SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

MUKOVISZIDOSE-AMBULANZ

 



M U K O V I S Z I D O S E   A M B U L A N Z
 

D E R   M E D I Z I N I S C H E N   H O C H S C H U L E    H A N N O V E R

Christiane Herzog Zentrum

 

Bereits seit 1976 existiert das pädiatrische Zentrum für Cystische Fibrose (Mukoviszidose), seit 1993 die Mukoviszidose-Ambulanz für Erwachsene in der Abteilung für Pneumologie. Jährlich werden ca. 200 Kinder und Jugendliche sowie 200 erwachsene Patienten hier behandelt.



Seit dem Frühjahr 2013 werden Jugendliche und Erwachsene mit Mukoviszidose an der Medizinischen Hochschule Hannover in einer gemeinsamen Ambulanz betreut, um den Übergang der Jugendlichen in die Erwachsenenmedizin zu erleichtern und die Kooperation zwischen den Bereichen zu verbessern. 
Die ärztliche Betreuung erfolgt je nach Alter der Patienten durch Pädiater oder Ärzte aus der Abteilung für Pneumologie. Jüngere Kinder werden weiterhin in den Räumlichkeiten der Kinderklinik versorgt.



Die Ambulanz bietet das gesamte Spektrum der CF-Versorgung von umfassender Diagnostik (Schweißtest, Genetik, elektrophysiologische Untersuchungen wie die intestinale Kurzstrommessung (ICM) sowie die Messung der nasalen Potentialdifferenz (nPD)) bis hin zur Transplantation (Lunge, Leber).



Die Ambulanz nimmt regelmäßig an nationalen und internationalen klinischen Studien teil.
Darüber hinaus bestehen Forschungsschwerpunkte auf dem Gebiet der molekularen Pathologie und Infektiologie 

(Prof. Dr. Dr. B. Tümmler), auf dem Gebiet der Atemwegsentzündungen (PD Dr. A. Dittrich) und auf dem Gebiet Mukoviszidose und Sport (Dr. S. Junge).



Sowohl die Mukoviszidose-Ambulanz für Kinder und Jugendliche als auch die Ambulanz für Erwachsene sind vom Mukoviszidose e.V. zertifiziert.
Das CF-Zentrum ist 2005 für besondere Leistungen in der Patientenversorgung mit dem Christiane-Herzog-Preis ausgezeichnet worden.


Wir nehmen an den Qualitätssicherungsmaßnahmen und dem Benchmarking-Projekt des MUKO e.V. zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung teil.

  • SPRECHSTUNDE



    Termine nur nach telefonischer Vereinbarung in Gebäude K10, 3. Bauabschnitt, Ebene H0:



    Jugendliche: Montag, Dienstag, Donnerstag, ganztägig

    Erwachsene:  Montag bis Freitag 8-12 Uhr

    In den Sprechstunden werden die Patienten nach Pseudomonas-Status getrennt.


    Jedes Quartal benötigen wir für die Sprechstunde die Versichertenkarte und eine Überweisung vom Kinderarzt bzw. Hausarzt.

     

     

  • MITARBEITER



    Ä R Z T L I C H E
        M I T A R B E I T E R - / I N N E N



    Pädiatrie:

    PD Dr. med. Anna-Maria Dittrich

    Oberärztin

    Dr. med. Christian Dopfer

    Facharzt

    Dr. med. Sibylle Junge

    Oberärztin

    Prof. Dr. med., Dr. rer. nat. Burkhard Tümmler

    Oberarzt



    Pneumologie:

    Dr. med. Felix C. Ringshausen

    Funktionsoberarzt

    Dr. med. Annie-Kathrin Bendig

    Assistenzärztin



    N I C H T
    Ä R Z T L I C H E
        M I T A R B E I T E R - / I N N E N

     

     

    Melanie Westermann

    Medizinisch-Technische Assistentin

    Christiane Berger

    Medizinisch-Technische Assistentin