SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Fortbildungsveranstaltungen früherer Jahre

 

Fortbildungsveranstaltungen 2017

 

 

15., 18. und 21.12.2017

Prof. Dr. Mechthild Groß, AG Hebammenwissenschaft, Frauenklink MHH
Präsentation der Masterarbeiten der Absolventinnen im Europäischen Masterstudiengang Hebammenwissenschaft 2017 und Urkundenverleihung

 

22.02.2017

Hebammenfortbildung

Susanne Grylka-Bäschlin, Hebamme, MSc

Stillen des späten Frühgeborenen

Gitta Scholz, Hebamme, BSc, AG Hebammenwissenschaft MHH

Hebammenbetreuungsmodelle in der Region Hannover, Vorstellung der Studie von 2010 und Information zur laufenden Wiederholungsstudie

 

 

 

Fortbildungsveranstaltungen 2016

 

22.-24.09.2016

VIII. Internationaler Dialog Geburtshilfe, Hebammen, Anästhesie und Neonatologie im Gespräch.
Medizinische Universität Wien
www.perinatal-dialog.at

 

18.05.2016

Hebammenfortbildung

Prof. Dr. Dorothee Viemann, AG Experimentelle Neonatologie der Klinik für Pädiatrische Pneumonologie, Allergologie und Neonatologie, MHH

Ist das Immunsystem des Neugeborenen tatsächlich unreif?

Prof. Dr. Hans Heinrich Günter, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, MHH

Wochenbett in Nazareth

Flyer

 

27.01.2016

Hanna Gehling, Studiengangskoordinatorin und Dozentin in der AG Hebammenwissenschaft
Informationsveranstaltung des Europäischen Masterstudiengang Hebammenwissenschaft

 

 

 

 Fortbildungsveranstaltungen 2015

 

30.11.2015

Prof. Dr. Mechthild Groß, AG Hebammenwissenschaft, Frauenklink MHH
Präsentation der Masterarbeiten der Absolventinnen im Europäischen Masterstudiengang Hebammenwissenschaft 2015 und Urkundenverleihung

 

22.09.2015

Prof. Saraswathi Vedam, UBC Midwifery Faculty of Medicine in the University of British Columbia, Canada
Examining Provider Attitudes: Changing Childbirth in North America

 

21.01.2015

Prof. Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH
Informationsveranstaltung Europäischer Masterstudiengang Hebammenwissenschaft

 

20.-21.02.2015

Christiane Schwarz, Patricia Gruber
Geburtshilfliches Notfalltraining mit Simulation



  

Fortbildungsveranstaltungen 2014

 

22.01.2014

PD Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH
Informationsveranstaltung Europäischer Masterstudiengang Hebammenwissenschaft 

 

18.03.2014

Hebammenfortbildung
PD Dr. med Roland Schmitt, Zentrum Innere Medizin, MHH
Schwangerschaft und Stillzeit bei nierenkranken Müttern

Gaby Schmidt, Hebamme MSc, AG Hebammenwissenschaft MHH
Mit Zuversicht gebären

 

14.05.2014

Hebammenfortbildung
Dr. Sven Kehl, Universitätsklinikum Erlangen
Geburtseinleitung mit Ballonkatheter

Susanne Grylka-Bäschlin, Hebamme MSc, AG Hebammenwissenschaft MHH
Die OptiBirth-Studie: Eine Studie für Schwangere mit Zustand nach vorangegangenem Kaiserschnitt

  

18.06.2014

PD Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH
Informationsveranstaltung Europäischer Masterstudiengang Hebammenwissenschaft 

 

 

 

Fortbildungsveranstaltungen 2013

 

23.10.2013

Hebammenfortbildung

Dr. Caroline Hartmann, Kinderklinik MHH
Wie beeinflusst der Geburtsmodus das neonatale Mikrobiom und welche Bedeutung hat dies für die Kinder

 

Andrea Matterne, Hebamme MSc, Frauenklinik MHH
Wie gelangen schwangere Frauen nach vorausgegangenem Kaiserschnitt zur Entscheidung für ihren geplanten Geburtsmodus? Ansatzpunkte für die Hebammenbetreuung

 

19.06.2013  

PD Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH
Informationsveranstaltung Europäischer Masterstudiengang
Hebammenwissenschaft
  

 

17.04.2013

Hebammenfortbildung
PD Dr. Eva Cignacco, Basel, Hebamme und Pflegewissenschaftlerin
Nicht-medikamentöse Schmerzlinderung bei Frügeborenen

 

Dr. med. Zheng, Frauenklinik MHH
Akupunktur in der Geburtshilfe

 

23.01.2013  

Prof. Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH
Informationsveranstaltung Europäischer Masterstudiengang
Hebammenwissenschaft 

 

   

Fortbildungsveranstaltungen 2012

 

Extern

 

5. & 6.11.2012

2. Zukunftswerkstatt 2012 in der Schweiz
Visionen für Forschung und Praxis in der Geburtshilfe

 

MHH intern

 

17.10.2012

Hebammenfortbildung
OA Dr. Urlichs, Pädiatrie MHH
Kühler Kopf für kleine Kinder

Regina Friedemann, Ltd. Hebamme, Robert-Koch-Krankenhaus Gehrden
Der hebammengleitere Kreißsaal

 

08.09.2012

Ina May Gaskin, Hebamme, Alternative Nobelpreisträgerin
Challenges in modern midwifery and obstretics
Herausforderungen für die moderne Hebamme und den Geburtshelfer

 

 

 

18.04.2012

Hebammenfortbildung
Jan-Simon Lanowski, MHH Frauenklinik
Blutgruppenunverträglichkeit-Rhesus-Inkompatibilität

Dr. Thomas Mößle, Anna-Lena Musiol, Dipl.Psychologen, KfN Hannover
Großwerden in Hannover-Welche Fragen haben Hebammen?

 

 

 

Fortbildungsveranstaltungen

 

02.11.2011

Hebammenfortbildung
Carina Bresser, Hebamme, BSc, MHH-Hebammenstudiengang (MSc)
Buscopan während des Gebärens - ein "Hebammen" -Medikament?

Hannelore Willenborg, Abteilung Kinderorthopädie und Neuroorthopädie Diakoniekrankenhaus Annastift

Wie können Kopfdeformitäten von Babys vermieden werden?

Flyer

22.06.2011  

PD Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH
Informationsveranstaltung Europäischer Masterstudiengang
Hebammenwissenschaft  

11.05.2011 

Michaela Michel-Schuldt, Europäischer Masterstudiengang Hebammenwissenschaft

Computerumgang von Hebammen in Ausbildung in Deutschland,
Österreich und der Schweiz: ein Survey

 

30.03.2011 

Hebammenfortbildung
Priv. Doz. Dr. Heiko B.G. Franz, Chefarzt, Klinikum Braunschweig
Die Betreuung der schwierigen Geburtsverletzungen

Tara Franke, Hebamme, Minden
Prävention und traumasensible Begleitung von Frauen in der geburtshilflichen Versorgung

 

19.01.2011

Prof. Dr. Mechthild M. Groß, MHH
Informationsveranstaltung zum Europäischen Masterstudiengangs für Hebammenwissenschaft

Fortbildungsveranstaltungen 2010

20.10.2010

Schmerzen beim Neugeborenen

OA Dr. Florian Ulrichs, MHH Kinderklinik

 

Schwangerschaft nach Organtransplantation

Prof. Dr. Hans Heinrich Günter, MHH Frauenklinik 

Flyer

  

04.10.2010

Eröffnungsveranstaltung des Europäischen Masterstudiengang für Hebammenwissenschaft unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. Wiebke Rösler

 

03.09.2010

Antrittsvorlesung neuer Mitglieder des Lehrkörpers

Privatdozentin Dr. med. Frauke von Versen-Höynck, MSc, MHH Frauenklinik

Präeklampsie und kardiovaskuläre Erkrankungen - Henne oder Ei?

 

Privatdozentin Dr. phil. Mechthild Groß, MHH Frauenklinik

Hebammen und Wissenschaft - eine Herausforderung

 

16.6.2010

Informationsveranstaltung zum Europäischen Masterstudiengang für Hebammenwissenschaft 

Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH

Lea-Marie Köhler, Frauenklinik MHH

Vera Kuhnert, Frauenklinik MHH

 

02.06.2010

Angestellt und/oder freiberuflich: Wie arbeiten Hebammen?

Claire Michelsen, Fulbright-Stipendiatin, AG Hebammenwissenschaft

 

14.04.2010  

Schwerpunkt: Schnittstellen

Dr. med. Sophia Holthausen-Markou

Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie, MHH

 

20.01.2010

Drittes Informationstreffen zum Europäischen Masterstudiengang für Hebammenwissenschaft

 Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH

Lea-Marie Köhler, Frauenklinik MHH

Juliane Wittig, Frauenklinik MHH

Vera Kuhnert, Frauenklinik MHH

Fortbildungsveranstaltungen 2009

28.01.2009

Elsbe Peters, Gehrden

Erfahrungen mit dem Onlinestudiengang Bachelor of Science in Midwifery in Glasgow

 

18.02.2009 

Gaby Schmidt, Bremen

Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH 

Dr. Marianne Behrends, Peter Reichertz Institut MHH 

Gertrud Ayerle, MLU Halle-Wittenberg 

Informationstreffen für studierende Hebammen des Europäischen Masterstudiengangs für Hebammenwissenschaftenan der MHH

 

25.03.2009   

Sarah Schling und Sarah Willhöft, Frauenklinik MHH*

Evidenzbasierte Auswertung wissenschaftlicher Studien am Beispiel der fünf Phasen während des Gebärens

 

22.04.2009

Prof. Dr. HH Günter, Frauenklinik MHH*

Die diabetische Schwangere

 

Dr. Rau, Kinderklinik MHH*

Die Versorgung des Neugeborenen einer diabetogenen Mutter

Achtung: Diese Fortbildung beginnt um 18 Uhr s.t.

 

13.05.2009

Antje Petersen, Frauenklinik MHH*

Eine Intervention kommt selten allein...

Welche Risikofaktoren gibt es für geburtshilfliche Interventionen?

 

 

17.06.2009   

Dr. M. Behrends, PLRI MHH

Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH

Greta Burmeister, Frauenklinik MHH

Zweites Informationstreffen zum Europäischen Masterstudiengang für Hebammenwissenschaft an der MHH

 

08.07.2009   

Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH*

Die vaginale Geburt nach vorausgegangenem Kaiserschnitt

 

26.08.2009   

Julika Klemmer, Frauenklinik MHH Hannover/ Bonn*

Schmerz und Geburt aus Sicht der Hebamme

 

16.09.2009   

Agnes Nowotzek, Frauenklinik MHH*

Geburtshilfliche Periduralanalgesie: Wunsch der Patientin oder Überzeugungskraft der Klinik?

 

14.10.2009   

Lea-Marie Köhler, Frauenklinik MHH*

Studien zum Vergleich von klinischen und außerklinischen Geburten

 

11.11.2009

Schwerpunkt Bonding und Stillen

Dr. med. Michael Abou-Dakn, CA St. Joseph Krankenhaus Berlin 
Der gelebte Start ins Leben: Bonding im Krankenhaus *

Dipl. Pflegewirtin Birgit Laupichler, Frauenklinik MHH Hannover

Babyfreundliches Krankenhaus – Betreuungsqualität in der Geburtshilfe und darüber hinaus *

Achtung: Diese Fortbildung beginnt um 18 Uhr s.t.

Fortbildungsveranstaltungen 2008

16.01.2008

Beate Ramsayer, Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH

Europäischer Masterstudiengang für Hebammen an der Medizinischen Hochschule Hannover

 

20.02.2008

Sarah Willhöft, Frauenklinik MHH

Die fünf Phasen des Gebärens und ihre Merkmale in empirischen Studien

 

26.03.2008

Heidi Blohmann, Hannover

Behutsame Trauerbegleitung von Eltern

 

09.04.2008

Dr. Maaßen, Hamburg- Harburg

Hebammenkreißsaal in Deutschlend - Ist die Zeit reif

 

Maria-Jantje Brinkhaus, Anja Frädrichsdorf

Schütteltrauma - Information und Prävention

unterstützt von Alete wissenschaftlicher Dienst

 

07.05.2008

Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH

Zeitabhängige Interventionen und ihre Assoziation mit Geburtsdauer und -modus

 

18.06.2008

Beate Ramsayer, Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH

Infoveranstaltung zum Studiengang Bachelor of Science in Midwifery

 

02.07.2008

Aley v. Gartzen, Lea Köhler, Sarah Schling, Frauenklinik MHH

Evidenzbasierte Modelle der geteilten Schwangerenvorsorge

 

20.08.2008

Sarah Schling, Frauenklinik MHH

Die Geschichte des Mutterpasses und ein Ausblick auf die heutige Zeit

 

24.09.2008

Antje Petersen, Frauenklinik MHH

PDA, Amniotomie und Wehgentropf? Effektiv oder überholt??

 

15.10.2008

Lea Köhler, Frauenklinik MHH

Vorstellungen und Überlegungen zu Caseload-Midwifery:

Ein neues Modell der Schwangerenvorsorge?

 

05.11.2008    18:00 s.t.

Dr. Lorenz Grigull, MHH

Impfen! Kontroversen aus Sicht des Kinderarztes

 

Dr. Regina Rasenack, Freiburg

Was bringt die Zertifizierung zum Babyfreundlichen Krankenmhaus? 

 

03.12.2008

Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH

Die normale Geburt: Ein Modebegriff von heute?

                       

Fortbildungsveranstaltungen 2007

17.1.2007

Gertrud Ayerle, AG Wissenschaftliche Hebammentätigkeit, Frauenklinik, MHH

Psychosoziale Charakteristika von schwangeren Frauen und ihr aktuelles subjektives Wohlbefinden

 

14.02.2007

Irini Tzialidou, Frauenklinik MHH

Das Marfan-Syndrom in der Schwangerschaft

 

14.03.2007  

Sybille Eckner, Jena

Erstellung eines Fortbildungskonzeptes zur Kompetenzentwickling von Hebammen in Thüringen - ein Arbeitsbericht

 

25.04.2007

Hebamme Mechthild Zarth, Heidelberger Gebärzimmer

Ein Gebärzimmer neben einem universitären Kreißsaal

 

Prof. Dr. P. Hillemanns, Frauenklinik MHH

Aktuelle Information zur HPV Impfung

 

In Zusammenarbeit mit Alete Wissenschaftlicher Dienst

 

23.05.2007

Stefanie Gebker, Universität Osnabrück

Mütterliches Wohlbefinden nach Frühgeburt

 

13.06.2007

Geburtshaus Eilenriede, Hannover

Außerklinische Geburten 2006 - Daten und Fakten

 

18.07.2007

Susanne Hartmann, Stiftung ProKind, Prof. Dr. Tanja Jungmann, Universität Hannover

Prävention durch frühe Förderung - das Modellprojekt ProKind

 

15.08.2007

Sylvie Schmid, Hildesheim

Deutsche und südaustralische geburtshilfliche Leitlinien im Vergleich

 

19.09.2007

Sybille Eckner, Jena

Empirische Befunde zur Fortbildungssituation der Hebammen in Thüringen

 

24.10.2007

Agnes Nowotzek, Frauenklinik MHH

Geburtsverläufe mit Periduralanalgesie in der ProGeb-Studie

 

14.11.2007

Silke Höhne, Alete Wissenschaftlicher Dienst

Alimentäre Allergieprävention- Ernährungsmaßnahmen im Säuglingsalter zur Reduktion des Allergierisikos

 

Dr. Bettina Hollwitz, Frauenklinik MHH

Geburtshilfliche Rahmenbedingungen in anderen Kulturkreisen

 

In Zusammenarbeit mit Alete Wissenschaftlicher Dienst

 

05.12.2007

Stefanie Hinxlage, Frauenklinik MHH

Prädiktoren für eine verlängerte Eröffnungsphase

 

Fortbildungsveranstaltungen 2006

18.1.2006 

Dr. Dorothee Bartels, Perinatale Infektionsepidemiologie MHH

Zusammenhang zwischen Klinikgröße und neonataler Mortalität

sehr kleiner Frühgeborener

 

 

15.2.2006 

Friedericke Barre, Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH

Evaluation der Hebammenfortbildungen 2002-2005 in Nordrhein-Westfalen

 

 

15.3.2006 

PD Dr. Gertrud Haeseler, Zentrum Anästhesiologie MHH

Mütterliche Herzerkrankung in der geburtshilflichen Anästhesiologie

 

 

26.4.2006 

Prof. Dr. med. Peter Hillemanns, Frauenklinik MHH

Die Beckenendlagengeburt: Quo vadis?

PD Dr. med. Matthias Schwab, Leiter der AG Fetale Programmierung, Klinik für Neurologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Aktueller Kenntnisstand der perinatalen Gehirnentwicklung

Fortbildung unterstützt von Alete Wissenschaftlicher Dienst

 

 

17.5.2006 

Prof. Dr. Hecker, Dr. Mechthild Groß, Christiane Schwarz, Cornelia Frömke, Gertrud Ayerle, Paul Wenzlaff (MHH-ProGeb-Studie in Zusammenarbeit mit Zentrum für Qualität und Management, einer Einrichtung der Ärztekammer Niedersachsen)

Zeitabhängige und zeitunabhängige Einflussfaktoren des Gebärens

 

 

21.6.2006  

Katrin Oehler, Oberärztin Geburtshilfe Frauenklinik MHH

Insulinbedarf je Broteinheit bei insulinpflichtigen Gestationsdiabetikerinnen

 

 

19.7.2006 

Elzbieta Kassner, M.A. Soziologie, Institut f. Soziologie, Uni Hannover

Zwischen Haus und Hospital - Entbindungsstuben in Polen (1945-1970)

 

 

16.8.2006  

Dr. Mechthild Groß, Hebamme Frauenklinik MHH

Die Rolle der Hebamme in der modernen Geburtshilfe im Spannungsfeld zwischen natürlicher Geburt und komplexen klinischen Fragestellungen

 

 

6.9.2006  

Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH

Zeitabhängige Deskription des vorzeitigen und intrapartalen Blasensprungs

 

 

11.10.2006  

PD Dr. I. Hösli, Frauenklinik Universitätsspital Bern

Die Überwachung des Feten unter der Geburt

 

Alexander Rahman, Zahnklinik MHH

Zahnärztliche Schwangerschaftsprophylaxe für Mutter und Kind

In Zusammenarbeit mit Alete Wissenschaftlicher Dienst

 

 

28.10.2006  

17. Workshop zur Hebammenforschung im deutsprachigen Raum in Fulda

 

 

15.11.2006  

Dr. Mechthild Groß, Prof. Dr. Harmut Hecker, Dr. Cornelia Frömke, Gertrud, Ayerle MSN, Dr. Cordula Schippert, Frauenklinik und Institut für Biometrie, MHH

Ergebnisse der ProGeb-Studie

Fortbildungsveranstaltungen 2005

19.1.2005  

Prof. Dr. Brigitte Lohff

Abtlg. Geschichte, Ethik und Philosophie der Medizin MHH,

Einführung zum Vortrag von Dr. Christine Loytved:

Hebammen im 18. Jahrhundert - Von der Lehre zur Ausbildung an der Universität

 

 

16.2.2005  

Dr. Mechthild Groß, Frauenklinik MHH,

Prof. Dr. Hartmut Hecker, Institut für Biometrie MHH

DFG-Projekt - Prozessorientierte Betreuung und Wohlbefinden von Low-Risk-Gebärenden

 

 

16.3.2005 

Prof. Dr. Barbara Duden, Universität Hannover

Der Frauenleib als öffentlicher Ort – Rückblick auf die Veränderungen des Körperkonzeptes in der Schwangerenvorsorge

 

 

13.4.2005 

Dr. Monika Zoege

Abteilung für Medizinsoziologie MHH

Hebammenstudium: Mit Bachelor und Master aus der Bildungssackgasse

 

 

18.5.2005  

Dr. Bettina Hollwitz, Oberärztin Frauenklinik MHH

HIV-Infektion in der Geburtshilfe

 

Dr. Wolfgang Kauffels, Chefarzt Frauenklinik Großburgwedel

Funktionelle Anatomie des Beckenbodens der Frau

In Zusammenarbeit mit Alete Wissenschaftlicher Dienst

 

 

15.6.2005  

Dr. Mechthild Groß, Prof. Dr. H. Hecker, Katja Stahl, Susanne Rätz

Frauenklinik & Biometrie MHH

Zwischenbilanz im DFG-Projekt „Prozessorientierte Betreuung von Gebärenden“

 

 

20.7.2005  

Prof. Brigitte Neumann, Halifax

Women, Pregnancy and Drug Dependencies: Canadian Initiatives

 

 

17.8.2005  

Friederike Fischer, Sozialwissenschaftlerin Hannover

Sterben und Tod in der Geburtshilfe im Rahmen der Arbeit im klinischen Ethikkomitee der MHH

 

 

21.9.2005  

Dr. Wiebke Lisner, Historikerin

Hebammen zwischen Haus- und Klinikentbindung im Nationalsozialismus

 

 

12.10.2005  

Dr. Ralph Kästner, Frauenklinik LMU München

Die Bedeutung der ersten Stunde nach der Geburt für die weitere Mutter-Kind-Beziehung

 

Dr. Gernot Beutel, Abteilung Hämatologie MHH

Hämatologische Diagnostik in der Schwangerschaft

 

In Zusammenarbeit mit Alete Wissenschaftlicher Dienst

 

 

9.11.2005  

Marion Schumann, Sozialwissenschaftlerin, Hannover

Das Hebammengesetz von 1985 als Ausdruck gesellschaftlichen Wandels

 

 

14.12.2005  

Dr. Mechthild Groß, Prof. Dr. H. Hecker, Christiane Schwarz,

Frauenklinik & Biometrie MHH, Paul Wenzlaff, ZQ

Erste Ergebnisse ProGeb-Studie „Wie lange dauern Geburtsverläufe?“