SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Tipps für den stressfreien Berufseinstieg als Assistenzarzt

 

Meine ersten Tage als Arzt/Ärztin in einer chirurgischen Klinik. Eine Handvoll taktischer Tipps für einen stressfreien und souveränen Berufseinstieg.

 

Sie werden in Kürze Ihr Studium beenden und beabsichtigen, eine Karriere in einer chirurgischen Klinik zu beginnen? Allerdings haben Sie während Ihres Praktischen Jahres erleben müssen, wie Assistenzärzte in veschiedenen Kliniken unter einer (scheinbar) unzumutbaren Arbeitsbelastung litten. Lange Arbeitszeiten und ein hohes Maß an Stress waren das Resultat? Sie wären zwar auch grundsätzlich bereit, für eine chirurgische Karriere hohes Engagement zu zeigen, würden aber gerne einen stressfreien klinischen Alltag erleben und Ihre Arbeitszeiten unter Kontrolle haben?

 

In vielen Fällen sind Stress und übermäßige Arbeitsbelastung eine Folge mangelnder Erfahrung im ärztlichen Selbst- und Stationsmanagement. In diesem Seminar erfahren die angehenden Ärzte und Ärztinnen wie sie mit wenigen, aber effektvollen Tricks und Verhaltensregeln selbst die ersten Tage und Nachtdienste ihre Berufseinstiegs stressfrei "unter Kontrolle" bringen können.

 

Es werden unter Zuhilfenahme von Beispielen aus der eigenen Klinik folgende Aspekte diskutiert:

  • Mentale Grundhaltung
  • Stationsarbeit und Visiten
  • Vorbereitung auf neue Situationen/Rotationen
  • Die ersten Nachtdienste
  • Die ersten Einsätze in der Notaufnahme
  • Weiterbildung und Karriereplanung
  • Dokumentation und Prokrastination

 

 

Referent: Dr. med. Tobias Schilling, MBA
Dauer: 1x 60 Minuten
Termin: Nach Vereinbarung.
Ort: Seminarraum 32, K5, Ebene 3
Teilnehmerzahl: Mindestens 5
Anmeldung