Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Institut für Allgemeinmedizin

Startseite       Forschung       Lehre       Weiter- & Fortbildung       Für Patienten       Über uns

Herzlich willkommen im
Institut für Allgemeinmedizin!

Wir vertreten das Fach Allgemeinmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover in Forschung, Lehre und Krankenversorgung und verstehen uns als Bindeglied zwischen Universitätsmedizin und hausärztlicher Primärversorgung.

  

Wichtig ist uns die gute Zusammenarbeit mit unseren inner- und außeruniversitären Partnern. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unserem Team und zu den Arbeitsbereichen. Wenn Sie Fragen haben bzw. Lob oder Kritik äußern möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  

  

Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin

Institut für Allgemeinmedizin - Aktuell

Werden Sie Teil unseres Teams - unsere aktuellen Stellenausschreibungen

Die MHH sucht für das Institut für Allgemeinmedizin zum 01. Juli 2018:

  

  zwei Wiss. Mitarbeiter/innen für die Palliativforschung.

  

MHH-Lehrpreis an Dr. Kambiz Afshar verliehen

Der Lehrpreis Medizin der MHH wird jährlich an die drei besten Dozierenden in jedem der fünf Studienjahre verliehen. Zusätzlich wird für jedes Studienjahr der "Young Teachers' Award" vergeben, um auch das Engagement junger Lehrender bis 35 Jahre zu honorieren. Hierzu wählen die Studierenden der MHH jährlich aus über 600 Dozierenden die – aus ihrer Sicht – jeweils 20 besten Dozierenden aus.

Unser Mitarbeiter Dr. med. Kambiz Afshar wurde für das Studienjahr 2016/17 gleich mit zwei Lehrpreisen ausgezeichnet: dem "Young Teachers' Award" für das 2. und das 3. Studienjahr. Wir gratulieren ihm herzlich zu dieser persönlichen Auszeichnung, die zugleich auch Bestätigung und weiterer Anreiz für Engagement und Qualität der allgemeinmedizinischen Lehre ist.

Expertenmeeting zur Interaktion von Eltern und ihren erwachsenen Kindern am Lebensende

Am 15. Januar kamen deutsche und US-amerikanische Experten aus den Disziplinen Medizin, Psychologie, Soziologie, Psychotherapie, Medizinethik, Hospiz- und Palliativarbeit sowie Trauer- und Palliativforschung zur gemeinsamen Arbeit an Leitfäden und Fragebögen für Patienten- und Angehörigeninterviews an die Medizinische Hochschule Hannover. Das Treffen des 9-köpfigen wissenschaftlichen beratenden Komitees fand im Rahmen des BMBF-geförderten Projektes „Dy@EoL – Interaktion am Lebensende in Dyaden von Eltern und erwachsenen Kindern“ (Förderkennzeichen: 01GY1711) statt und ist ein erster wichtiger Meilenstein im Projektverlauf.

  

Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin am Start

Auch in Niedersachsen ist es nun so weit: Das Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin nimmt seine Arbeit auf. Mit Seminartagen und Mentoringprogramm wird ein breites Angebot für angehende Hausärztinnen und -ärzte geschaffen. Die Auftaktveranstaltung in Hannover fand am 10.01.2018 statt.

  

Summer School „Fit für den Arztberuf“ ein großer Erfolg

Ein innovatives Konzept wird ausgezeichnet und fortgesetzt: Die Summer School „Fit für den Arztberuf“ wurde am 20.11.17 von der Gesellschaft der Freunde der MHH mit einem Preis ausgezeichnet – und wird auch in 2018 wieder durchgeführt.

  

  

Ältere Nachrichten finden Sie in unserer Infothek

Das Lehr- und Forschungs-praxennetz der MHH

Wir wollen die Patientenversorgung bei uns in Niedersachsen weiter verbessern. Deshalb lehren und forschen wir gemeinsam mit Hausärzten und ihren Praxisteams.

» Lehrpraxennetz     » Forschungspraxennetz

Die Geschichte des Instituts für Allgemeinmedizin

Prof. Klaus-Dieter Haehn - der erste Direktor unseres Instituts

Die drei Säulen unseres Instituts:
Forschung, Lehre, Patienten

Wir kooperieren eng mit nieder-
gelassenen Allgemeinärzten

Die Abteilung Allgemeinmedizin wurde 1976 an der Medizinischen Hochschule Hannover gegründet und war damit die erste universitäre allgemeinmedizinische Einrichtung in Deutschland. Der erste Lehrstuhlinhaber und Leiter der Abteilung war Prof. Dr. Klaus-Dieter Haehn. Ihm folgten von 1989-2003 Prof. Dr. Gisela Charlotte Fischer und von 2005-2012 Prof. Dr. Eva Hummers-Pradier nach. Seit 2013 ist Prof. Dr. Nils Schneider der Lehrstuhlinhaber und Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin.

  

Von Anfang an stand die generalistisch-allgemeinmedizinische Ausbildung der angehenden Ärztinnen und Ärzte im Mittelpunkt, nicht nur durch die Mitarbeiter der Abteilung, sondern auch durch externe Lehrbeauftragte.

Dafür sind Kooperationen mit niedergelassenen Allgemeinärzten in ganz Niedersachsen gewachsen. Parallel dazu hat die Abteilung in der MHH die allgemeinmedizinische Forschung weiterentwickelt. Kennzeichen war und ist ein breites thematisches Spektrum innerhalb der hausärztlichen Versorgung mit regionalen, nationalen und internationalen Bezügen, wobei stets auch aktuelle gesundheitspolitische Aspekte eine große Rolle spielen. In der Patientenversorgung am Universitätsklinikum der MHH war die Allgemeinmedizin während der vergangenen Jahrzehnte teilweise und in unterschiedlicher Form vertreten, zum Beispiel bis 2003 in der Poliklinik. Seit 2013 ist die Allgemeinmedizin auch wieder klinisch fest an der MHH verankert. 

Wichtige Links

Institut für Allgemeinmedizin

Direktor: Prof. Dr. med. Nils Schneider

  

Medizinische Hochschule Hannover
OE 5440
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover

  

Fon +49 511 532-2744
Fax +49 511 532-4176

  

allgemeinmedizinmh-hannover.de

  

Anfahrt: Gebäude K23 (Lageplan)