SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Modulares Fortbildungsprogramm für klinische Prüfungen

 

 

Das Institut für Klinische Pharmakologie der Medizinischen Hochschule Hannover bietet zertifizierte Fortbildungen für alle an klinischen Prüfungen beteiligte Berufsgruppen an. Die Kurse entsprechen den Curricula der Bundesärztekammer und den Vorgaben des Netzwerkes der Koordinierungszentren für Klinische Studien (KKS-Netzwerk, KKSN).

 

Die erfolgreiche Teilnahme an den einzelnen Kursen wird zertifiziert. Die Zertifikate erfüllen den gesetzlich geforderten Nachweis der regulatorischen Kenntnisse bei Ethikkommissionen, Behörden und Sponsoren.

 

Die Kurse gelten nicht als Bildungsurlaub.

 

 

Fortbildungskurse und Termine

Grundlagenkurs für Prüfer und Mitglieder einer Prüfgruppe bei klinischen Prüfungen nach dem Arzneimittelgesetz bzw. für Prüfer nach der EU-Verordnung Nr. 536/2014 (GCP-Grundkurs)

 

AKTUELL

Der 8-stündige GCP-Grundkurs entspricht den neugestalteten Curricularen Fortbildungen der Bundesärztekammer und der Ständigen Konferenz der Geschäftsführungen und der Vorsitzenden der Ethik-Kommissionen der Landesärztekammern. Die Curricula wurden bereits positiv konsentiert und werden im September 2016 dem Vorstand der Bundesärztekammer zur Beschlussfassung vorgelegt. Wir werden dann ausführlich über die Neuerungen informieren.

 

Voraussetzung: Studium an einer Hochschule und/oder eine abgeschlossene Berufsausbildung.

-

Termin:

9. Dezember 2016

 

Uhrzeit:

von 9:00 Uhr - 18:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Diakoniekrankenhaus Annastift, Festsaal

Anna-von-Borries-Str. 1-7

30625 Hannover

 

Anmeldeschluss:

01.12.2016

 

Teilnahmegebühr:

Externe Teilnehmer: 675,-- €

MHH (einschl. TRAIN-Akademie), ITEM, HCTC und TWINCORE Mitarbeiter: 250,-- €

-

 

 Die Anmeldung ist ab dem 10. November 2016 hier möglich

 

Die Anmeldung ist ausschließlich elektronisch möglich.

 

Literatur und Informationsmaterial zur Vorbereitung finden Sie hier!

 

 

Refresherkurs für klinische Prüfungen

 

CURRICULUM

 

Voraussetzung: Nachweislich gültiger, erfolgreich absolvierter MHH-Fortbildungskurs „Qualifikation zum Prüfarzt/Prüfärztin bzw. Assistenz in klinischen Studien (GCP-Grundkurs)“ oder ein anerkannt äquivalent zertifizierter Kurs entsprechend des Curriculums der Bundesärztekammer. 

..

Termin:

22. November 2016

 

Uhrzeit:

13:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Großer Seminarraum des TWINCORE

Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung

Feodor-Lynen-Straße 7

30625 Hannover

 

Anmeldeschluss:

10.11.2016

 

Teilnahmegebühr:

Externe Teilnehmer: 345,-- €

MHH (einschl. TRAIN-Akademie), ITEM, HCTC und TWINCORE Mitarbeiter: 155,-- €

..

 

 Die Anmeldung ist ab dem 11. Oktober hier möglich

 

Die Anmeldung ist ausschließlich elektronisch möglich. 

Aufbaumodul für klinische Prüfungen nach dem Medizinproduktegesetz (MPG)

 

CURRICULUM

 

Voraussetzung: Nachweislich gültiger, erfolgreich absolvierter MHH-Fortbildungskurs „Qualifikation zum Prüfarzt/Prüfärztin bzw. Assistenz in klinischen Studien (GCP-Grundkurs)“ oder ein anerkannt äquivalent zertifizierter Kurs entsprechend des Curriculums der Bundesärztekammer.

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden des kombinierten Fortbildungskurses Februar 2016 für die Teilnahme.

 

Nächster Kurs: 2017, Termin steht noch nicht fest. Anmeldung noch nicht möglich.

Aufbaumodul Studienleitung

  

CURRICULUM

 

Voraussetzung: Nachweislich gültiger, erfolgreich absolvierter MHH-Fortbildungskurs „Qualifikation zum Prüfarzt/Prüfärztin bzw. Assistenz in klinischen Studien (GCP-Grundkurs)“ oder ein anerkannt äquivalent zertifizierter Kurs entsprechend des Curriculums der Bundesärztekammer.

 

Nächster Kurs: Voraussichtlich 2017, Termin steht noch nicht fest. Anmeldung noch nicht möglich.

Kontakt:

-

 

Medizinische Hochschule Hannover

Institut für Klinische Pharmakologie 

FortbildungKlinPharmmh-hannover.de

Weitere Kurse und Termine

 

Das Angebot des Netzwerkes der Koordinierungszentren für Klinische Studien finden Sie auf der KKSN-Homepage