SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Kurze Wege zur Diagnose

Herzlich Willkommen bei dem Projekt

 

Kurze Wege zur Diagnose.

 

aus der Abteilung Pädiatrische Hämatologie und Onkologie der Medizinischen Hochschule Hannover.

 

Welche Gemeinsamkeiten besitzen Menschen mit einer Seltenen Erkrankung? Gibt es ähnliche Muster bei Menschen mit einer Seltenen Erkrankung in der prädiagnostischen Phase? Kann man durch Erkennung dieser gemeinsamen Muster den Weg bis zur Diagnose zu verkürzen? Dieses Ziel verfolgt das Projekt Kurze Wege zur Diagnose. Mit Hilfe von Technologien aus dem Bereich Data Mining sollen typische Antwortmuster in einem Fragebogen erkannt werden.

 

So wird es Ärzten (in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Gesundheitssystems) ermöglicht, schon frühzeitiger den Verdacht auf eine Seltene Erkrankung zu lenken und weitere Schritte zu veranlassen. Auf der Basis dieses ersten Verdachtes können dann gezielte diagnostische Maßnahmen geplant werden, um eine schnellere Diagnose (und Behandlung) herbeizuführen.

 

Sie können mithelfen, indem Sie unseren Fragebogen beantworten. Versetzen Sie sich dafür in die Zeit, bevor Sie Ihre Diagnose wussten und klicken auf den Link zum Fragebogen: http://imdiagnostics.com/selten. Das Passwort lautet „selten“.

 

 

 

 

Ansprechpartner

                                                         

                                                   

Susanne Blöß, B.A.

Kinderkrankenschwester, Case Managerin, Fachweiterbildung für onkologische Pflege/Palliative Care, Studium Pflege (FH Hannover)
aktuell: Master für Bildungswissenschaft (Hochschule Hannover)

bloess.susanne [at]mh-hannover.de
Tel: 01761-532-9467

Sandra Mehmecke, M.A.

ist Gesundheits- und Krankenpflegerin und hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit neurodegenerativen Muskelerkrankungen, Fachweiterbildung Palliative Care, abgeschlossenes Bachelorstudium an der Hochschule Hannover mit dem Schwerpunkt Patienten- und Angehörigenberatung; abgeschlossenes Masterstudium Management für Gesundheitsberufe. Aktuell: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Kurze Wege

mehmecke.sandra[at]mh-hannover.de 

 

PD Dr. Lorenz Grigull

Oberarzt in der MHH-Kinderonkologie. Master of Business Administration (Hannover, Neu-Ulm); aktuell Studium Master of Medical Education (Heidelberg). Lehrverantwortlicher der Kinderklinik

grigull.lorenz[at]mh-hannover.de
Tel: 0511-532-9117

Dr. med. Christian Klemann

Arzt, Studium an der MHH, Weiterbildung MHH Kinderklinik. Forschungsschwerpunkt T-Zell Biologie und Immundysregulation. Ab Oktober 2014 Fortsetzung der Ausbildung an der Universitäts-Kinderklinik Freiburg

klemann.christian[at]mh-hannover.de
Tel 0176-1532-8067