SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Schmerz: Chirurgie/Therapie

Neurochirurgische Schmerzbehandlung

 

Die Schmerzbehandlung nimmt einen bedeutenden Platz ein. Je nach Bedarf wird eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten angeboten. Wir behandeln vorrangig Schmerzzustände des Bewegungsapparates – wie Rücken- und Nackenschmerzen, aber auch Nervenschmerzen, Kopf- und Gesichtsschmerzen, sowie Schmerzen bei Durchblutungsstörungen. Insbesondere bei chronischen Schmerzen, die mit Tabletten oder Schmerzpflastern nicht mehr zufriedenstellend behandelt werden können, kommt eine operative Behandlung in Betracht.

Wie bei der medikamentösen Schmerztherapie können Schmerzen operativ nicht gänzlich beseitigt werden, sondern sollen reduziert werden, damit die Lebensqualität verbessert wird.

 

Für die Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen stehen verschiedene interventionelle Verfahren zur Verfügung.

  • Injektionen und Infiltrationen
  • Nervenwurzelblockaden
  • Facettengelenksblockaden und Facettendenervierung
  • Thermokoagulation (Hitzesonde)
  • Stimulationsmethoden wie Nervenstimulation, Rückenmarksstimulation
  • Tiefe Hirnstimulation des Thalamus
  • Cortexstimulation
  • Trigeminusneuralgien (Janetta)
  • Dekormpressions-OP

Falls Sie Fragen haben oder sich aufklären lassen möchten, ob für Ihre Schmerzen eine der Verfahren in Frage kommen würde bieten wir ein Interventionelles interdisziplinäres Schmerzboard (IntIs) der MHH an, welches jeweils am letzten Mittwoch jedes Monats um 16.30 Uhr stattfindet.

 

weitere Informationen

 

Privatsprechstunde (nach Vereinbarung)

Prof. Dr. med. Joachim K. Krauss

Tel.: 0511/ 532-6652/6651

 

IntIs - Interventionelles interdisziplinäres Schmerzboard der MHH

Anmeldung:

Tel.: 0511/ 532-6652

 

Anmeldung Allgemeine Sprechstunde Neurochirurgie

Frau Pienkny

Tel.: 0511/ 532-3102


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]