SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Aktuell

Aufruf zur Studienteilnahme


Der Forschungsschwerpunkt Gesundheitsökonomie untersucht Meinungen, Vorstellungen und Wünsche der Bevölkerung zum Thema Verteilung von Spenderorganen / Studienteilnehmer gesucht.

In Deutschland warten derzeit mehr als 10.000 Menschen auf ein Spenderorgan – doch Organe sind aus unterschiedlichen Gründen knapp. Daher müssen bestimmte Faktoren bei der Verteilung berücksichtigt werden, zum Beispiel Dringlichkeit und Erfolgsaussicht. Das Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) sucht für ihre Studie „Präferenzen in der Verteilung von Spenderorganen“ Studienteilnehmerinnen und Studienteilnehmer, die in Gruppendiskussionen ihre Meinungen, Vorstellungen und Wünsche zum Thema äußern. Die Ergebnisse der Diskussionsrunden sollen in zukünftige Allokationsempfehlungen einfließen.
Eingeladen sind alle Interessierten ab 18 Jahren. Stattfinden soll die Diskussion ab Ende Oktober in den Räumen der MHH und dauert etwa 2 Stunden.

Nähere Informationen zur Teilnahme und zum Ablauf gibt es bei Carina Oedingen, Telefon (0511) 532-9462 oder per mail an oedingen.carina@mh-hannover.de

Erschienen