SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

SFB 587: Teilprojekt A12

 


Charakterisierung pulmonaler Infektabwehrmechanismen bei chronischen Lungenerkrankungen

Im beantragten Projekt soll der Stellenwert lysosomaler Zysteinproteasen (Kathepsine B, K und L) in der pulmonalen Infektabwehr mykobakterieller Erreger (M. tuberculosis, M. bovis BCG) untersucht werden. Es soll das Kathepsinexpressionsmuster in murinen und humanen Makrophagenkulturen unter Infektionsbedingungen charakterisiert und der Verlauf der Infektion in definierten Kathepsin-Knockout Modellen untersucht werden. Darüber hinaus soll durch Verwendung von TLR Knockout Mäusen und verschiedener Aktivatoren (TLR Agonisten) einerseits und von IFN-? andererseits die Bedeutung Toll-like-Rezeptor-mediierter Signale des angeborenen und erworbenen Immunsystems  für die Regulation der Kathepsinexpression evaluiert werden. 

 

Leitung des Teilprojektes:

Prof. Dr. rer. nat. Ulrich A. Maus

 

Abteilung für Experimentelle Pneumologie
Medizinische Hochschule Hannover
Feodor-Lynen-Straße 21 + 23
D-30625 Hannover

 

Tel.: +49 511 532-9624 (-9617)
Fax: +49 511 532-9699
Mail: Maus.Ulrichmh-hannover.de

Prof. Dr. med. Tobias Welte 

 

Klinik für Pneumologie
Medizinische Hochschule Hannover                   
Carl-Neuberg-Str. 1
D-30625 Hannover

 

Tel.: +49 511 532-3530
Fax: +49 511 532-3353
Mail: welte.tobiasmh-hannover.de