SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Forschungsverbund Familiengesundheit

 

 

Der Forschungsverbund Familiengesundheit ist ein Zusammenschluss von Vorsorge- und Rehabilitationskliniken für Mütter, Väter und Kinder und einem wissenschaftlichen Team der Forschungs- und Lehreinheit Medizinische Soziologie an der Medizinischen Hochschule Hannover.

 

Der Forschungsverbund betreibt Forschung, Konzeptentwicklung und Qualitätsmanagement im Bereich der Vorsorge und Rehabilitation für Mütter bzw. Mütter/Väter und ihre Kinder. Damit leistet der Forschungsverbund einen Beitrag zur Sicherung und Verbesserung der evidenzbasierten stationären Behandlung und zur Förderung der Familiengesundheit in Deutschland.

 

Am 14. und 15. Februar 2013 fand das VI. Wissenschaftliche Symposium des Forschungsverbundes in der Medizinischen Hochschule Hannover unter dem Titel "Gesunde Familien - Zukunft für Deutschland. Neue Anforderungen an Mutter-/Vater-Kind-Maßnahmen" statt. 

  

Die Beiträge des Symposiums sind als Themenheft der Zeitschrift Praxis Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation (93) 1/2014 unter dem Titel Klinische Aspekte und Behandlungsmaßnahmen für Mütter und Kinder erschienen. Link zum Bestellformular:

 

PKV_93_Bestellzettel.pdf

 

Der Forschungsverbund Familiengesundheit ist Herausgeber des internen Qualitätsmanagementverfahrens QM-FAM Reha, das mit den teilnehmenden Kliniken entwickelt wurde. Das DIN EN ISO 9001-basierte Verfahren ist von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation BAR anerkannt. Alle Reha-Einrichtungen im Forschungsverbund sind inzwischen zertifiziert.

 

Forschungsreport_2011

 

 

Kontakt

 

Forschungsverbund Familiengesundheit

Medizinische Hochschule Hannover

Medizinische Soziologie OE 5420

Carl-Neuberg-Str. 1

30625 Hannover

Telefon: +49 511 532 6423

Telefax: + 49 511 532 6429

eMail: forschungsverbundmh-hannover.de 

 

Sie finden uns im Gebäude K23 (Haus E), 3. Etage