SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Weiterbildung zur Fachkraft für sozialpsychiatrische Pflege

Weiterbildung zur Fachkraft für sozialpsychiatrische Pflege

Ansprechpartnerin: Susann Weiß

Telefon: +49 1761 532 7813

 

Email: weiss.susannmh-hannover.de

 

 

  • Ziel
    • Die Weiterbildung soll die Handlungskompetenzen der teilnehmenden Berufsgruppen in der psychiatrischen und psychosomatischen Versorgung erweitern.
    • Die Ausrichtung ist dabei sozialpsychiatrisch, sodass sich ein Nutzen für die Arbeit an allen Stellen des Versorgungssystems ergibt.
    • Das Curriculum ist entsprechend weit gefächert.
    • Ein Schwerpunkt dabei ist die Kompetenz, Gruppen für psychisch kranke Menschen zu leiten, die sie in der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben unterstützen.
    • Neben fachlichen Kompetenzen werden in der Weiterbildung personale Kompetenzen vermittelt.
  • Verlauf und Beginn

    Grundlage ist die Weiterbildungsordnung der Pflegekammer Niedersachsen

    Verlauf

    Die theoretische Weiterbildung findet in der MHH statt und umfasst 720 Stunden theoretischen Unterricht.

    • Die praktische Weiterbildung erfolgt am Arbeitsplatz der Teilnehmer/-innen.
    • Sie haben über einen Zeitraum von neun Monaten eine soziotherapeutische Gruppe mit dem Ziel zu leiten, die bei den Gruppenmitgliedern bestehenden Funktionsbeeinträchtigungen zu überwinden, oder ein vom Aufwand her vergleichbares Projekt mit Schwerpunkt im sozialpsychiatrischen Bereich mit dem Ziel durchzuführen, psychisch Kranke wieder zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu befähigen

    Prüfungen und Leistungskontrollen

    •  Leistungskontrolle (mündlich, schriftlich oder praktisch)
    • Abschlussprüfung in drei Teilen (mündlich, schriftlich und Facharbeit)

    Weiterbildungsbeginn

    ab 2019, alle 2 Jahre zum Juni

  • Abschluss

     Anerkennung zur Fachkraft für sozialpsychiatrische Pflege durch die Pflegekammer Niedersachsen

  • Voraussetzungen zur Teilnahme
    • Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung, Altenpflegerin, Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    • Arbeitszeit von mindestens 75% in der psychiatrischen oder psychosomatischen Versorgung

  • Bewerbung

     
    Siehe Kontakt/Bewerbung
     

    • Bewerbungsschreiben
    • Lebenslauf mit Lichtbild
    • Zeugnis einer oben genannten staatlichen Prüfung 
    • Kopie mit Vorlage des Originals)
    • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung (Kopie mit Vorlage des Originals)
    • Personenstandsurkunde (Kopie)

    Bewerbungsschluss

    zum 30.11. des Vorjahres 

  • Lehrgangsgebühren für Teilnehmer/-innen aus beteiligten Kliniken

    Lehrgangsgebühren für Teilnehmer/-innen aus beteiligten Kliniken

    Die Lehrgangsgebühr beträgt pro Person 5.182,00 € (6,85 € / Stunde zuzüglich 250,00 € Prüfungs- und Bearbeitungsgebühr). 

    Für Praxisbegleitungen in der eigenen Klinik durch die Kursleitung wird ein Pauschalpreis je Begleitung/Tag erhoben:

    einfache Entfernung < 200 km 260,00 €, einfache Entfernung > 200 km 390,00 €.

    Rückzahlung

    Eine Rückzahlungsverpflichtung wird durch die entsprechende Verbundklinik festgelegt.

    Für MHH-Teilnehmer/-innen gilt die Rückzahlungsverpflichtung der Aufwendungen für Qualifizierung bzw. Fort- und Weiterbildung:

    Unter Bezug auf §5 TV-L sind zurückzuzahlen, wenn das Arbeitsverhältnis endet

    1. im ersten Jahr nach Abschluss der Qualifizierung bzw. Fort- und Weiterbildung die vollen Aufwendungen,
    2. im zweiten Jahr nach Abschluss der Qualifizierung bzw. Fort- und Weiterbildung zwei Drittel der Aufwendungen,
    3. im dritten Jahr nach Abschluss der Qualifizierung bzw. Fort- und Weiterbildung ein Drittel der Aufwendungen.

    Im Falle der Rückzahlungsverpflichtung werden erhoben bzw. berechnet:

    Lehrgangsgebühren 6,85 € je Unterrichtsstunde / 250,00 € Prüfungs- und Bearbeitungsgebühr / tatsächliche Arbeitsausfallzeit.

  • Kontakt und Bewerbung

    Medizinische Hochschule Hannover

    Bildungsakademie Pflege 

    Leitungen der Sektion Fort- und Weiterbildung

    Iris Meyenburg-Altwarg und Florian Fischbock

     

    Kontakt und Bewerbung

    Medizinische Hochschule Hannover

    Fachliche Leitung der Weiterbildung sozialpsychiatrische Pflege

    Susann Weiß

    OE 3014

    Carl-Neuberg-Str. 1

    30625 Hannover

     

    Tel.: +49 176 1532-7813

    E-Mail: weiss.susann@mh-hannover.de

     

    So finden Sie uns

    Haus L, Stadtfelddamm 66

    MHH-Lageplan hier