SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Sind Herzschäden nach Chemotherapien zu vermeiden?

Podcast Foto Hilfiker

 

Um im Kampf gegen den Krebs zu bestehen, nehmen Patienten auch aggressive Therapien und mögliche Langzeitschäden in Kauf. Eine der Schwersten: irreparable Herzschäden, hervorgerufen durch Chemotherapie. MHH-Forscherinnen um Professorin Denise Hilfiker-Kleiner haben  haben nun entdeckt wie sich solche Herzschäden möglicherweise vermindern lassen.

 

 

 

 

Flash ist Pflicht!
MHH Podcast - Sind Herzschäden nach Chemotherapien vermeidbar? - MHH-Forscher entdecken neuen Therapieansatz; Dauer: 09:45 Minuten


Blutkonserven sind an der MHH häufig knapp. Warum?

MHH-Blutspende

Die Medizinische Hochschule Hannover hat sich zur größten Transplantationsklinik in Deutschland entw...

[mehr]