SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

SFB 587: Teilprojekt B12

Untersuchungen zur Immunregulation bei akuter und chronischer CD4+ T-Zell-vermittelter Erkrankung der Lunge


Im Rahmen dieses Forschungsprojektes sollen neue Erkenntnisse zu den grundlegenden Mechanismen T-Zell-vermittelter Immunität und peripherer Toleranzinduktion bei Erkrankungen der Lunge gewonnen werden. Hierbei sollen im transgenen Mausmodell die autoreaktiven T-Zellen, die Antigen-exprimierenden  Typ II Epithelzellen und die pulmonalen Dendritischen Zellen näher charakterisiert werden. Zudem soll die Aufrechterhaltung und der Verlust von immunologischer Toleranz in der Lunge bei Infektionen untersucht werden.

 

Leitung des Teilprojektes:

Prof. Dr. rer. nat. Dunja Bruder


Arbeitsgruppe Immunregulation
Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung
Inhoffenstasse 7
D-38124 Braunschweig


Tel.: +49 531 6181-3051
Fax: +49 531 6181-3099
Mail: dunja.bruderhelmholtz-hzi.de