SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Phonologisches Arbeitsgedächtnis / Überprüfung der Hörmerkspanne

 

 

Zur Überprüfung des Arbeitsgedächtnisses werden dem Kind in Anlehnung an den Psycholinguistischen Test (PET), Untertest "Zahlenfolgengedächtnis" entsprechend dem Entwicklungsalter verschieden lange Zahlenfolgen vorgesagt. Das Kind kann die Prüflautstärke selbst wählen (Westra CD 18). Die angebotene Sprechgeschwindigkeit beträgt 1 Zahl / Sekunde). Für die Überprüfung der statischen Kapazität des Arbeitsgedächtnisses muss das Kind die gehörten Zahlen nachsprechen, für die Überprüfung der dynamischen Kapazität muss das Kind die Zahlenfolge rückwärts aufsagen. Die Prüflautstärke läßt sich entsprechend einem eventuellen Hörverlust adaptieren. In Anlehnung an den PET werden folgende Altersnormen zugrunde gelegt:
3;0 Jahre - 4;3 Jahre 2 Zahlen / 0 Fehler
4;4 Jahre - 5;11 Jahre 3 Zahlen / 0 Fehler
6;0 Jahre - 7;3 Jahre 4 Zahlen / 0 Fehler
7;4 Jahre - 8;3 Jahre 5 Zahlen / 2 Fehler
8;4 Jahre - 9;3 Jahre 5 Zahlen / 1 Fehler
ab 9;4 Jahren           5 Zahlen / 0 Fehler


PFLEGE-STELLENTICKER

Werden Sie Teil des Pflege-Teams der MHH. Mehr Infos in unserem Stellenticker. Wir freuen uns auf ...

[mehr]