SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Core Facility Qualitätsmanagement und Health Technology Assessment in der Transplantation (CF QM Tx)

  • Die Core Facility Qualitätsmanagement und Health Technology Assessment in der Transplantation (CF QM Tx) wurde im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrums Transplantation (IFB-Tx) im Juli 2014 ins Leben gerufen und auf Beschluss des Präsidiums im Mai 2015 in die Stabsstelle Betriebsorganisation, Innovations- und Qualitätsmanagement integriert.

     

    Eine zentrale Aufgabe ist der Aufbau und die Pflege eines datenbasierten Qualitätsmanagementsystems in enger Zusammenarbeit mit den an der Transplantation beteiligten Kliniken der MHH. Diese Entwicklung dient hierbei als Grundlage für kontinuierliche und messbare Verbesserungen klinischer Prozesse, die überprüft werden können.

    Neben den medizinischen Implikationen sollen auch die gesundheitsökonomischen, medizinrechtlichen und ethischen Konsequenzen dieses Vorgehens in einem neuartigen Ansatz fächerübergreifend analysiert und wissenschaftlich bewertet werden.

     

    Zur Verankerung der Qualitätsmanagementprinzipien in der Klinik beschäftigt die CF QM Tx Ärzte aus dem Transplantationsbereich aus allen Fachdisziplinen als Rotationsärzte und beteiligt diese federführend an Verbesserungsprojekten in ihrem jeweiligen klinischen Umfeld in enger Absprache mit der dortigen Klinikleitung.

    Die CF QM Tx hat zudem vom Vorstand Krankenversorgung den Auftrag für das Management und die gezielte Prozessoptimierung des Eurotransplant-Verbindungsbüros und des Prä-Tx-Koordinierungsbüros erhalten.

  • Leitung

    • Dr. Marc Barthold

      +49 511 532 5719

      E-Mail

    • PD Dr. Harald Schrem

      +49 511 532 8968

      E-Mail