SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Integrierte präventive Interventionen zu Ernährung, Bewegung und Lebenskompetenz.

Projektleitung:

  

Prof. Dr. Ulla Walter

Laufzeit:

Juni 2014 - Juni 2015

Projektförderer:

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Wiss. Mitarbeiter:

Antje Kula, Corinna Wiedel

Schwerpunkt:

Systematischer Review

Bewegung, Ernährung und Lebenskompetenz sind zentrale Handlungsfelder in der Prävention und Gesundheitsförderung, wobei eine Integration als besonders erstrebenswert gilt. Während Übersichtsarbeiten zu den einzelnen Handlungsfeldern vorliegen, ist über Effekte integrierter Ansätze, die Handlungsfelder miteinander verknüpfen, wenig bekannt. Ziel des systematischen Reviews ist eine Übersicht über Studien, die mindestens zwei der drei genannten Handlungsfelder bei Kindern und Jugendlichen umfassen.

Erwartet wird eine Übersicht über verschiedenste Ansätze, um zu fundierten Aussagen zur Wirksamkeit von kombinierten Interventionen aus den Bereichen Ernährung, Bewegung und Stressmanagement zu gelangen. Darauf aufbauend können gezielt Maßnahmen zur Förderung der Kinder- und Jugendgesundheit entwickelt und implementiert werden.