SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

SFB 587: Teilprojekt B9

Zelluläre Beeinflussung der allergischen Entzündung beim Asthma


Epidemiologische Studien zeigen, dass Umweltbelastungen der Luft mit Feinstäuben und Bioaerosolen zu einer Verschlechterung der Atemfunktion bei Patienten mit Asthma führen. Allerdings fehlen Studien, welche zelluläre Wirkmechanismen in kontrollierten klinischen Studien untersucht haben. Deshalb soll in diesem Teilprojekt analysiert werden, wie die pulmonale allergische Entzündungsreaktion bei Patienten mit Asthma bronchiale durch Umweltschadstoffe moduliert werden kann und welche Immunmechanismen, insbesondere des „innate immune systems“, dabei eine Rolle spielen.

 

Leitung des Teilprojektes:

Prof. Dr. med. Norbert Krug


Immunologie, Allergologie und Immuntoxikologie
Fraunhofer Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin (ITEM)
Nikolai-Fuchs-Strasse 1
D-30625 Hannover


Tel.: +49 511 5350-602
Fax: +49 511 5350-155
Mail: norbert.krugitem.fraunhofer.de