SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

OP Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite
 

Unsere Operationsabteilung gehört zur Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie unter ärztlicher Leitung von Prof. Dr. Dr. Nils-Claudius Gellrich.
 

Unsere Pflege orientiert sich an dem Pflegeleitbild und dem Pflegekonzept der Medizinischen Hochschule Hannover.
 

Unser Pflegeteam besteht aus examinierten Pflegenden (teilweise mit Zusatzqualifikationen wie der Fachweiterbildung für endoskopische und operative Pflege und Praxisanleiter) sowie Operationstechnischen Assistenten (OTA), die in Voll- und Teilzeit beschäftigt sind. Wir sind Teil eines interdisziplinären Teams und arbeiten sehr eng mit anderen Abteilungen bzw. Berufsgruppen (z.B. Kieferorthopädie, Prothetik, Zahntechnik, HNO, Phoniatrie, Neurochirurgie) zusammen.
 

Die Teilnahme an internen und externen Fortbildungen ist fester Bestandteil unserer Personalentwicklung. Neue Kolleginnen und Kollegen werden nach einer von unserem Bereich entwickelten Einarbeitungsleitlinie in ihre neuen Aufgaben eingeführt, was unseren Patienten einen hohen Sicherheits- und Versorgungsstandard garantiert.
 

Wir gewährleisten eine 24-stündige Versorgung unserer Patienten durch die Arbeit im Regel- und Zwischendienst mit anschließendem Bereitschaftsdienst.
 

Unser OP verfügt über 3 Operationssäle, wobei einer überwiegend für ambulante operative Eingriffe ausgelagert ist.

 

Allgemeine Informationen finden Sie auf den Seiten des Patientenportals!

  •   Ihre Ansprechpartner

     

     

    Funktionsleitung
      

    Ständige Vertretung der Funktionsleitung
     
     

      Sie erreichen uns unter:
      
     
       
    +49 511 532-4882
     
         +49 176 1532-7083
     

      +49 511 532-8882   
     

    Karin Hamann
    Kinderkrankenschwester
    Fachkraft für den
    Operationsdienst und Endoskopie
    Praxisanleiterin
    Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege

    Liana Steinbrenner
    Gesundheits- und Krankenpflegerin
    Fachkraft für den
    Operationsdienst und Endoskopie

     

     

  •   So finden Sie zu uns

     

    Sie betreten die MHH durch den Haupteingang der Zahnklinik (Gebäude K20) und fahren mit dem Fahrstuhl bis in die Ebene 4. Dort steigen Sie nach rechts aus und gehen durch die Glastür. Gehen Sie danach wiederum rechts bis Sie vor eine Milchglastür gelangen. Sie kommen so unmittelbar vor unsere Eingangstür.
    Bitte benutzen Sie
    die Türklingel.
     
     
     

    Lageplan zum Vergrößern

     

     

  •   Pflegerische Schwerpunkte

     

    Wir schützen unsere Patientinnen und Patienten vor jeglichen Komplikationen, die auf technische oder menschliche Unachtsamkeit zurückzuführen sind.
     

    Ein wichtiges Ziel unserer Pflege besteht auch darin, zu effizienten Operationsabläufen beizutragen. Das heißt unter anderem, sämtliche Materialien, Geräte und das gesamte Instrumentarium jederzeit für geplante und notfallmäßige Operationen fachgerecht bereitzustellen.
     

    Damit unsere Patientinnen und Patienten während des Aufenthaltes im OP – Bereich keine körperlichen Schädigungen erleiden, sind wir für deren Sicherheit verantwortlich. Um diesen Sicherheitsstandard zu gewährleisten, arbeiten wir nach Qualitätsrichtlinien, die von uns gemeinsam erarbeitet wurden und die eine wichtige Voraussetzung sind, um eine optimale Pflege und Behandlung bieten zu können.
     

    Unsere Operationsabteilung unterliegt einem Qualitätsmanagement, um die optimale Patientenversorgung zu gewährleisten. Es wurden interdisziplinäre Standards und Leitlinien erarbeitet. Seit 2006 wird unsere Abteilung jährlich im Rahmen interner als auch externer Audits gemäß den Anforderungen der DIN EN ISO 9001 erfolgreich überprüft.
     

    Hoch technisierte Geräte und moderne Osteosynthesematerialien stellen an uns die Aufgabe, uns mit hoher Aufmerksamkeit und Wissenserweiterung im Umgang mit diesen weiterzuentwickeln. Durch die abwechslungsreiche, interessante und vielfältige Tätigkeit wird der Arbeitsalltag der OP-Pflegekraft jeden Tag neu erlebt und macht die Besonderheit unserer Abteilung aus.
     

    Durch ausgebildete Praxisanleiter und Mentoren werden neue Mitarbeiter, OTA Auszubildende und Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege angeleitet und für den Beruf und das Fachgebiet der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie spezialisiert.
     

    Unser Aufgabengebiet umfasst:

      angeborene oder erworbene Gesichtsfehlbildungen
      Aufbau mit körpereigenen Knochen bei verlorengegangener  Knochensubstanz
      gutartige und bösartige Tumore mit komplexen Rekonstruktionen
      Implantologie
      kieferorthopädische Korrekturen
      Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
      rekonstruktive Orbitachirurgie mit Einbringen von patientenspezifischen Implantaten    

  •   Impressionen