabreichung von Medikamenten • Betreuung und unterstützende Aufklärung der Patienten während der gesamten Studie • Ansprechpartner/in für Ärzte, Prüfarzt, Monitor, Studienzentrale, Behörden und Sponsor • Dokumentation von Studiendaten • Vorbereitung und Begleitung von Monitorbesuchen, Audits und Behördeninspektionen • Qualitätssicherung (z.B. Kontrolle der Prüfdokumentation auf Vollständigkeit, Fehlerhaftigkeit und Plausibilität, korrekte Aufbewahrung der Prüfmedikation) • Koordination von Nachuntersuchungen • Organisation von Patientenvisiten Grundkenntnisse: • abgeschlossene Ausbildung zur Study Nurse • Erfahrung mit klinischen Studien • Erfahrung mit klinischer Dokumentation • gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Wünschenswert sind Computerkenntnisse und guter Umgang mit den üblichen MS-Office-Programmen..... (Kennziffer 1591)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Pädiatrische Kardiologie und Pädiatrische Intensivmedizin, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n KINDERARZT/-ÄRZTIN ZUR WEITERBILDUNG PÄDIATRISCHE KARDIOLOGIE
Wir bieten die Einbindung in ein harmonisches, hoch motiviertes multidisziplinäres Team. Die kinderkardiologische Ausbildung ist strukturiert mit geförderter interner wie externer Weiterbildungsaktivität. Die Stelle ist zunächst befristet auf 3 Jahre, als nicht teilzeitgeeignete Vollzeitstelle mit fester Arbeitszeit. Die Möglichkeit einer Verlängerung ist bei entsprechender Eignung selbstverständlich gegeben, insbesondere im Rahmen einer Habilitation bzw. bei angestrebter weiterer Subspezialisierung. Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Die oder der Stellenbewerber/in sollte Facharzt/Fachärztin für Kinderheilkunde sein bzw. kurz vor der Facharztprüfung stehen. Fachkompetenzen und wünschenswerte Qualifikationen: Erfahrungen und Fähigkeiten im Bereich der Kinderintensivmedizin wären zudem wünschenswert. Wissenschaftliche Aktivität wird nachdrücklich unterstützt. Wir freuen uns besonders über Enthusiasmus und Freundlichkeit, große Teamfähigkeit, Strukturiertheit und Einsatzbereitschaft.... (Kennziffer 1592)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Klinische Chemie (Direktor: Prof. Dr. med. Korbinian Brand), sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n DOKTORANDIN/DOKTORANDEN (65 %) IMMUNOLOGIE/BIOCHEMIE zur Mitarbeit in einem DFG-finanzierten Projekt.
In dem Projekt mit dem Titel „Erkennung von kristallinen Stoffen durch das Immunsystem“ unter der Leitung von Dr. rer. nat. Konstantin Neumann sollen Rezeptoren und deren Signalwege identifiziert werden, die zur Aktivierung von Immunzellen durch sterile Partikel führen. Damit sollen pathobiochemische Mechanismen von Kristallopathien aufgeklärt und therapeutische Zielstrukturen gefunden werden. Ausgewählte Literatur: K. Neumann et al., Clec12a is an inhibitory receptor for uric acid crystals that regulates inflammation in response to cell death. Immunity 40, 389 (2014). Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: • M.Sc./Diplom in Biochemie, Biologie, Chemie, Molekulare Medizin oder in einer vergleichbaren Fachrichtung • Ausgeprägtes Interesse an der Bearbeitung einer biomedizinischen Fragestellung aus dem Bereich der Biochemie/Immunologie.... (Kennziffer 1597)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht zum 01.08.2017 für die Gleichstellungsbeauftragte eine/-n REFERENTEN/-IN DER PROJEKTLEITUNG ALS ELTERNZEITVERTRETUNG
Kurzbeschreibung: Unterstützung der Projektleitung bei der Umsetzung der Zielvorgaben des Audits familiengerechte Hochschule an der MHH; dazu gehören: Beratung für Studierende und Mitarbeiter/innen, Veranstaltungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Evaluation und Dokumentation Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: abgeschlossenes einschlägiges Studium, Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement, hohe kommunikative Kompetenz, nachgewiesene Textkompetenz (Print, online), zuverlässige, an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientierte Arbeitsweise, hohe Identifikation mit der Gleichstellungsarbeit, Familien- und Genderkompetenz.... (Kennziffer 1599)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, GB IV - Logistik, Abteilung Zentraleinkauf, sucht zum 01.08.2017 eine/n EINKÄUFER/IN
Kurzbeschreibung: • Kosten-, termin- und qualitätsgerechter Einkauf von technischem und medizinischem Sachbedarf, Verwaltungs- und Wirtschaftsbedarf, Dienstleistungen • Durchführung und Dokumentation von öffentlichen Ausschreibungen nach VgV, VOL/A und VOB/A, Preisanfragen und Angebotsanalysen • Strukturierte Analyse von Warengruppen und deren Optimierung, insbesondere E-Procurement • Vorbereitung und Durchführung von Lieferantenverhandlungen • Bearbeitung von Rechnungen und Reklamationen • Beratung der Anwender/innen • Erstellung von Bestellanalysen/Lieferantenbewertungen Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise zum/zur Industriekaufmann/-frau oder zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen • Berufserfahrung im Einkauf von technischem Sachbedarf und Instandhaltungsleistungen • Sehr gute Kenntnisse in SAP-MM und MS Excel • Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechts, insbesondere VOL/A, VOB/A, und VgV • Verhandlungssichere Kenntnisse der englischen Sprache... (Kennziffer 1601)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Neuroanatomie und Zellbiologie, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n WISSENSCHAFTLICHE/N ANGESTELLTE/N (Postdoc)
Der/die Bewerber/in soll sich an den wissenschaftlichen Arbeiten des Instituts zur Entwicklung zellbasierter und molekularer Therapien bei neurodegenerativen Erkrankungen sowie an der Analyse molekularer Mechanismen in Tiermodellen beteiligen und dafür die notwendigen Vorkenntnisse mitbringen. Zu den Tätigkeiten gehört weiterhin die Mitarbeit in der Lehre des Instituts für Neuroanatomie und Zellbiologie. Unsere Erwartungen: Medizinisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Humanbiologie, Biologie, Zellbiologie), qualifizierte Promotion sowie überdurchschnittliches Interesse an neurowissenschaftlicher Forschung. Erfahrungen in molekularbiologischen, zellbiologischen oder tierexperimentellen Methoden sind erwünscht. Analytisches und zielorientiertes Vorgehen, Verantwortungsbereitschaft, Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit zählen zu Ihren Stärken... (Kennziffer 1602)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover sucht zum 01.08.2017 eine TEAMLEITUNG (M/W) IN DER DRITTMITTELABTEILUNG
Die Finanzierung von Forschungsvorhaben an der MHH stützt sich zu einem beachtlichen und wachsenden Anteil auf Mittel, die der MHH von dritter Seite zur Verfügung gestellt werden. Als Abteilung des Geschäftsbereichs II Finanzen zeichnet sich die Drittmittelabteilung administrativ verantwortlich für ein jährliches Drittmittelvolumen von mehr als 80 Millionen Euro. Dies beinhaltet u. a. die Bearbeitung der Drittmittelprojekte diverser Geldgeber (EU, Bund, DFG, Industrie, Stiftungen usw.), inkl. Mittelabruf (Liquiditätsüberwachung), Abrechnung und Erstellung der Verwendungsnachweise für Drittmittelprojekte, Vorbereitung und Begleitung bei Zertifizierungen und externen Verwendungsprüfungen, Klärung von Steuer- und Rechtsfragen in Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen, Jahresabschlussarbeiten, Überwachung und Monitoring der Drittmittelkonten, Erstellung des regelmäßigen Berichtswesens Drittmittelbereich sowie Auswertungen, Prozessoptimierungen und Optimierung der Datentransparenz. Ihre Aufgaben: • Vertretung und Unterstützung der Leitung der Drittmittelabteilung, insbesondere fachliche Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter • Umsetzung der Drittmittelrichtlinie der MHH einschließlich Aktualisierung von Prozessabläufen • Bearbeitung von Grundsatzfragen in der Drittmittelbewirtschaftung • Beratung und Unterstützung der Projekt-, Klinik- und Institutsleitungen in drittmittelrelevanten Fragestellungen • Unterstützung der Leitung der Drittmittelabteilung beim regelmäßigen Berichtswesen sowie Zuarbeit zum Monats-/Jahresabschluss Ihr Profil: • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium • Erfahrungen in der Mitarbeiterführung/Führungskompetenz • Umfassende Kenntnisse im Bereich der Verwaltung von öffentlichen Geldern (EU-Mittel, Bund- Mittel, DFG u. Ä.), vorzugsweise in Hochschuleinrichtungen und im Gesundheitswesen • Verhandlungssicheres Englisch oder Bereitschaft zur Vertiefung der englischen Sprachkenntnisse • Sichere Anwendung der MS-Office-Produkte, Kenntnisse in SAP und Business Warehouse von Vorteil..... (Kennziffer 1605)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.06.2017)

 
Zum 01.11.2017 ist am TWINCORE, Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung GmbH, eine Stelle als LEITER/IN FACILITY MANAGEMENT zu besetzen.
Das Translationszentrum TWINCORE bildet eine Schnittstelle exzellenter wissenschaftlicher Arbeit in den Bereichen experimentelle Grundlagenforschung sowie klinische Infektiologie. Aufgabenbereich: • Anlageninstandhaltung und Optimierung in Eigenverantwortung • Planung Anlagenauslegung • Baubegleitung und Bauleitung eigener Maßnahmen • Kompetenzstelle Versorgungstechnik auf Ingenieurniveau Voraussetzungen: • Meister/in Maschinenbau/Elektro oder abgeschlossenes Studium als Ingenieur/in Betriebstechnik (FH-Diplom) oder vergleichbar • Gründliche und vielseitige Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik • Kenntnisse spezieller DIN-Normen (DIN EN 12792, 13779, DIN 0100, DIN 0105 etc.), Trinkwasserverordnung, Betriebssicherheitsverordnung, Gentechnikgesetz von Vorteil • Sehr gutes Verständnis komplexer technischer Zusammenhänge • Gute PC-Kenntnisse • Gute Englischkenntnisse... (Kennziffer 1600)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 07.07.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Geschäftsbereich Finanzen – Medizinisches Kodier- und Reklamationsmanagement- sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n ÄRZTLICHE/N ODER NICHT ÄRZTLICHE/N DRG-FACHBERATER/IN in einem zunächst auf zwei Jahre befristeten Angestelltenverhältnis.
Ihre Aufgaben: • eigenverantwortliche Bearbeitung von Anfragen des medizinischen Dienstes der Kassen (MDK) • MDK-Begehungen und Falldialoge im Rahmen der Prüfverfahrensvereinbarung nach § 275 SGB V gemäß § 17c KHG • Endkontrolle bzw. Monitoring der medizinischen Kodierung • Überwachung und Optimierung der Dokumentation und Kodierung für das DRG-System • fachliche Unterstützung und Ausbildung von medizinischen Kodierfachkräften • Schulung und Beratung der Fachabteilungen in allen Dokumentations- und Kodierfragen Ihr Profil: • ein abgeschlossenes Medizinstudium oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/ in mit abgeschlossenem BWL-Studium • Berufserfahrung im Krankenhaus • Kenntnisse im DRG-System, in den Schlüsselsystemen ICD 10 und OPS sowie in den Deutschen Kodierrichtlinien..... (Kennziffer 1607)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 21.07.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Institut für Molekulare und Translationale Therapiestrategien (IMTTS), sucht zu sofort eine/n SEKRETÄR/IN
Kurzbeschreibung: Allgemeine Sekretariatstätigkeiten, Urlaubsverwaltung, administrative Unterstützung der Führungsebene, Terminkoordination, Vorbereitung von Meetings. Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Outlook. Gutes Deutsch in Wort und Schrift. Kaufmännisches Verständnis. Fachkompetenzen und wünschenswerte Qualifikationen: Englischkenntnisse sowie berufliche Erfahrung im Sekretariatsbereich.... (Kennziffer 1610)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 21.07.2017)

 
Im Rahmen des Aufbaus des Zentrums für individualisierte Infektionsmedizin (Centre for Individualised Infection Medicine, CIIM) ist in einem gemeinsamen Berufungsverfahren des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) und der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) eine W2-PROFESSUR FÜR „INDIVIDUALISIERTE INFEKTIONSMEDIZIN BEI VIRALEN ERKRANKUNGEN“ im außertariflichen Angestelltenverhältnis entsprechend BesGr. W 2 BBesO zu besetzen.
Das CIIM soll die medizinische Versorgung von Infektionspatientinnen/Infektionspatienten und infektionsgefährdeten Patientinnen/Patienten optimieren, indem es durch innovative Forschung Evidenz für individualisierte Therapie- und Präventionsmaßnahmen schafft. Das geplante Zentrum wird eine moderne Infrastruktur für Hochdurchsatz- und Systemmedizin-Technologien bieten und durch die Bündelung relevanter Expertisen und den Zugang zu einzigartigen Patientenkohorten die Entwicklung neuer Lösungsansätze in der individualisierten Infektionsmedizin ermöglichen. Übergeordnetes Ziel der Professur ist, individualisierte Ansätze der Infektionsmedizin in Forschung und Lehre zu vertreten. Durch den Aufbau nachhaltiger Kooperationen soll die Grundlagenforschung eng mit der klinischen Forschung und Versorgung verknüpft werden. Themenbereiche könnten zum Beispiel chronisch virale Infektionen mit dem Ziel einer besseren Stratifizierung von Risikopatienten für eine maßgeschneiderte Behandlung sein (bezogen auf Geschlecht, Alter, Genetik, Komorbiditäten). Bewerberinnen und Bewerber sollten eine starke Expertise in der Infektionsforschung aufweisen, um die Brücke von der molekularen Charakterisierung von Infektionsprozessen und klinischer Translation zu einer effektiven individualisierten Infektionsdiagnostik und -therapie zu schlagen. Der/die erfolgreiche Bewerber/in wird aktiv in den Aufbau des CIIM eingebunden werden und sollte maßgeblich zur Verknüpfung von entsprechenden Aktivitäten an der MHH, dem HZI und dem TWINCORE, einer gemeinsamen Einrichtung der MHH und des HZI, beitragen. Zudem sollte sie/er sich in nationale und internationale Förderinitiativen sowie geeignete Programme des HZI und der MHH einbringen. Sie/Er sollte die Habilitation oder eine entsprechend gleichwertige Qualifikation sowie Erfolge bei der Drittmittel-Einwerbung und der Koordination internationaler Kooperationen vorweisen. Ein abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften und/oder Humanmedizin wird vorausgesetzt. Erfahrungen in der studentischen Lehre sind ebenso notwendig wie Erfolge in der Doktorandenausbildung. Engagement wird vor allem in den Masterstudiengängen Biochemie und Biomedizin, den PhD-Programmen der Hannover Biomedical Research School sowie dem Modellstudiengang Humanmedizin „HannibaL“ erwartet. Die Bewerberin/der Bewerber sollte in besonderem Maße Führungsqualitäten nachweisen können.... (Kennziffer 1611)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 28.07.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Neurologie, sucht zum 01.06.2017 eine/n MTA IM FUNKTIONSDIENST
Wir suchen: Eine/n MTA im Funktionsdienst mit abgeschlossener Ausbildung zur/zum MTA-F und gerne mit Vorerfahrungen in der neurologischen Funktionsdiagnostik. Teamfähigkeit, analytisches und zielorientiertes Vorgehen, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft setzen wir voraus. Kenntnisse in diagnostischer Apparatetechnik, SAP und Erfahrung mit forschungsrelevanten EDV-Programmen wären wünschenswert. Die Stelle ist befristet bis zum 30.06.2018 (Elternzeitvertretungsstelle). Es handelt sich um eine nicht teilzeitgeeignete Vollzeitstelle mit fester Arbeitszeit. Die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst ist erforderlich. Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlichen Qualifikationen und Voraussetzungen gemäß TV-L..... (Kennziffer 1583)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 31.07.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Geschäftsbereich Finanzen – Finanzabteilung – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n SACHBEARBEITER/IN FÜR DIE ANLAGENBUCHHALTUNG in einem zunächst auf zwei Jahre befristeten Angestelltenverhältnis in Vollzeit.
Der Geschäftsbereich Finanzen bündelt alle zentralen finanzwirtschaftlichen Aufgaben der Medizinischen Hochschule Hannover. Als Teil des Geschäftsbereichs ist die Finanzabteilung mit ihrem Sachgebiet Haupt- und Anlagenbuchhaltung verantwortlich für die laufende Buchführung und die Aufstellung des Jahresabschlusses. Ihre Aufgaben: • Bearbeitung von Anlagenbestellungen insbesondere Klärung der Aktivierungspflicht, Ermittlung der Anschaffungskosten, Festlegung der Nutzungsdauern, Anlegen der Stammsätze im SAP-Modul FI-AA • Abschluss der Anlagen im Bau in FI-AA • Abstimmung aller Zugänge im Anlagevermögen nach Finanzierungsarten und Sonderposten sowie eigenständige Klärung von Differenzen und Durchführung von Korrekturen • Mitarbeit bei der Durchführung von Inventuren im Anlagevermögen, insbesondere Erstellung von Anlagen-Bestandslisten, Klärung von Inventurdifferenzen im direkten Kontakt zu Kostenstellenverantwortlichen, Durchführung von Korrekturen in FI-AA, Erstellung von Inventur-Statistiken • Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen in der Anlagenbuchhaltung, insbesondere Vollständigkeitsprüfungen, Abstimmungsarbeiten zwischen Hauptbuch und Nebenbuch sowie Handelsrecht und Förderrecht, Erstellung von SAP-Auswertungen zum Anlagevermögen für die Prüfung des Jahresabschlusses • in Vertretung: kreditorische Bearbeitung von Investitionsrechnungen, automatisiert im Rechnungsprüfungsworkflow Ihr Profil: • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung • sehr gute Kenntnisse in der Finanz- und Anlagenbuchhaltung, idealerweise erworben durch mehrjährige Berufserfahrung in der Anlagenbuchhaltung eines Krankenhauses • vertiefte Kenntnisse bezogen auf das Anlagevermögen im Handelsrecht, in der Krankenhaus-Buchführungsverordnung und Abgrenzungsverordnung.... (Kennziffer 1603)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 31.07.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, sucht ab sofort eine/n PSYCHOLOGIN/PSYCHOLOGEN
Ihre Aufgaben: • Durchführung und Auswertung neuro- und testpsychologischer Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen • Erstellung von neuropsychologischen Gutachten und Entwicklungsberichten • Fallorientierte Vermittlung weiterer Diagnostik- und Unterstützungsangebote in Kooperation mit dem psychosozialen Team der Klinik sowie dem Netzwerk für onkologische Fachberatung • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team in der familienorientierten Betreuung von schwerkranken Kindern und Jugendlichen Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Klinische Erfahrung in der neuropsychologischen Diagnostik, Interesse an der Arbeit mit erkrankten Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien, überdurchschnittliches Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität. Fachkompetenzen: Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master mit Schwerpunkt klinische Psychologie, Neuropsychologie oder Entwicklungspsychologie)... (Kennziffer 1608)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 31.07.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, die Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n DATENBANKENTWICKLER (M/W)
Ihre Aufgaben: Verbindung und Erweiterung unterschiedlicher relationaler Datenbanken (Microsoft SQL Server) und Schnittstellenentwicklung zu anderen EDV-Systemen. Oberflächenentwicklung für einen benutzerfreundlichen Zugriff auf bestehende relationale Datenbanken, einerseits über Microsoft Access, aber auch mittels Webbrowser, Tablets o.Ä. Ihr Profil: • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung setzten wir voraus • Fundierte Erfahrung als Datenbankprogrammierer • Kenntnisse in der Entwicklung und Betreuung von Datenbanksystemen (MS SQL, MySQL) und im Bereich der Datenmodellierung • Erweiterte Kenntnisse in und Erfahrung mit Microsoft Betriebssystemen sowie versierter Umgang mit MS SQL-Server • Erfahrung mit Microsoft Access als Frontend für MS SQL-Server-basierte Datenbanken (Einsatz von VBA), Sie haben idealerweise bereits Datenbankoberflächen in einer derartigen Umgebung entwickelt • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit • Teamfähigkeit sowie Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Arbeit • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Was bieten wir? • Mitarbeit in einem hoch qualifizierten Team aus Ingenieuren, Therapeuten und Ärzten • Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen • Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch die Möglichkeit zur Promotion in einem interessanten Themengebiet... (Kennziffer 1615)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 31.07.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde, sucht als Schwangerschaftsvertretung im Rahmen des SQM (aus Studienqualitätsmitteln) zu sofort eine/n ZAHNMEDIZINISCHE/N FACHANGESTELLTE/N
Ihre Aufgaben: - studentische Betreuung, Mitwirkung und Unterstützung während der Kurse - Vorbereitung der studentischen Kurse - Mitwirken bei der Materialausgabe im studentischen Kurs sowie in der semesterfreien Zeit - Administration, Aufbereitung von MP - Patientenorganisation - Assistenz bei der Patientenbehandlung Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zur/zum ZFA, Nachweis „Kenntnisse im Strahlenschutz“, Fortbildungsnachweis für die „Aufbereitung von Medizinprodukten“... (Kennziffer 1616)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 31.07.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde, sucht zu sofort eine/n ZAHNMEDIZINISCHE/N FACHANGESTELLTE/N als Vertretung während der Elternzeit.
Ihre Aufgaben: • Patientenorganisation, • Anmeldebereich Poliklinischer Bereich • Administration, Aufbereitung von MP • Assistenz bei der Patientenbehandlung • Mitwirken bei der Materialausgabe, im studentischen Kurs • Betreuung, Mitwirkung und Unterstützung der Studenten während der Kurse Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zur/zum ZFA, Nachweis über Kenntnisse im Strahlenschutz, Fortbildungsnachweis für die Aufbereitung von Medizinprodukten... (Kennziffer 1617)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 31.07.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie, sucht für die Hepatitis-Studienambulanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n STUDIENASSISTENTIN/-EN (STUDY NURSE)
Zu den Schwerpunkten Ihrer Tätigkeit gehört die Mitarbeit an der Planung, Durchführung und Koordination von klinischen Studien (Phase 2 bis 4) auf dem Gebiet der viralen Hepatitis-Infektionen ( u. a. HBV): Studienorganisation inkl. Vertragsmanagement; Kollaboration mit Ethikkomitees und nationalen wie internationalen CROs; die Betreuung der Studienpatienten (Probanden): Terminkoordination, Organisation aller studienrelevanten Untersuchungen, Blutabnahme; die Dokumentation von Patientendaten in Papier- und e-CRFs sowie Datenmanagement, d. h. Verwalten der Studiendaten im Investigator Site File; die Organisation und Durchführung von Studieninitiationen, des Monitorings, externer Audits und Studienmeetings. Unsere Erwartungen: Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder MTA mit möglichst mehrjähriger Erfahrung als Studienassistent/-in bzw. in der Durchführung von Phase-2-bis-4-Studien; gute Englischkenntnisse. Organisationsgeschick, Belastbarkeit, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit zählen zu Ihren Stärken.... (Kennziffer 1612)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 04.08.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Kardiologie und Angiologie, sucht zu sofort eine/n STUDIENÄRZTIN/-ARZT
In der Studienambulanz der Klinik für Kardiologie und Angiologie werden Patienten im Rahmen nationaler/ internationaler klinischer Studien betreut. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der akuten und chronischen Herzinsuffizienz mit durch eigene Drittmittel geförderte, sogenannte Forscherinitiierten Studien (IIT). Außerdem werden hochqualitative Datensätze von verschiedenen Patientenkollektiven mit Herzinsuffizienz für wissenschaftliche Analysen erstellt. Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, vorzugsweise mit fortgeschrittener und abgeschlossener Facharztausbildung, Vorerfahrung im kardiologischen Bereich, von Vorteil insbesondere im Bereich Herzinsuffizienz, Vorerfahrung in klinischen Studien (Good Clinical Practice, Patientenrekrutierung, administrative Tätigkeiten) von Vorteil, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Kenntnisse in MS Office, wissenschaftliches Interesse.... (Kennziffer 1614)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 31.08.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Kardiologie und Angiologie, sucht ab sofort eine/n ASSISTENZÄRZTIN/-ARZT zur Weiterbildung zur/zum Fachärztin/-arzt für Innere Medizin und Kardiologie.
Die Klinik für Kardiologie und Angiologie der MHH bietet • das gesamte kardiologische sowie ein breites intensivmedizinisches Spektrum, unter anderem auch im Bereich der Elektrophysiologie, EMAH (Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern), PPCM (Peripartale Kardiomyopathie) inklusive Chest Pain Unit, Advanced Heart Failure Unit und Cardiac Arrest Center, • eine eigene Intensivstation, • eine breite internistische und kardiologische Weiterbildung, • in Kooperation mit dem Zentrum für Innere Medizin der MHH die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin und Kardiologie/Angiologie, darüber hinaus die volle Weiterbildungsermächtigung für die Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin, • umfangreiche Forschungsmöglichkeiten (Molekularbiologisches Labor, Klinisches Studienregister etc.). Zu Ihren Aufgaben gehören die Patientenversorgung auf den Stationen, in der Notaufnahme und den präklinischen Funktionsbereichen (Echokardiographie, Herzkatheterlabor) sowie im Spezialbereich der internistischen Intensivmedizin ebenso wie Forschung und Lehre. Wir erwarten eine/n einsatzfreudige/n Kollegin/-en mit Interesse und Freude an der klinischen Kardiologie bzw. Intensivmedizin sowie an akademischen Aufgaben (wissenschaftliche Tätigkeit und Lehre).... (Kennziffer 1613)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 01.09.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen, sucht zum 01.09.2017 eine/einen ÄRZTIN/ARZT IN WEITERBILDUNG
Kurzbeschreibung: Zusatzweiterbildung für den Fachärztin/Facharzt für Nephrologie Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Internistische Grundweiterbildung Fachkompetenzen und wünschenswerte Qualifikationen: Innere Medizin Wichtige Schlüsselkompetenzen: Analytisches und zielorientiertes Vorgehen, Informations- und Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungsfähigkeit und Motivation, Verantwortungsbereitschaft, Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit..... (Kennziffer 1609)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 30.09.2017)

 
Die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover erweitert ihr Aufgabengebiet und sucht daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere ASSISTENZÄRZTINNEN/-Ärzte, FACHÄRZTINNEN/-ÄRZTE
Die Klinik versorgt als ein zentraler Dienstleister der Hochschule täglich mehr als 50 anästhesiologische Arbeitsplätze aller operativen und konservativen Disziplinen und betreibt eine interdisziplinäre operative Intensivstation mit 21 Betten. Dabei werden jährlich mehr als 32.000 Anästhesien mit 138 VK im ärztlichen Dienst durchgeführt. Verschiedene Rettungsmittel (NEF, ITW und ITH) der Primär- und Sekundärrettung werden ebenso durch die Abteilung betrieben wie eine Schmerzambulanz und ein Akutschmerzdienst. Der Klinikdirektor verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Anästhesiologie, spezielle anästhesiologische Intensivmedizin sowie Schmerztherapie. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere engagierte und teamfähige Mitarbeiter/-innen mit Interesse an einer soliden klinischen Ausbildung in unserem Fachgebiet. Die Stellen sind zunächst befristet auf mindestens 3 Jahre mit der Aussicht auf eine Entfristung. Assistenzärztinnen/Assistenzärzte in Voll- und Teilzeit: Für die Weiterbildung zum/zur Anästhesisten/-in suchen wir Kolleginnen und Kollegen bevorzugt ab dem 3. Weiterbildungsjahr, die bereits anästhesiologische Vorerfahrung an anderen Kliniken erworben haben und ihre Weiterbildung komplettieren wollen. Fachärztinnen/Fachärzte in Voll- und Teilzeit: Für die Erlangung der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin und/oder zur Erweiterung des anästhesiologischen Spektrums sowie zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Schmerztherapie.... (Kennziffer 1606)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 31.12.2017)

 
Die Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen ASSISTENZARZT/ASSISTENZÄRZTIN
Kurzbeschreibung: Neben der klinischen Arbeit Mitarbeit in Forschungs- und Studienprojekten Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen: Approbation, Bereitschaft zur Mitarbeit in Forschungs- und Studienprojekten Wichtige Schlüsselkompetenzen: Informations- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Es handelt sich um eine nicht teilzeitgeeignete Vollzeitstelle mit fester Arbeitszeit. Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst ist erforderlich. Die Eingruppierung erfolgt gemäß TV-Ärzte.... (Kennziffer 1604)
Lesen Sie mehr ...
(Ende der Ausschreibungsfrist am 13.06.2019)
 
 
 

Kontakt: MHH-Personalmanagement, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover
e-Mailadresse: bewerbung (at) mh-hannover.de
 
Zurück