SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Aktuelles

Innerhalb des Projektes Epi goes Gender schreibt das  BIPS – Institut für Epidemiologie und Präventionsforschung GmbH - freie Plätze zur Förderung von Qualifikationsarbeiten im Themenbereich der geschlechtersensiblen Epidemiologie aus. Bewerben können sich interessierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler bis zum 30.11.2012.

Bereits zum siebten Mal schreibt der Deutsche Ärztinnenbund einen Wissenschaftspreis für geschlechterspezifische Medizin aus. Der Preis wird ausschließlich an Ärztinnen und Zahnärztinnen vergeben. Bewerbungsfrist ist der 15. Mai 2013. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines Kongresses im Oktober 2013 in Berlin statt.

Neue Homepage des Arbeitskreises Psychosoziale Versorgung Hannover in der 14 Beratungsstellen mitarbeiten.