SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Hochschulambulanz

Univ.-Prof. Dr. med. T. Werfel; OÄ Dr. med. D. Wieczorek


Die Hochschulambulanz ist eine Einrichtung für Forschung und Lehre, und somit keine Arztpraxis im klassischen Sinn.

Die Routineversorgung im Fachgebiet Dermatologe, Allergologie und Venerologie wird von den niedergelassenen Hautärztinnen und Hautärzten wahrgenommen. Die Einrichtung steht somit für spezielle Fragestellungen im Rahmen der wissenschaftlichen Schwerpunkte der Klinik insbesondere Fachärzten zur Verfügung.


Überweisung vom Facharzt
Patienten mit Überweisung vom Hautarzt bekommen unter Tel. 0511 532-7650 einen Termin.

Bitte beachten Sie: Da wir eine Hochschulambulanz sind, in der z. T. dringende Fälle auch außer Plan untersucht werden müssen, bitten wir Sie etwaige Wartezeiten zu entschuldigen und von vornherein mit einzuplanen!

 


Alle anderen Überweisungen
Anmeldung zur Hochschulambulanz durch Arztpraxis erforderlich!
Tel. 0511 532-7650
Eine Überweisung, auf der die Verdachtsdiagnose sowie der Grund der Überweisung vermerkt ist, ist notwendig. Bitte bringen Sie möglichst viele Vorbefunde zur Vorstellung mit!
Patienten mit gesicherten Diagnosen können direkt in den Schwerpunkten Allergologie, Neurodermitis/Ekzeme, Immundermatologie oder Dermatoonkologie angemeldet werden.

Sollte eine stationäre Einweisung geplant sein, bitten wir um Ausstellung einer stationären Einweisung durch eine Praxis. Eine Terminvereinbarung ist unter der Nummer 0511 532-7640 oder 0176 1532-7640 erforderlich. 

Patienten, bei denen stationär ein operativer Eingriff durchgeführt werden soll, können nach vorheriger Terminvereinbarung unter 0511 532-2410 in der präoperativen OP-Vorstellung vorgestellt werden.


Kontakt ausschließlich für Fachärzte (Oberarzt Hotline)
Tel. 0176 1532-9871