SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Entwicklungsbiologie

 

Home | Was | Wer | Publikationen | Wo | Dissertationen | Links | ENGLISH

Christa Acevedo H. | Christiane Dammann | Andrea Liese | Dietlinde von Mayersbach

Dietlinde von Mayersbach

hat 1968 die Ausbildung zur MTA an der Lehranstalt für medizinische Hilfsberufe an der Medizinischen Hochschule Hannover abgeschlossen. Darauffolgend leistete sie ihr Anerkennungspraktikum am Anatomischen Institut der Medizinischen Hochschule Hannover ab.

 

Seit November 1968 ist sie in der Mikroskopischen Anatomie der MHH tätig. Unterbrochen wurde diese Tätigkeit 1971 durch einen 6-monatigen Auslandsaufenthalt am Anatomischen Institut der Universität Montréal, Kanada.

 

Die Hauptarbeitsgebiete umfassen:

  • Chronobiologische Forschung in Mensch und Tier
  • (biochemische Untersuchungen, Enzymhistochemie, Immunhistochemie und Elektronenmikroskopie)
  • Funktionelle Morphologie der endokrinen Zellen im Epithel des Magen-Darm-Trakts und der Langerhansschen Inseln des Pankreas (immunhistochemische und elektronenmikroskopische Untersuchungen unter orthologischen, pathologischen und experimentellen Bedingungen)
  • Neuroendokrinologische Untersuchungen an Nagetieren (immunhistochemische und immunelektronenmikroskopische Untersuchungen mittels ABC-Technik, Immunfluoreszenz, Immun-Gold-Technik)
  • Proteinbiochemie (SDS-Gelelektrophorese, Western-Blotting, in-situ-Hybridisierung)
Kontakt

 

Dietlinde von Mayersbach

Telefon: (0511) 532-2901, -2903

E-Mail: mayersbach.dietlinde(at)mh-hannover.de

 

V.i.S.d.P: Christiane Dammann, aktualisiert am: 12.12.2006