SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Kristin Illiger, M. A.

 

 

Jade Hochschule, Studienort Oldenburg

Abt. Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie

Westerstr.10-12 (Raum 34)

Postanschrift: Ofener Straße 16/19

26121 Oldenburg

 

Telefon: 0441-7708-3387

Fax: 0441-7708-3777

Mail: kristin.illiger@extern.jade-hs.de

GESA-Dissertationsvorhaben:

 

„Die Bereitschaft zur Inanspruchnahme ambulanter Pflegedienste alleinlebender demenziell veränderter Personen vor ihrem biografischen Hintergrund“


Hintergrund. Die Alzheimersche Demenz gehört zu den folgereichsten Erkrankungen im höheren Lebensalter und stellt aufgrund ihrer hohen Prävalenz- und Inzidenzraten ein Thema von gesamtgesellschaftlicher Tragweite dar. Mit Blick auf die zunehmende Singularisierung des Alters und Veränderungen von Familienstrukturen erhalten Fragen zur Versorgung von alleinlebenden demenziell Erkrankten in der häuslichen Umgebung eine besondere Dringlichkeit.

 

Methodik. Im Rahmen der Dissertation soll die gesundheitliche und soziale
Situation dieser Personengruppe auf Grundlage von subsumierten Studienbefunden und Datenbeständen verfügbarer nationaler Altersstudien sowie Studien mit alter(n)swissenschaftlichem Analysepotenzial beschrieben werden. Im Fokus der anschließenden qualitativen Untersuchung steht die Frage nach der Bedeutung biografischer Aspekte bei der Ausgestaltung des Pflegearrangements eines demenziell Erkrankten ohne familiäre Ressourcen. Durch qualitative Interviews wird eine Forschung mit statt über demenziell Betroffene angestrebt.


Das Dissertationsvorhaben ist in der Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen an der Jade Hochschule Wilhelmshaven Oldenburg Elsfleth, Studienort Oldenburg angesiedelt. Betreuerin ist Frau Prof. Dr. Frauke Koppelin.

Werdegang

  • seit 2015 GESA-Stipendiatin
  • wissenschaftliche Mitarbeiterin am Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik der TU Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Masterstudium Sozialwissenschaften, Studienschwerpunkt: Gesundheitssysteme und Gesundheitswirtschaft an der Ruhr-Universität Bochum
  • Bachelorstudium Sozialwissenschaften an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Publikationen

 

Illiger K, Walter U, Koppelin F. Alleine leben mit Demenz -  ein blinder Fleck im Versorgungssystem? Kongress Armut und Gesundheit 2016. Berlin. eingereicht

Lehre

 

Seminar „Medizinsoziologie“ in den Studiengängen Assistive Technologien & Hörtechnik und Audiologie an der Jade Hochschule


Lehre im Rahmen des berufsbegleitenden Master-Weiterbildungsstudiengangs „Public Health“

← zurück                                                                                                              ↑  Seitenanfang