SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Station 86

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite
 

Die Station 86 gehört zur Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie unter ärztlicher Leitung von Prof. Dr. Alexander Kapp.
 

Die Klinik für Dermatologie, Allergologie und Venerologie ist nach der Din EN ISO 9001: 2015 zertifiziert.
 

Unsere Pflege orientiert sich an dem Pflegeleitbild und dem Pflegekonzept der Medizinischen Hochschule Hannover. Sie wird patientenorientiert und unter Berücksichtigung der psychosozialen Situation geplant, durchgeführt und evaluiert. Wir arbeiten nach dem Pflegemodell Rooper, Logan & Thierny und sind im Rahmen der Bereichspflege für eine bestimmte Anzahl von Patientinnen und Patienten verantwortlich.
 

Die Unterbringung auf Station 86 erfolgt in  Ein- Zwei- und Mehrbettzimmern, die in der Regel nach medizinischen Kriterien vergeben werden. Individuelle Wünsche versuchen wir gerne zu berücksichtigen.
 

Unser Pflegeteam besteht aus examinierten Pflegenden (teilweise mit Zusatzqualifikation wie beispielsweise Praxisanleiter/in und Wundmanager/in), die in Voll- und Teilzeit beschäftigt sind. Die Teilnahme an internen und externen Fortbildungen ist fester Bestandteil unserer Personalentwicklung. Neue Kolleginnen und Kollegen werden nach einer von unserer Station entwickelten Einarbeitungsleitlinie in ihre neuen Aufgaben eingeführt, was unseren Patienten einen hohen Sicherheits- und Versorgungsstandard gewährleistet.
 

Wir gewährleisten eine kontinuierliche Versorgung durch die Arbeit im Drei–Schicht–System, um in interdisziplinärer Zusammenarbeit das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Patienten wiederherzustellen.
 

 

Allgemeine Informationen finden Sie auf den Seiten des Patientenportals!

  •   Ihre Ansprechpartner

     

     

    Bereichsleitung
      

    Gruppenleitung
     
     

      Sie erreichen uns unter:
      
     
        
    +49 511 532-2861
        
        +49 511 532-18543

    Birgit Kruppa
    Krankenschwester
    Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege

    Katja Radermacher
    Gesundheits- und Krankenpflegerin

     

     

  •   So finden Sie zu uns

     

    Sie betreten die MHH durch den Haupteingang (Gebäude K6) und gehen durch die Ladenstraße und durch das Zentrum für Seelische Gesundheit. Danach gehen Sie nach links durch die Abteilung Psychiatrie (Gebäude K9).

     

    Sie gelangen so unmittelbar vor unsere Eingangstür.  
     
     

     
     
     

     

    Lageplan zum Vergrößern

      

    Bitte melden Sie sich am Pflegestützpunkt der Station an. Wir werden Sie, je nach Situation, direkt zu Ihren Angehörigen leiten bzw. für einen kurzen Moment in unser Besucherzimmer bitten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn Sie einmal etwas Geduld aufbringen müssen, um Ihren Angehörigen besuchen können. Durch die aufwendige Versorgung der Patienten kann etwas Wartezeit entstehen.

     

     

  •   Pflegerische Schwerpunkte

     

    Der Schwerpunkt unserer pflegerischen Arbeit liegt in der Versorgung und Betreuung von Patienten mit komplexen Hauterkrankungen, Allergien sowie Hypersensibilisierungen.

    Ebenso gehört zu unserem Versorgungsspektrum die Provokationsdiagnostik z.B. bei allergischen Reaktionen auf Nahrungsmittel, Medikamente und Insektengifte.
     

    Die ganzheitliche Versorgung erfolgt durch Pflegemaßnahmen wie beispielsweise:

      Beratung und Begleitung von Patienten und Angehörigen
      Ganzkörper- oder Teilkörperbelichtungen mit UV-Strahlen 
      Infusionstherapien
      spezielle Behandlungspflege bei entzündlichen Hauterkrankungen
      spezielle Wundbehandlung
      Überwachung bei Hypersensibilisierungen mit Insektengiften 
      Überwachung bei Provokationen mit Medikamenten
      Verbandswechsel
     

    Das Pflegeteam arbeitet eng mit dem Team der dermatologischen Tagesklinik zusammen. So werden die UV-Bestrahlungen und Bädertherapien für die Patienten der Station 86 in der dermatologischen Tagesklinik angeboten und durchgeführt.

    Die dermatologische Tagesklinik ist ein Teil der Klinik für Dermatologie, die auch teilstationäre Behandlungen anbietet.

    Es besteht die Möglichkeit einer Ernährungsberatung, einer psychosozialen Beratung, sowie der Kontaktaufnahme zum Sozialdienst.

  •   Stationsspezifische Informationen

     

     
    Bei Nachfragen im Vorfeld Ihrer stationären Aufnahme
     
    in der Klinik  für Dermatologie, Allergologie und Venerologie wenden Sie sich bitte an das
     
    Bettenmanagement (Frau Schock) +49 511 532-7640 oder   +49176 1253 7640
     

     

    Der stationäre Aufnahmetag
     

    Sie betreten die MHH durch den Haupteingang und gehen nach rechts in die zentrale Patientenaufnahme und lassen sich dort für die Station 86 aufnehmen. Im Anschluss begeben Sie sich auf die Station 86.

    Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an die ehrenamtlich tätigen „grünen Damen und Herren“ im Anmeldebereich, die Sie bei Bedarf auch auf die Station begleiten.

    Um Sie und Ihre Bedürfnisse besser kennen zu lernen und einschätzen zu können, findet anschließend auf unserer Station ein Aufnahmegespräch mit einer Pflegefachkraft statt. Sie erklärt Ihnen auch den weiteren Ablauf auf unserer Station. Sofern Sie keine Diät einhalten müssen, können Sie Ihre Menüwünsche selbst wählen.

    Im Anschluss finden verschiedene Untersuchungen und pflegerische Behandlungsmaßnahmen statt und die Aufklärungsgespräche mit Ihren behandelnden Ärzten.

     
    Unsere Besuchszeiten sind von 10:00 bis 19:00 Uhr.

  •   Checklisten