SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Endoskopie - Patienten-Information

L I E B E   P A T I E N T E N ,

 

vor der Durchführung einer endoskopischen Untersuchung ist eine Aufklärung über potentielle Risiken und Komplikationen unerlässlich. Ein Aufklärungsgespräch muss mindestens 24 Stunden vor dem Eingriff stattfinden (Notfälle können hier eine Ausnahme darstellen). Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Untersuchung ohne adäquate Aufklärung nicht durchgeführt werden kann. Für eine Anmeldung zur ambulanten Untersuchung wenden Sie sich bitte telefonisch an Frau Saemann 0511 / 532 - 3302.

 

Kassenpatienten benötigen die Überweisung eines fachärztlichen Internisten. Für eine stationäre Aufnahme klicken Sie bitte hier.  

V O R B E R E I T U N G

 

Labordiagnostik 

In der Regel benötigen wir vor der Untersuchung eine aktuelle Blutgerinnungsdiagnostik (Quick, PTT, Thrombozyten). Diese Diagnostik muss vor der Vorstellung erfolgen. Wenn Sie Gerinnungs-hemmende Medikamente wie Aspirin, Marcumar oder Clopidogrel einnehmen, sollte im Vorfeld (z.B. mit dem überweisenden Arzt oder mit einem unserer Ärzte) geklärt werden, ob diese pausiert werden müssen/können.

 

Magenspiegelung

In der Regel genügt es ab 22 Uhr des Vorabends bis zur Untersuchung nüchtern zu sein. Relevante Medikament können am Morgen mit wenig Wasser eingenommen werden. (ggfs Rücksprache mit Arzt)

 

Darmspiegelung

Eine adäquate Vorbereitung (Darmspülung) vor der Durchführung einer Darmspiegelung ist von größter Wichtigkeit, da bei verschmutztem Darm keine ausreichende Beurteilung der Darmschleimhaut erfolgen kann und oft Wiederholungsuntersuchungen notwendig sind. Die Darmspüllösung sollte am Vorabend in einem möglichst kurzen Zeitraum getrunken werden.

 

Sedierung

In der Regel führen wir Untersuchungen in Sedierung durch. Bitte bedenken Sie, dass Sie nach einer Untersuchung mit Sedierung für 24h nicht alleine aktiv am Straßenverkehr teilnehmen dürfen. Eine Abholung durch eine zweite Person muss gewährleistet sein. » weitere Informationen (DGVS)

 

 

Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie
 
Zentrum für Innere Medizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

Telefon +49 511 532-0
gastroenterologie@mh-hannover.de