SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Feierstunde - Verabschiedung GESA-Promovenden und Begrüßung Masterstudierende

Feierstunde

05. Oktober 2016, 09.15 Uhr
Medizinische Hochschule Hannover, Hörsaal R, Gebäude J6

Verabschiedung der Stipendiatinnen und Stipendiaten im Promotionsprogramm GESA



„Gesundheitsbezogene Versorgung für ein selbstbestimmtes Leben im Alter: Konzepte, Bedürfnisse der Nutzer und Responsiveness des Gesundheitssystems aus Public Health-Perspektive“ (GESA)

 

Mit diesem Thema haben sich im Rahmen des dreijährigen, vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur geförderten Promotionsprogramms* 15 engagierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler beschäftigt. Sie haben die gesundheitsbezogene Versorgung älterer Menschen nicht nur aus unterschiedlichsten Perspektiven und mit unterschiedlichen Methoden beleuchtet, sondern auch patientenorientierte Konzepte und Strategien eruiert.

Den aktuellen Stand ihrer wissenschaftlichen Arbeiten wurden durch „unsere GESAs“, die sich alle auf der „Zielgeraden“ befinden, im Rahmen der Feierstunde vorgestellt.

 

 

Master of Science in Public Health (MSc): Urkundenverleihung und Begrüßung der neuen Studierenden im Masterstudiengang

 

Public Health hat an der MHH eine lange Tradition. Seit mehr als 25 Jahren bilden wir Expertinnen und Experten für Forschung und Praxis aus. Inhalte von Public Health werden auch anhand der im letzten Jahr abgeschlossenen Masterarbeiten deutlich. Die Absolventinnen und Absolventen stellten sie in kurzer Form dar, ehe sie ihre verdienten Urkunden erhielten.


Und schließlich freuten wir uns sehr, die neuen Studierenden des 27. Jahrgangs begrüßen zu können.

 

Prof. Dr. Ulla Walter   

Prof. Dr. Marie-Luise Dierks

 

 

Den Veranstaltungsflyer finden Sie hier.