SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Ärztliche konsiliarische Betreuung

zurück zur Übersicht  

 

Das ärztliche Team der Rehabilitationsmedizin steht allen Fachrichtungen der Medizinischen Hochschule bei Bedarf beratend zur Seite. Dazu können Ärzte/Ärztinnen oder andere medizinische Fachkräfte auf den verschiedenen Stationen ein PRM-ärztliches Konsil anfordern. Dies kann sich sowohl auf Diagnose als auch auf Therapieoptionen oder sozialmedizinische Versorgung beziehen. Ein/e Arzt/Ärztin der Klinik für Rehabilitationsmedizin  untersucht den/die Patient/in auf der betreffenden Station je nach entsprechender Fragestellung und berät mit dem anfordernden Kollegen die Befunde und Optionen (z.B. Indikationen zur Rehabilitation).
 
In der Zusammenarbeit mit den Hals/Nasen/Ohren-Ärzten der MHH werden solche Konsile beispielsweise zur Abklärung muskulärer Ursachen von Schwindel und Ohrgeräuschen genutzt.