SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Öffentliche Vorträge, akademische und kulturelle Veranstaltungen

Datum,
Beginn
 Referent(en), Thema,
 Ort
Veranstaltungsart

25.01.17
10:30 Uhr

OptiBIRTH Studientag

Prof. Cecily Begley, Prof. Dr. Mechthild Groß, Susanne Grylka- Bäschlin, Marina Weckend

Überblick über den Ablauf der Studie, die Entwicklung der Intervention und die Studienergebnisse

 

 

 


  Konferenzraum in der Frauenklinik MHH (Gebäude K11-S0-3242_TPFZ 3242)

Einladung zu einer Hebammenwissenschaftlichen Veranstaltung

27.01.17 - 28.01.17
15:15 Uhr

Antrittsvorlesung von

Privatdozent Dr. rer. nat. Roman Fedorov (Institut für Biophysikalische Chemie)

 

Thema: Enzymatische Aktivität und allosterische Regulation in Infektion und Immunität

 

Laudatio und Urkundenübergabe durch Prof. Dr. Matthias Ochs


MHH, Hörsaal E
 Gebäude J2, Ebene H0
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover
 

Öffentliche Antrittsvorlesung eines neuen Mitglieds des Lehrkörpers

01.02.17 - 02.02.17
08:00 Uhr-12:00 Uhr

Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter/-innen im Februar

Der 2. Tag für alle medizinisch tätigen Mitarbeiter beginnt am 2.2.17 um 09:00 in Seminarraum 40. (siehe unten verlinktes Programm) 

 

 


MHH, Hörsaal B
 Gebäude J2, Ebene H0
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover
 

Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter/-innen

03.02.17
15:00 Uhr

Privatdozentin Dr. med. Carmen Dingeman:

Chirurgin zwischen Karriere und Kind - So kann die Operation gelingen


MHH, Hörsaal G
 Gebäude J1, Ebene H0
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover
 

Einladung zur öffentlichen Antrittsvorlesung eines neuen Lehrkörpers

03.02.17
15:30 Uhr

Referent, Thema:

 

Jeannine Hoepfner, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie:

„Patient-specific induced pluripotent stem cell-based modelling of transthyretin-related Familial amyloidotic Polyneuropathy"

 

 

 

Veranstalter:

Der Präsident der MHH


MHH, Hörsaal N
 Gebäude J1, Ebene 01
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover
 

Öffentliche Disputation in einem Promotionsverfahren zum Dr. rer. nat.

06.02.17 - 07.02.17
09:00 Uhr-16:00 Uhr

Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter/-innen im Februar 2017


  Schulungsraum des ZIMt, Gebäude K04, Ebene S0

Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter/-innen, 3. Tag für Ärztinnen und Ärzte

06.02.17 - 07.02.17
15:30 Uhr

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

seit mehr als 40 Jahren fördert die Deutsche Hypothekenbank AG mit dem Johann-Georg-Zimmermann-Preis herausragende wissenschaftliche Arbeiten und Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Krebsforschung. In Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover wurde seither eine Vielzahl deutscher und internationaler ForscherInnen für besondere Verdienste in der Krebsbekämpfung geehrt. Der Preis zählt zu den höchsten Auszeichnungen Deutschlands im Bereich der Krebsforschung.

Auch im Jahre 2016 wurden die Medizinischen Fakultäten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gebeten, in ihren Augen besonders herausragende und preiswürdige WissenschaftlerInnen in der Krebsforschung zu benennen. Aus diesen Vorschlägen wählte ein wissenschaftliches Kuratorium dann die Preisträgerin für den Johann-Georg-Zimmermann-Forschungspreis – gerichtet an junge NachwuchsforscherInnen für ihre aktuelle wissenschaftliche Arbeit – und eine Persönlichkeit mit besonders herausragenden Verdiensten in der Bekämpfung von Krebserkrankungen für die Johann-Georg-Zimmermann-Medaille aus.

Das wissenschaftliche Kuratorium hat entschieden, den Johann-Georg-Zimmermann-Forschungspreis 2016/2017 an Frau PD Dr. med. Rebekka K. Schneider-Kramann, Universitätsklinikum RWTH Aachen, zu vergeben.
Herr Prof. Dr. Dr. h. c. Axel Ullrich, Direktor der Abteilung für Molekularbiologie am Max-Planck-Institut für Biochemie (Martinsried), wurde zum Träger der Johann-Georg-Zimmermann-Medaille 2016/2017 gewählt.
Weitere Details zum JGZ-Preis und zu den Preisträgern finden Sie in unserem Schreiben im Anhang.

Es ist uns eine Freude, Sie zur Preisverleihung am

Montag, den 6. Februar 2017, um 15:30 Uhr
in die Medizinische Hochschule Hannover,
Hörsaal M, Klinisches Lehrgebäude J1, Ebene 01, Raum 1140
Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover,

einladen zu dürfen.

Bitte geben Sie uns Ihre Zusage auf dem beigefügten Antwortbogen bis zum 15. Januar 2017. Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Anlass in der Medizinischen Hochschule Hannover begrüßen zu dürfen und verbleiben


mit freundlichen Grüßen


Prof. Dr. Michael P. Manns                            Dr. Eckhard Schenke
Vorsitzender des JGZ-Kuratoriums               Vorstand der Förderstiftung MHH plus


MHH, Hörsaal M
 Gebäude J1, Ebene 01
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover
 

Verleihung des Johann-Georg-Zimmermann-Preises 2016/2017

07.02.17 - 07.02.17
15:00 Uhr-16:30 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit laden wir Sie recht herzlich zum 86. Hannoverschen Werkstattgespräch Rehabilitation (HWR) ein, zu dem Sie folgendes Vortrags- und Diskussionsthema erwarten können:

 

Gleichberechtigte Teilhabe und Inklusion – Herausforderungen für Niedersachsen

Petra Wontorra

Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen in Niedersachsen

 

Dienstag, den 07. Februar 2017 von 15:00 – 16:30 Uhr

Seminarraum PFZ - Pädiatrisches Forschungszentrum - (J10-S0-7050), Medizinische Hochschule Hannover

 

 

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


  Seminarraum PFZ - Pädiatrisches Forschungszentrum - (J10-S0-7050)

86. Hannoverschen Werkstattgespräch

22.02.17
18:00 Uhr

 

Hebammenfortbildung

Susanne Grylka-Bäschlin, Stillen des späten Frühgeborenen

Gitta Scholz, Hebammenbetreuungsmodelle in der Region Hannover, Vorstellung der Studie von 2010 und Information zu der laufenden Wiederholungsstudie

 

 

 


  Konferenzraum in der Frauenklinik MHH (Gebäude K11-S0-3242_TPFZ 3242)

Einladung zu einer Hebammenwissenschaftlichen Veranstaltung


Blutkonserven sind an der MHH häufig knapp. Warum?

MHH-Blutspende

Die Medizinische Hochschule Hannover hat sich zur größten Transplantationsklinik in Deutschland entw...

[mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

Selbstmanagementkurs "Gesund und aktiv leben"
17.01.17 - 21.02.17
18:00 Uhr-20:30 Uhr

Selbstmanagementkurs "Gesund und aktiv leben"
18.01.17 - 22.02.17
15:00 Uhr-17:30 Uhr

Selbstmanagementkurs "Gesund und aktiv leben"
19.01.17 - 23.02.17
10:00 Uhr-12:30 Uhr

Nephrologisches Kolloquium
24.01.17 - 24.01.17
17:00 Uhr-19:00 Uhr