SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

ELFRA1

 


Bei Kindern im Alter von 12 Monaten misst der ELFRA-1 bedeutsame Meilensteine der Entwicklung, die vier unterscheidbaren Entwicklungsstadien zugeordnet sind: der Sprachproduktion, den Gesten und der Motorik.
Die im Fragebogen angekreuzten Items der einzelnen Subskalen und Skalen werden addiert. Beim Wortschatz müssen dabei die Kategorien "versteht" und "versteht und spricht" getrennt gezählt werden. Um die Skala Sprachproduktion zu bilden, werden die erzielten Werte beim produktiven Wortschatz und bei der Produktion von Lauten und Sprache addiert. Für die Skala Sprachverständnis werden die Werte des rezeptiven Wortschatzes und der Reaktion auf Sprache addiert. Die Rohwerte der vier Skalen werden jeweils mit den vorgegebenen kritischen Werten verglichen.
Die kritischen Werte sind bei den Leistungen festgesetzt, die 80% der Gesamtstichprobe erfolgreich erbracht und 20% verpasst haben. Ein Kind unterschreitet also dann den kritischen Wert, wenn es eine Leistung erbringt, die der Leistung der unter 20% oder noch weniger der Bezugsgruppe entspricht.
Die kritischen Werte für die Entwicklungsskalen des ELFRA-1 sind:

Entwicklungsskala     maximal erreicht. Wert     kritischer Wert

Sprachproduktion       181                                     17
Sprachverständnis      171                                     17
Gesten                        30                                       11
Feinmotorik                  13                                      7


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]

Aktuelle Veranstaltungen

19. Hannoverscher Krankenhaushygienetag
27.08.19
10:00 Uhr-16:00 Uhr

11. TWINCORE Symposium
29.08.19
09:00 Uhr-17:00 Uhr