SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

AFS-Module 2019

AFS-Module in Hannover im November 2019

 
Wir bieten im November 2019 die Module 1-5 der Seminarreihe Anästhesie Fokussierte Sonographie (AFS) in der Medizinischen Hochschule Hannover an.
 
 
Die Programme der von der DGAI zertifizierten Module zur Sonografie in der Anästhesiologie, Notfallmedizin und Intensivmedizin finden Sie hier (z.Z. noch nicht verfügbar):
 

 

Block A

Modul 1 - Grundlagen der Sonographie (Freitag, 08.11.2019)

Modul 2 - Gefäßsonographie (Samstag, 09.11.2019)

Modul 3 - Neurosonographie (Sonntag, 10.11.2019)

 

Block I

Modul 4 - Kardiosonographie (Samstag, 23.11.2019)

Modul 5 - Thorakoabdominelle Sonographie (Sonntag, 24.11.2019) 

 

Die Module sind nur blockweise buchbar.

 

Bitte beachten Sie das Veranstaltungsdatum der jeweiligen Module !

Max. 20 Teilnehmer pro Kurs !


Die Module vermitteln Kenntnisse und praktische Fertigkeiten der Sonographie mit einem hohen Praxisanteil sowie Übungen an Probanden und Phantomen. Sie werden in Kleingruppen mit einer 1:5-Betreuung durch erfahrene Instruktoren Ihre Fertigkeiten in der Sonographie soweit einüben können, dass Sie die klinische Anwendung dieser Techniken an Ihrem eigenen Arbeitsplatz weiter entwickeln können.
 
 
Veranstaltungsort ist das Simulationszentrum in der Medizinischen Hochschule Hannover.
 

 
Weitere Informationen und ein Anmeldeformular für den November-Kurs 2019 finden Sie hier.

 

Ihre Anmeldung senden Sie bitte per FAX an 0511 532 16 5016 oder per Email an: Sonografie-AINS@mh-hannover.de

 
Wir freuen uns auf spannende Seminare im Jahr 2019!
 
Dr. med. Torsten Temps
 
 
Kontakt:
Sekretariat Anästhesiologie
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg Str. 1
30625 Hannover
 
Sonografie-AINSmh-hannover.de
 
Tel.: 0511- 532 5016
Fax: 0511- 532 165016

 

Bitte beachten !

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren, z. B. bei Ausfall eines Dozenten, zu geringer Teilnehmerzahl (spätestens 2 Wochen vor Beginn), Hotelschließung oder höherer Gewalt vorbehalten müssen. In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen, insbesondere einen Dozentenwechsel, so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen. unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag. Müssen wir ein Seminar absagen, erstatten wir umgehend die bezahlte Teilnehmergebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von gesetzlichen Vertretern oder sonstigen Erfüllungsgehilfen des Fördervereins AINS e.V. Hannover. Bitte beachten Sie dies bei Ihren Reise- oder Hotelbuchungen.