SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Gliome

Untersuchung der Wirkung von Alpha-Strahlen auf das Wachstum von heterolog implantierten Gliomzellen

 

Ansprechpartner

 

Prof. Dr. rer nat. G.-J. Meyer (Klinik für Nuklearmedizin)

 

Prof. Dr. K. Schwabe

 

Höhergradige oder maligne Gliome stellen die größte Gruppe aller malignen hirneigenen Tumoren dar. Trotz erheblicher Fortschritte in der Behandlung ist deren Prognose nach mikrochirurgischer Resektion aufgrund der hohen Rezidivneigung und des infiltrativen Wachstums weiterhin ungünstig. Ein Ansatz zur spezifischen zielgerichteten Tumortherapie basiert auf der Überregulation von membranständigen Aminosäuretransportern im malignen Tumorgewebe, die aus der stark erhöhten Zellteilungsrate resultiert. Die Aminosäure Phenylalanin wird bevorzugt von Tumorzellen aufgenommen, was auch nach Kopplung an den α-Strahler 211-Astat (211-At-Phenylalanin) gilt. Die emittierten Alpha-Partikel haben eine geringe Reichweite und Halbwertszeit, so dass sie ihre Wirkung gezielt am Tumor entfalten und die Gefahr von Nebenwirkungen auf das umgebende Gewebe, sowie nach systemischer Abschwemmung gering ist.

Zunächst wird das Wachstum einer Glioblastom-Zelllinien nach stereotaktischer intrakranieller Injektion und anschließender lokalen Resektion bei Ratten charakterisiert. Danach wird die wachstumshemmende Wirkung von 211-At-Phenylalanin nach systemischer Injektion oder nach lokaler Injektion in das Tumorgewebe selbst, sowie in die Resektionshöhle nach Entfernung des Tumorgewebes, getestet. Die zu erwartenden Befunde tragen dazu bei, radiotherapeutische Ansätze mit Alpha-Strahlern zu entwickeln, mit denen das Tumorwachstum von malignen Gliomen unterdrückt werden kann.

 

Projektförderung

 

EU-Rahmenprogramm


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

19. Hannoverscher Krankenhaushygienetag
27.08.19
10:00 Uhr-16:00 Uhr

11. TWINCORE Symposium
29.08.19
09:00 Uhr-17:00 Uhr