SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Veranstaltungen

V E R A N S T A L T U N G S T I P P

8. Februar 2017: "Patientenschulung Addison-Krise" 18-20 Uhr

Ort: Medizinische Hochschule Hannover, Skills-Lab

 

1. März 2017: "Notfälle in der Gastroenterologie" 17-20 Uhr

Ort: Medizinische Hochschule Hannover


                                

O R G A N I S A T I O N   U N D   A U S K U N F T

 

 

Für alle organisatorischen Fragen rund um unsere wissenschaftlichen Veranstaltungen wenden Sie sich gern an Mirjam Schöl und Christine Specht in unserem Veranstaltungssekretariat.

 

Tel.: (0511) 532-9402 oder -6490

 

» Zum Veranstaltungskalender 2017

 

 

G R U S S W O R T

 

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

 

wir haben für Sie zum 14. Mal eine Veranstaltungsvorschau der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie der MHH erstellt und erlauben uns, Ihnen hiermit  unseren  Veranstaltungskalender für das Jahr 2017 zu überreichen. Sie finden darin sowohl Veranstaltungen mit langer Tradition wie das 47. Hannoversche Seminar für Gastroenterologie als auch Fortbildungsseminare aus den verschiedenen klinischen wie auch wissenschaftlichen Schwerpunkten unserer Klinik. In diesem Fortbildungskalender spiegelt sich unser gesamtes Spektrum wider. Darüber hinaus sind auch überregionale Veranstaltungen aufgeführt, an deren Organisation unsere Klinik wesentlich beteiligt ist. Wir danken herzlich den Premiumsponsoren dieser Fortbildungsreihe 2017.


Etwa vier Wochen vor jeder Veranstaltung sind das detaillierte Programm sowie die Anzahl der Fortbildungspunkte auf unserer Klinik-Homepage einzusehen. Alle unsere Fortbildungsveranstaltungen in der MHH sind von der Ärztekammer Niedersachsen zertifiziert. Eine Downloadversion dieses Fortbildungskalenders finden Sie hier. Besuchen Sie uns also regelmäßig hier auf der Homepage. Es lohnt sich!


Außerdem weisen wir auf unsere wöchentlichen, überwiegend interdisziplinären Kolloquien und Klinikkonferenzen hin, zu denen auswärtige  Kolleginnen und Kollegen als Gäste immer herzlich willkommen sind.


Meine Mitarbeiter/innen und ich hoffen sehr, dass unser Programm Ihr Interesse findet und wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf lebhafte Diskussionen.

Ihr


Univ.-Prof. Dr. med. M. P. Manns
Klinikdirektor