SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Gastprofessur 2005

Brigitte Neumann

 

 

Vorträge                   

 

 

Kontakt:

 

E-Mail:        Brigitte Neumann

 

 

 

 

 

Im Rahmen des Maria-Goeppert-Mayer-Programms für internationale Frauen– und Genderforschung hielt sich Brigitte Neumann, Halifax, Kanada, von Mai bis Juli 2005 als Gastprofessorin am Stiftungslehrstuhl auf. Sie unterrichtete im Ergänzungsstudiengang „Bevölkerungsmedizin und Gesundheitswesen (Public Health)“ und im Studiengang „Medizin“, hielt Vorträge und Kolloquien.

 

Brigitte Neumann ist Geschäftsführerin des NS Advisory Council for the Status of Women und bringt als Wissenschaftlerin in regierungsnahen genderorientierten Einrichtungen Forschung, Politik und Praxis zusammen. Mit ihrer Arbeit verfolgt sie vier strategische Ziele für Frauen: (1) Einschluss und Partizipation, (2) Ökonomische Gleichstellung, (3) Sicherheit und Gewaltfreiheit, (4) Verbesserte Gesundheit und Wohlbefinden. Sie ist Co-Direktorin des kanadischen Healthy Balance Research Program, das die Beziehungen zwischen bezahlter und unbezahlter Arbeit von Frauen, Empowerment sowie Gesundheit und Dynamik verschiedener Versorgungsaufgaben und Pflegetätigkeiten von Frauen im Lebensverlauf analysiert.