SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Rekonstruktionschirurgie

Schädeldachplastiken/-implantate

 

Die neurochirurgische Rekonstruktionschirurgie befasst sich mit der Wiederherstellung angeborener oder erworbener Knochendefekte des Schädels.

 

Knöcherne Defekte entstehen in der Regel nach Operationen. Der entnommene Schädelknochen steht aus verschiedenen Gründen nicht mehr zur plastischen Deckung zur Verfügung. Dies tritt auf, wenn der Knochen in Folge eines Unfalls stark zersplittert ist oder nach Operationen von Knochentumoren oder entzündlichen Erkrankungen des Schädeldachknochens nicht wieder reimplantiert werden darf.

 

Die Rekonstruktion hat das Ziel das Gehirn vor äußeren mechanischen Einwirkungen zu schützen, normale Schädelkonturen zur Behebung kosmetisch störender Defekte wiederaufzubauen, sowie einen gestörten Druckverlauf im Schädelinneren zu normalisieren. Können die Knochenteile nicht wieder eingesetzt werden, ist ein Implantat erforderlich. Dies erfolgt in der Regel ab dem 3. Monat nach Abheilung der ursprünglichen Erkrankung. Eine spätere Deckung ist möglich. Jedes Implantat wird computergestützt nach dreidimensionaler Planung vor der OP angefertigt. Für die Implantatanfertigung wird der Patient ambulant computertomographisch untersucht. Hierbei wird der Schädelknochen im Bereich des Defektes durch eine hochaufgelöste Bildfolge räumlich abgebildet.

 

Mit den CT-Daten wird ein virtuelles Modell des Patientenschädels entworfen, nach dem ein Schädeldachimplantat angefertigt wird.

 

Es können sowohl einseitige als auch mehrseitige Defekte jeder Größe versorgt werden. Zur Deckung verwenden wir den seit Jahren bewährten Knochenzement Refobacin-Palacos ®. Er ist höchst körperverträglich (biokompatibel) und zeigt eine ähnliche Härte wie der Knochen selbst.

 

weitere Informationen

 

Privatsprechstunde (nach Vereinbarung)

Prof. Dr. med. Joachim K. Krauss

Tel.: 0511/ 532-6652/6651

 

Anmeldung Poliklinik

Frau Pienkny

Tel.: 0511/ 532-3102


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]