SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Darmambulanz und CED-Studienambulanz

D A R M A M B U L A N Z   U N D   C E D - S T U D I E N A M B U L A N Z

 

Wir bieten ein breites Spektrum an diagnostischen Prozeduren, medikamentösen Therapien und klinischen Studien an.

L E I S T U N G S S P E K T R U M   D E R   D A R M A M B U L A N Z

 

Diagnostik:

Hämatologische und klinisch-chemische Laboruntersuchungen

Autoantikörperdiagnostik

Stuhldiagnostik

Mikrobiologische Untersuchung

Darmsonographie mit Doppler-/Duplexsonographie

Koloskopie, Gastrokopie, Enteroskopie, Kapselendoskopie

Mitbetreuung in unserer ernährungsmedizinischen und hepatologischen Sprechstunde

 

Therapie:

Antientzündliche und immunsuppressive Therapie

Anti-TNF-alpha-Therapie

 

  • Forschungsarbeit in der Darmambulanz / CED-Studienambulanz

    In diesem Aufklappmenü finden Sie Informationen über unsere klinische Forschungsarbeit. Sie gliedern sich in drei Bereiche:

     

    Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa und die Clostridium Difficile Infektion.

     

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte einfach auf einen der folgenden Menüpunkte.

  • Klinische Studien (Morbus Crohn)

    Biocrohn - Phase IV:

    Beobachtungsstudie für Morbus Crohn-Patienten mit TNF-alpha und anderen Biologica

    (Rekrutierung abgeschlossen)

     

    Janssen: UNITI 3 - Phase III:

    Erhaltungstherapie mit Ustekinumab vs. Placebo bei Morbus Crohn

    (Rekrutierung abgeschlossen)

      

    Hoffmann-La Roche: Bergamot / Juniper - Phase III:

    Behandlung des mittelschwer-schweren Morbus Crohn mit Etrolizumab vs. Placebo

    (Rekrutierung läuft)

     

    Janssen: Stardust - Phase IV:

    Behandlung des mittelschwer-schweren Morbus Crohn mit Ustekinumab Standardbehandlung vs. "treat to target" Behandlung

    (Rekrutierung läuft)

     

    Takeda: Visible CD MLN0002SC-3031 - Phase III:

    Behandlung des mittelschwer-schweren Morbus Crohn mit subkutanen Vedolizumab nach Induktion mit intravenösen Vedolizumab

    (Rekrutierung läuft)

     

    Gilead: Diversity - Phase III:

    Behandlung des mittelschwer-schweren Morbus Crohn mit Filgotinib (oral verfügbarer selektiver Januskinase Typ 1 Hemmstoff vs. Placebo)

    (Rekrutierung läuft)

     

     

    nach oben

  • Klinische Studien (Colitis Ulcerosa)

    Pfizer: OCTAVE 3 - Phase III:

    Offene Studie mit CP 690 bei Patienten, die an OCTAVE 1 oder OCTAVE 2 teilgenommen haben

    (Rekrutierung abgeschlossen)

     

    Janssen: UNIFI - Phase III:

    Behandlung der aktiven mittelschwer-schweren Colitis Ulcerosa mit Ustekinumab vs. Placebo

    (Rekrutierung abgeschlossen)

     

    Takeda: Visible UC MLN0002SC-3027 - Phase III:

    Behandlung der mittelschwer-schweren Colitis Ulcerosa mit subkutanen Vedolizumab nach Induktion mit intravenösen Vedolizumab

    (Rekrutierung abgeschlossen) 

     

    Hoffmann-La Roche: Hickory / Laurel - Phase III:

    Behandlung der mittelschwer-schweren Colitis Ulcerosa mit Etrolitumab vs. Placebo

    (Rekrutierung läuft)

     

    Gilead: Selection - Phase III:

    Behandlung der mittelschwer-schweren Colitis Ulcerosa mit Filgotinib (selektiver oral verfügbarer JAK 1 Hemmstoff vs. Placebo)

    (Rekrutierung läuft)

     

     

    nach oben

  • Klinische Studien (Clostridium Difficile Infektion)

    Momental laufen keine Studien zu der oben genannten Indikation 

    nach oben

  • Das Team der Darmambulanz

    In diesem Aufklappmenü finden Sie eine Übersicht unserer Mitarbeiter.

  • Gruppenbild CED-Ambulanz
  • Übersicht der Mitarbeiter

       Prof. Dr. med. Ursula Seidler

       

       Oberärztin

       Telefon 0511 / 532-9427

       PD Dr. med. Oliver Bachmann

       

       Oberarzt

       Telefon 0511 / 532-6766

       Dr. med. Clemens Agné

      

       Assistenzarzt

       Telefon 0511 / 532-3160 

       Timo Hellms

      

       Assistenzarzt

       Telefon 0511 / 532-3160

       Christoph Meyer-Heithuis

      

       Assistenzarzt

       Telefon 0511 / 532-3160

       Bastian Schönemeier

      

       Assistenzarzt

       Telefon 0511 / 532-3160

       PD Dr. med. Walter Wellmann

      

       Gastarzt

       Telefon 0511 / 532-3160

       Swetlana Schek

      

       Study Coordinator

       Telefon 0511 / 532-3988

       Natalie Lemle

      

       Medizinische Fachangestellte

       Telefon 0511 / 532-3160 

     

       Susann Teichmann

      

       Study Nurse

       Telefon 0511 / 532-8473

D A R M A M B U L A N Z   U N D   C E D - S T U D I E N A M B U L A N Z

 

Betreuung von Patienten mit:

 

Chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn)

Chronischen Durchfallerkrankungen

Nahrungsmittelunverträglichkeiten/-allergien

 

(insgesamt ca. 2.600 Patientenkontakte/Jahr)

 

Wichtig:

Es ist eine Überweisung von einem niedergelassenen Gastroenterologen oder einem fachärztlich tätigen Internisten notwendig (sofern keine Überweisung aus einer MHH-Ermächtigungsambulanz erfolgt). Bitte bringen Sie auch alle relevanten Vorbefunde mit.

 

Sprechstunden:

Montag - Freitag 8 - 14 Uhr

 

Kontakt:

Telefon:        0511 / 532-3160

In Notfällen: 17-3160 oder 17-3359 oder 17-3355 

Fax:             0511 / 532-18626

E-Mail:         darmambulanzmh-hannover.de

 

Standort: 

Ambulanz für Darmkrankheiten, Medizinische Poliklinik II, Raum A

Gebäude K2, Ebene S0

Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie
 
Zentrum für Innere Medizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

Telefon +49 511 532-0
gastroenterologie@mh-hannover.de