Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Institut für Allgemeinmedizin

Startseite       Forschung       Lehre       Weiter- & Fortbildung       Für Patienten       Über uns

Herzlich willkommen im
Institut für Allgemeinmedizin!

Wir vertreten das Fach Allgemeinmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover in Forschung, Lehre und Krankenversorgung und verstehen uns als Bindeglied zwischen Universitätsmedizin und hausärztlicher Primärversorgung.

  

Wichtig ist uns die gute Zusammenarbeit mit unseren inner- und außeruniversitären Partnern. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unserem Team und zu den Arbeitsbereichen. Wenn Sie Fragen haben bzw. Lob oder Kritik äußern möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  

  

Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin

Institut für Allgemeinmedizin - Aktuell

12. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin: Mitarbeiterinnen des Instituts gewinnen mit Team der Arbeitsgruppe „MRSA in der Versorgung am Lebensende“ Förderpreis für Palliativmedizin

Die Arbeitsgruppe Palliativversorgung des Instituts für Allgemeinmedizin war bei dem 12. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin mit 10 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und zahlreichen Beiträgen und einer Preisverleihung vertreten.

  

Summer School „Fit für den Arztberuf“ – vom 15.-17.08.2018

Wieder ein großer Erfolg! Auch die zweite Summer School „Fit für den Arztberuf“ konnten wir vom 15.-17.08.2018 mit Unterstützung durch die Förderung der Gesellschaft der Freunde der MHH im Tagungshotel Hansenhof in Visselhövede durchführen. Dafür gab es viel Lob und ein großes Dankeschön von den Teilnehmenden, die die Summer School als große Bereicherung empfanden.

  

Werden Sie Teil unseres Teams - unsere aktuellen Stellenausschreibungen

Die MHH sucht für das Institut für Allgemeinmedizin zum 01. Januar 2019:

  

  eine Fachärztin/einen Facharzt oder eine Ärztin/einen Arzt in Weiterbildung Allgemeinmedizin.

  

Leitfaden für Hausarztpraxen

Das Zentrum für Qualität und Management im Gesundheitswesen (ZQ) Patientensicherheit der Ärztekammer Niedersachsen (Leitung: Frau Dr. A. Siggelkow) hat einen Leitfaden für Hausarztpraxen herausgegeben. Dabei geht es um ein Notfall- und Simulationstraining für Arztpraxen, bei denen die Kommunikation im Praxisteam in diesen seltenen, aber belastenden Situationen im Vordergrund steht. Der Leitfaden wurde interdisziplinär (Rettungsdienst, Hausärzte, MFA) entwickelt. Aus dem Institut für Allgemeinmedizin war Dr. Olaf Krause beteiligt.

  

Kurzversion des Leitfadens (pdf)

  

Langversion anfordern (Formular)

Unsere Lehre kommt an!

Im Lehrbericht 2016-17 liegen wir mit dem Modul Allgemeinmedizin und dem Blockpraktikum im Gesamtranking aller MHH-Lehrveranstaltungen nun an 2. und 3. Stelle! Ein toller Erfolg. Unser besonderer Dank geht an alle Lehrpraxen und Dozenten, die uns in der Praxis und in Seminaren unterstützen.

  

Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin: Das Mentoring-Programm des KANN startet!

Begleitung, Unterstützung und Erfahrungsaustausch stehen im Mittelpunkt des neuen Mentoring-Programms des KANN. Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung bekommen die Möglichkeit sich auszutauschen und mit Unterstützung der Mentorinnen und Mentoren Herausforderungen des Alltags als angehende Allgemeinmediziner/-innen zu reflektieren und Lösungen zu entwickeln.

  

Das Lehr- und Forschungs-praxennetz der MHH

Wir wollen die Patientenversorgung bei uns in Niedersachsen weiter verbessern. Deshalb lehren und forschen wir gemeinsam mit Hausärzten und ihren Praxisteams.

» Lehrpraxennetz     » Forschungspraxennetz

Die Geschichte des Instituts für Allgemeinmedizin

Prof. Klaus-Dieter Haehn - der erste Direktor unseres Instituts

Die drei Säulen unseres Instituts:
Forschung, Lehre, Patienten

Wir kooperieren eng mit nieder-
gelassenen Allgemeinärzten

Die Abteilung Allgemeinmedizin wurde 1976 an der Medizinischen Hochschule Hannover gegründet und war damit die erste universitäre allgemeinmedizinische Einrichtung in Deutschland. Der erste Lehrstuhlinhaber und Leiter der Abteilung war Prof. Dr. Klaus-Dieter Haehn. Ihm folgten von 1989-2003 Prof. Dr. Gisela Charlotte Fischer und von 2005-2012 Prof. Dr. Eva Hummers-Pradier nach. Seit 2013 ist Prof. Dr. Nils Schneider der Lehrstuhlinhaber und Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin.

  

Von Anfang an stand die generalistisch-allgemeinmedizinische Ausbildung der angehenden Ärztinnen und Ärzte im Mittelpunkt, nicht nur durch die Mitarbeiter der Abteilung, sondern auch durch externe Lehrbeauftragte.

Dafür sind Kooperationen mit niedergelassenen Allgemeinärzten in ganz Niedersachsen gewachsen. Parallel dazu hat die Abteilung in der MHH die allgemeinmedizinische Forschung weiterentwickelt. Kennzeichen war und ist ein breites thematisches Spektrum innerhalb der hausärztlichen Versorgung mit regionalen, nationalen und internationalen Bezügen, wobei stets auch aktuelle gesundheitspolitische Aspekte eine große Rolle spielen. In der Patientenversorgung am Universitätsklinikum der MHH war die Allgemeinmedizin während der vergangenen Jahrzehnte teilweise und in unterschiedlicher Form vertreten, zum Beispiel bis 2003 in der Poliklinik. Seit 2013 ist die Allgemeinmedizin auch wieder klinisch fest an der MHH verankert. 

Wichtige Links

Institut für Allgemeinmedizin

Direktor: Prof. Dr. med. Nils Schneider

  

Medizinische Hochschule Hannover
OE 5440
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

  

Fon +49 511 532-2744
Fax +49 511 532-4176

  

allgemeinmedizinmh-hannover.de

  

Anfahrt: Gebäude K23 (Lageplan)