SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

1. Ziele - Qualifikationsprofil


Aufgaben und Anforderungen im Fach Biochemie


Die Biochemie hat sich an der Schnittfläche der klassischen Fächer Chemie, Biologie und Medizin etabliert. Insbesondere als Stoffwechselbiochemie und Molekularbiologie versucht sie die Phänomene des Lebens von der molekularen Ebene her zu verstehen und zu erklären. Daher sind Biochemikerinnen und Biochemiker in der wissenschaftliche Untersuchung von Lebensvorgängen in die Forschung und auch in die Anwendung dieser Erkenntnisse in Klinik und Industrie involviert.
Die Studierenden erwerben im Studium das Verständnis naturwissenschaftlicher, insbesondere chemischer und biochemischer Grundlagen. Sie können die wesentlichen biochemischen und molekularbiologischen Methoden auf wissenschaftliche Fragestellungen anwenden und sind sich der grundsätzlicher gesellschaftlicher Bedeutung des Faches bewusst.

Wesentliche Qualifikationsziele im Bachelorstudiengang Biochemie sind

  • eine breite Fachausbildung in Biochemie, Molekularbiologie und Chemie (Allgemeine und Anorganische Chemie, Organische und Physikalische Chemie) sowie die Kenntnis der relevanten Grundlagen in Mathematik, Physik und Biologie
  • die Befähigung zur Anwendung chemischer, biochemischer, molekularbiologischer und bioinformatischer Methoden
  • die Einbeziehung der multizellulären Organisation der Lebewesen sowie deren hierarchischer und kompartimentierter Organisation und evolutionären Entstehung in die Untersuchungen


Absolventinnen / Absolventen des Bachelorstudiengangs Biochemie sind in der Lage

  • Versuchsabläufe zu planen und unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen innerhalb eines Zeitkorridors zu organisieren
  • Methoden der Chemie und Biochemie anzuwenden und deren Hintergründe wiederzugeben sowie zu erläutern
  • Lösungen begrenzter Probleme mit wissenschaftlichen Methoden zu erarbeiten
  • Resultate sachgerecht und in ansprechender Form darzustellen und im Zusammenhang mit der relevanten, aktuellen Literatur einzuordnen
  • Versuchsergebnisse zu interpretieren und Schlussfolgerungen zu ziehen
  • aktuelle Entwicklungen in der Methodik zu verstehen und diese in der Versuchs- und Arbeitsplanung anzuwenden


Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Biochemie können sowohl eine berufliche Tätigkeit aufnehmen, als auch Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in einem wissenschaftlichen Masterstudiengang vertiefen.
       





PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]