SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Dr. rer. nat. Joachim Hundrieser

Arbeitsgruppenleiter

 Beruflicher Werdegang

Wissenschaftl. Mitarbeiter im Transplantationslabor seit 1991
Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Abdominal-, Viszeral- und Transplantationschirurgie, Leiter: Prof. Dr. med. J. Klempnauer

Co-Projektleiter 2001 - 2003 im Projekt des SFB 566

"Zytokinrezeptoren und Zytokin-abhängige Signalwege als therapeutische Zielstrukturen"
Projekttitel: Bedeutung von genetischen Differenzen in der Zytokinexpression für Krankheitsdispositionen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter 1984 - 1991
Medizinische Hochschule Hannover, Abt. Humangenetik

Wissenschaftl. Mitarbeiter und Doktorand 1981 - 1983
Institut für Botanik der Universität Hannover

Diplomand 1980 - 1981
Institut für Botanik der Universität Hannover

 Promotion, Habilitation, Qualifikationen

Promotion
"Klonierung und Charakterisierung von cDNAs für Plastidäre Glycerinaldehyd-3-phosphat Dehydrogenase und ein unbekanntes Chloroplastenprotein" (Prof. Dr. R. Cerff)

Diplom
"Die Synthese spezifischer Proteine während der lichtinduzierten Ergrünung pflanzlicher Zellkulturen" (Prof. Dr. G. Richter)

 Mitgliedschaften:

Gesellschaft für Immunologie