SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

SFB 587 Teilprojekt B3

 

Die Bedeutung homöostatischer Chemokinrezeptoren bei der Wanderung von Immunzellen durch den unteren Respirationstrakt und bei infektiösen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge

 

Tertiäre lymphatische Strukturen wie Bronchus-assoziiertes lymphatisches Gewebe (BALT) werden bei verschiedenen Erkrankungen beobachtet. Gegenwärtig ist jedoch noch weitestgehend unverstanden, wie und wodurch diese Strukturen induziert werden. Während der vorherigen Antragsperiode konnten wir zeigen, dass CCR7-defiziente Mäuse spontan hoch organisiertes BALT entwickeln, das durch eine beeinträchtigte Funktion von regulatorischen T-Zellen in diesen Mäusen entsteht. Aufbauend auf Vorarbeiten der gegenwärtigen Förderperiode möchten wir nun die molekularen Mechanismen untersuchen, die der Induktion, Funktion und Rückbildung von BALT zugrunde liegen. So wollen wir nun die dynamischen Prozesse im BALT wie das Trafficking, Homing und das Auswandern von Lymphozyten mittels 2-Photonen-Mikroskopie genauer untersuchen. Dabei soll besonderes Augenmerk auf Ag-Aufnahme, Präsentation und T-Zellaktivierung gelegt werden. Bestimmte Chemokinrezeptoren sind für das Einwandern in spezielle Organe verantwortlich und werden daher auch als „Homing-Rezeptoren“ bezeichnet. Rezeptoren, die ein spezifisches Homing von Effektor-Zellen in die Lunge vermitteln, sind bisher nur unzureichend untersucht. Wir möchten diese Fragestellung mit Hilfe adoptiv-transferierter Zellen mit organspezifischer Induktion von Immunantworten und anschließender Expressionsanalyse adressieren. Wir halten diese Fragestellung für klinisch relevant, da ein besseres Verständnis dieser Prozesse die Entwicklung neuer Strategien ermöglicht, um ungewollte Immunantworten zu unterdrücken bzw. gezielte Immunantworten zu induzieren. Aufbauend auf unseren Vorarbeiten denen zufolge CD103+ und CD103- DC in der Lunge vollkommen unterschiedliche Funktionen bei der Präsentation und Cross-Präsentation von Antigenen haben, wollen wir zudem die Mechanismen untersuchen, die der Repopulation dieser Zellen in der Lunge zugrunde liegen.

 

 

Projekte

Publikationen

Mitarbeiter


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]