SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Kolloquium Prof. Dr. V. Amelung / Prof. Dr. Ch. Krauth

Das Kolloquium wird von Prof. Dr. C. Krauth und Prof. Dr. V. Amelung geleitet. Es richtet sich an Masterstudenten/innen und Doktoranden/innen, welche sich mit gesundheitsökonomischen und –politischen Themen auseinandersetzen. Es wird angestrebt, dass das Kolloquium einmal im Monat (in der Regel mittwochs, 13 bis 15 Uhr) stattfindet. Abweichungen werden rechtzeitig per Mail kommuniziert. Der zeitliche Umfang eines Kolloquiums umfasst mindestens zwei Stunden. Gegebenenfalls dauert das Kolloquium auch länger, wenn beispielsweise eine Schulung von wissenschaftlichen Methoden durch externe Referenten durchgeführt wird.

Der Ablauf eines Kolloquiums ist wie folgt: Zunächst dürfen alle Teilnehmer/innen den aktuellen Stand ihrer wissenschaftlichen Arbeit kurz vorstellen. Danach darf mindestens ein/e Teilnehmer/in die Herausforderungen und Probleme ihrer/seiner Arbeit vertieft im Plenum präsentieren und diskutierten, so dass Hilfestellungen gegeben und gegebenenfalls Lösungen gefunden werden können.

Haben Sie noch weitere Fragen, dann melden Sie sich bitte bei Frau Schaubert (Tel. 0511/532 4453, Mail Schaubert.Kristina@mh-hannover.de).