SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Mit Sicherheit

Dr. med. Tobias Schilling, MBA. Klinikmanagement der HTTG-Chirurgie

 

Sicherheit ist die Grundlage für die Entwicklung der Klinik für HTTG-Chirurgie der MHH. Sicherheit ist das Fundament für alle Bereiche und Anspruchshalter der Klinik. Sie bildet z. B. die Grundlage für das Vertrauen, das für die medizinische Behandlung unerlässlich ist. Je schwerer der medizinische Eingriff ist, desto mehr sollten Patienten und Angehörige die Sicherheit haben können, dass die bevorstehende Behandlung zuverlässig und präzise durchgeführt und das Risiko auf ein Minimum reduziert wird.

 

Der Schweregrad der Erkrankungen kann durch den Casemix Index des behandelten Patienten beschrieben werden. Die MHH hat unter den deutschen Universitätskliniken einen der höchsten Indizes mit 1,8. In der HTTG-Chirurgie können wir Jahr für Jahr einen Casemix Index von über 5,7 kalkulieren. Dieser extrem hohe Casemix Index bei gleichzeitig niedrigen Komplikationsraten belegt eine hohe Versorgungsqualität in der HTTG-Chirurgie und zeigt, dass die Patienten höchste Sicherheit erwarten können. Denn wenn schon eine Operation erforderlich ist, sollte sie besser dort stattfinden, wo auch Begleiterkrankungen und Komplikationen optimal versorgt werden können.

 

Die kooperierenden Ärzte innerhalb und außerhalb der MHH haben ebenfalls einen berechtigten Anspruch an Sicherheit: Sie müssen sich auf eine exzellente Behandlung verlassen können, damit sie ihren Patienten weiterhin aus Überzeugung unsere Klinik empfehlen. Darüber hinaus erwarten sie eine professionelle Abwicklung der gemeinsamen Behandlung. Die zugesagten Termine müssen eingehalten werden, schnelle und umfassende Informationen über den Verlauf der Behandlung sollten selbstverständlich sein. Und schließlich müssen Behandlungspartner auf Wunsch in die prä- und postoperative Versorgung einbezogen werden. Hierzu können sie Garantien erwarten.

 

Innovative Behandlungsformen entstehen durch interdisziplinäre Wissenschaft, die die HTTG-Chirurgie der MHH mit einem breiten Spektrum betreibt. Zielgerichtete und erfolgreiche Forschungsarbeit bedingt eine hohe Zuverlässigkeit der beteiligten Forschungspartner. Moderne medizinische Forschung ist ohne das ausgiebige Engagement der Industrie kaum denkbar. Die Unternehmen, die zum Teil erhebliche Summen in gemeinschaftliche wissenschaftliche Projekte investieren, haben den berechtigten Anspruch, dass die universitäre Forschungsarbeit mit höchster Sorgfalt erfolgt, um belastbare Ergebnisse zu erhalten, die maximalen Anforderungen an Sicherheit genügen.

 

Das Medizinstudium stellt hohe Herausforderungen an die Studierenden. Nicht zuletzt aufgrund des Engagements, der Kosten und der Zeit, die die Studenten in ihre Ausbildung investieren, sollte ihnen in allen Etappen ihres Studiums ein exzellentes Curriculum geboten werden. Aus einer stringenten und zuverlässigen Lehre aktueller und relevanter Inhalte entsteht sowohl die Sicherheit, den Anforderungen des Studiums, als auch der hohen Verantwortung ärztlicher Tätigkeiten gerecht werden zu können. Ähnliches gilt für die Ausbildung des Pflegepersonals in den Ambulanzen, auf den Normalstationen, auf den Intensivstationen oder im OP.

 

Die Medizinische Hochschule, das Land Niedersachsen sowie die Kostenträger erwarten einen verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit den finanziellen Ressourcen in Klinik, Forschung und Lehre. Die Abteilung sollte als Garant für ein gutes betriebswirtschaftliches Ergebnis stehen.

 

Diese vielschichtigen und hohen Ansprüche kann die HTTG -Chirurgie nur erfüllen, wenn sie sich auf erstklassige Mitarbeiter verlassen kann. Dazu sollten sich alle Mitarbeiter uneingeschränkt auf ihre speziellen und zum Teil hochkomplexen Aufgaben konzentrieren können. Dies wollen wir durch optimale Arbeitsbedingungen unterstützen. Schlanke und effiziente Prozesse sowie moderne und belastbare Strukturen müssen wie selbstverständlich zur Verfügung stehen. Transparenz und Verbindlichkeit müssen ein Klima des Vertrauens und der Sicherheit schaffen, so dass der Fokus auf die inhaltliche Arbeit nicht beeinträchtigt wird.

 

Sicherheit bildet das Fundament, auf dem jeder einzelne Mitarbeiter Kreativität, Engagement und Leidenschaft fußen lassen kann. Sicherheit schafft das nötige Vertrauen von Patienten, Kooperationspartnern und Kostenträgern. Auf dieser Basis sind bei gutem ökonomischem Ergebnis nachhaltige Höchstleistungen in Klinik, Forschung und Lehre möglich.

 

Mit Sicherheit.