SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Was ist Elektronenmikroskopie?

Dr. Jan Hegermann

 

 

 

So sehr sich die Elektronenmikroskopie (EM) und die Lichtmikroskopie (LM) in der Handhabung und dem technischen Präparationsaufwand unterscheiden – so ähnlich ist ihr optisches Prinzip. An die Stelle des durch Glaslinsen gebündelten Lichtstrahles tritt beim EM ein Strahl aus beschleunigten Elektronen, an Stelle der Glaslinsen elektromagnetische Spulen. Der Strahlengang im EM entspricht dem Lichtweg im LM – die Spulen übernehmen die gleichen Funktionen wie die Glaslinsen.

 

Was sind wesentliche Unterschiede der Elektronenmikroskopie zur Lichtmikroskopie?

 

Wozu dient Elektronenmikroskopie?

 

Welche Arten von Elektronenmikroskopen gibt es?

 

Ist die Elektronenmikroskopie für mein Projekt eine sinnvolle Technik?

 

Zurück zur Startseite der Zentralen Forschungseinrichtung Elektronenmikroskopie