SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Station 26

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite
 

Die Station 26 gehört zur Klinik für Neurochirurgie unter ärztlicher Leitung von Prof. Dr. med. Joachim K. Krauss.
 

Unsere Pflege orientiert sich an dem Pflegeleitbild und dem Pflegekonzept der Medizinischen Hochschule Hannover. Sie wird patientenorientiert und unter Berücksichtigung der psychosozialen Situation geplant, durchgeführt und evaluiert. Wir arbeiten nach dem Pflegemodell Rooper, Logan & Thierny und sind im Rahmen der Bereichspflege für eine bestimmte Anzahl von Patienten verantwortlich. 
 

Die Unterbringung erfolgt in Ein-, Zwei- und Mehrbettzimmern, die in der Regel nach medizinischen Kriterien vergeben werden. Individuelle Wünsche versuchen wir gerne zu berücksichtigen.
 

Unser Pflegeteam besteht aus examinierten Pflegenden (teilweise mit Zusatzqualifikation wie beispielsweise Praxisanleiter und Studienabschluss Pflegemanagement), die in Voll- und Teilzeit beschäftigt sind. Die Teilnahme an internen und externen Fortbildungen ist fester Bestandteil unserer Personalentwicklung. Neue Kolleginnen und Kollegen werden nach einer von unserer Station entwickelten Einarbeitungsleitlinie in ihre neuen Aufgaben eingeführt, was unseren Patienten einen hohen Sicherheits- und Versorgungsstandard gewährleistet.
  

Wir gewährleisten eine kontinuierliche Versorgung durch die Arbeit im Drei–Schicht–System, um in interdisziplinärer Zusammenarbeit das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Patienten wiederherzustellen.

 

 

Allgemeine Informationen finden Sie auf den Seiten des Patientenportals!

  •   Ihre Ansprechpartner

     

     

    Bereichsleitung
      

    Gruppenleitung
     

     Sie erreichen uns unter: 
     


     
        
    +49 511 532-2261

     

      
      
        +49 511 532-8343

    Jürgen Jannack       
    Fachkrankenpfleger für onkologische Pflege
    Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
    Praxisanleiter

    Petra Paul
    Krankenschwester
    Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege

     

     

  •   So finden Sie zu uns

     

    Sie betreten die MHH durch den Haupteingang (Gebäude K6) und gehen durch die Ladenstraße bis zum Fahrstuhlknoten A. Dort fahren Sie mit dem Personenaufzug bis in die Etage 6 und steigen nach links aus.
     
    Sie gelangen so unmittelbar vor unsere Eingangstür. 
      
     
    Sie haben Fragen?
     
    Bitte wenden Sie sich an das Pflegepersonal.

    Lageplan zum Vergrößern

     

     

  •   Pflegerische Schwerpunkte

     

    Der Schwerpunkt unserer pflegerischen Arbeit liegt in der Überwachung und Behandlung von Patienten nach neurochirurgischen Eingriffen.
     

    Unter Berücksichtigung der speziellen Ressourcen und psychosozialen Aspekte unserer Patienten stehen hierbei vor allem die ganzheitliche Krankenbeobachtung und Pflege, die spezielle Wundversorgung, die frühe Mobilisation und Schulung sowie die Beratung der Patienten in unserem Fokus. Ziel ist es, die Selbstständigkeit des Patienten zu erreichen bzw. wieder herzustellen.

    Um unseren Qualitätsrichtlinien gerecht zu werden, arbeiten wir nach den Pflegestandards der Medizinischen Hochschule Hannover. Diese sind eine wichtige Voraussetzung, um Ihnen eine optimale Pflege und Behandlung zu gewährleisten.
     

    Das Versorgungsspektrum der Station 26 umfasst:

      BSV (Bandscheibenvorfall, Spinalkanalstenose)
      Cervikaler Bandscheibenvorfall (Halswirbelsäule)
      Dystonie
      Hydrocephalus
      Intracerebrale Blutung (ICB-) Hirnblutung
      Subarachnoidalblutung (SAB), Aneurysmen
      Tourette
      Tumorenerkrankung des zentralen Nervensystems
      Schädel-Hirn-Trauma

  •   Stationsspezifische Informationen

      

    Um unseren Patienten eine umfassende Versorgung zu gewährleisten, arbeiten wir interdisziplinär mit anderen Berufsgruppen zusammen (z.B. Stomatherapie und Kontinenzberatung, Diätetik, Krankengymnastik, Ergotherapie, Psychologen, Schmerztherapie, Sozialdienst und Entlassungsmanagement).

  •   Checklisten

     

       Checkliste für Ihre stationäre Aufnahme (Was sollten Sie mitbringen?)

       Checkliste für Ihre Entlassung (Welche Fragen sollten vor Entlassung geklärt sein?)