SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Externe Schuldnerberatung

Die Betriebliche Sozialberatung gibt Ihnen erste Hilfestellung und Auskünfte, wenn Sie finanzielle Probleme haben. Wir bringen Sie ausschließlich mit anerkannten Schuldnerberatungsstellen in Kontakt, die ihre Dienstleistung kostenlos zur Verfügung stellen. Die beschreibenden Texte zu den Angeboten sind den jeweiligen Internetseiten entnommen und ggfs. leicht überarbeitet.

 

Beachten Sie bitte, dass wir keine finanziellen Mittel zur Verfügung stellen können. Zu den Bedingungen und Möglichkeiten eines Gehaltsvorschusses wenden Sie sich bitte direkt an das Personalmanagement.

Anerkannte Schuldnerhilfe in Niedersachsen e.V.

 

Kostenlose Schuldnerberatungsstelle - keine Wartezeiten!

 

Finanzielles Chaos und keine Idee mehr ?

Suchen Sie einen Weg, um aus den Schulden herauszukommen! Jeder hat die Möglichkeit eines wirtschaftlichen Neuanfangs.

Hierbei kann Ihnen ein Schuldnerberater helfen. Es muss ein mehrstufiges Insolvenzverfahren für Verbraucher mit dem Ziel der Restschuldbefreiung durchlaufen werden.

Doch das vornehmliche Ziel in der Schuldnerberatung ist es, im Vergleichswege eine außergerichtliche Einigung mit allen Gläubigern zu erzielen, um eine drohende Insolvenz abzuwenden.

Dabei helfen wir Ihnen kostenfrei 

Machen Sie den ersten Schritt und vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Beratungsstelle. Bringen Sie zu Ihrem Beratungstermin eine Aufstellung aller monatlichen Ausgaben und Einnahmen mit, alle Unterlagen und Schreiben von Gläubigern sowie Ihre aktuellen Einkommensnachweise, auch einen Rentenbescheid, Bescheid über ALG I oder II (Hartz IV). Sollten Sie nicht mehr alle Unterlagen haben, schreiben Sie bitte von allen Gläubigern die Summen und alle weiteren Informationen auf, die Ihnen noch einfallen und bringen Sie diese Liste mit.

 

Anerkannte Schuldnerhilfe in Niedersachsen e.V.

 

Telefon: 0511 - 54 35 18 19

Fax: 0511 - 54 35 18 20

E-Mail: asnschuldnerberatung-hannover.eu

Internet: http://www.schuldnerberatung-hannover.eu/home.html

Anschrift: Anerkannte Schuldnerhilfe in Niedersachsen e.V., Wedekindstr. 5, 30161 Hannover

Niedersächsische Schuldnerberatung e.V.

 

Wir helfen Ihnen aus der Schuldenfalle! Kurzfristige Terminvergabe!

Umfassende Beratung im Hinblick auf Ihre Schuldensituation z.B. Lohnpfändung, pfändungsfreies Bankkonto etc. Durchführung eines Vergleiches mit sämtlichen Gläubigern, Schuldenbereinigungsplan, Privatinsolvenz, etc.

Staatlich anerkannte Stelle gemäß § 3 Abs. 1 Nds.AGInsO.

Im Rahmen des Nds.AGInsO kostenlos.

 

Niedersächsische Schuldnerberatung e.V.

Telefon: 0511 / 16 93 39 - 74

Fax: 0511 / 16 93 39 - 89

E-Mail: infonsb-schuldnerberatung.de

Internet: http://www.nsb-schuldnerberatung.de/

Anschrift: Niedersächsische Schuldnerberatung e.V., Am Marstall 2 / Ecke Schmiedestraße, 30159 Hannover

Aufgefangen Schuldnerberatung gUG

 

 

Wir über uns

Unsere gemeinnützige UG hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen zu unterstützen, die in finanzielle Not geraten sind.

Wir helfen Ihnen bei folgenden Themen

  • Mahnbescheid
  • Überschuldung
  • P-Konto
  • Zahlungsunfähigkeit
  • Gerichtsvollzieher
  • Eidesstattliche Versicherung
  • Lohn- / Kontopfändung

Öffnungszeiten

Dienstag   10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Mittwoch   10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Donnerstag 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Aufgefangen Schuldnerberatung gUG (haftungsbeschränkt),


Mobil: 0173-3076844 (auch WhatsApp)
Tel: (0511) 76066680
Fax:(0511) 76066682
E-Mail: infoaufgefangen.eu
Internet: www.aufgefangen.eu

Anschrift: Schwarzer Bär 2 (5.Stock) 30449 Hannover

Caritas Schuldnerberatung Region Hannover

 

Die persönlichen sozialen Umstände werden in vertraulichen Beratungsgesprächen geklärt und ggf. werden ergänzende Hilfsangebote zugänglich gemacht. Wir unterstützen Sie, sich selbst zu helfen.

Wir beraten und begleiten Sie bei Ihrer Schuldenregulierung, übernehmen aber keine Zahlungen. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Perspektiven zur Schuldenregulierung. Dabei stehen zunächst die Sicherung von Wohnraum und Arbeitsplatz im Vordergrund. Dazu werden sozialrechtliche Ansprüche abgeklärt und alle Möglichkeiten zum Schutz vor Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, wie z.B. Lohn- und Kontopfändung, eingeleitet.

Mit dem Insolvenzgesetz ist dem Schuldner eine zusätzliche Methode der Regulierung von Schulden gegeben worden. Wir bescheinigen bei Scheitern der außergerichtlichen Einigungsversuche und unterstützen bei der Antragstellung zum Verbraucherinsolvenzverfahren. Wir erstellen Schuldenbereinigungspläne nach der Insolvenzordnung.

 

Die Beratung ist vertraulich, konfessionell ungebunden und kostenlos!

 

Caritas Schuldnerberatung Region Hannover

 

Tel.: 0511 / 27073953

Fax: 0511 / 27073955

E-Mail: Schuldnerberatungcaritas-hannover.de

Internet: www.caritas-hannover.de

Anschrift: Caritas Schuldnerberatung Stadt und Region Hannover, Grupenstraße 8, 30159 Hannover

Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung

 

Der Online-Ratgeber ist ein Angebot der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung in Kooperation mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Der Infoteil führt systematisch durch die Regelungen rund um das Thema Entschuldung. Der gesamte Ablauf eines so genannten Schuldenregulierungsprozesses und des Verbraucherinsolvenzverfahrens wird dargestellt. Hier erfahren Sie auch, was Ihre Gläubiger dürfen und was nicht. Auch Ihre Rechte und Pflichten werden aufgeführt und es wird erklärt, was das gerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren bedeutet.

Der Ratgeber gibt erste Tipps, es gibt Checklisten und Musterbriefe Sie können nach Stichworten suchen oder nach einer Schuldnerberatungsstelle in Ihrer Nähe.

 

Internet: www.meine-schulden.de


Letzte Änderung:  10.03.2017


Blutkonserven sind an der MHH häufig knapp. Warum?

MHH-Blutspende

Die Medizinische Hochschule Hannover hat sich zur größten Transplantationsklinik in Deutschland entw...

[mehr]