SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Weitere Fördermöglichkeiten

Zusätzlich zu den Austauschprogrammen der MHH und der allgemeinen Praktikumsförderung im Rahmen von ERASMUS+ und PROMOS, bestehen folgende weitere Fördermöglichkeiten für eine selbstorganisierte Famulatur im Ausland:

 

  • Die Carl-Duisberg-Stiftung fördert Projekte, die besonders soziale Aspekte in der medizinischen Grundversorgung adressieren sowie Vorhaben mit Bezug zu den Fachgebieten Onkologie, Inflammation, Gynäkologie und bildgebende Diagnostik.
  • Für Famulaturen in Frankreich können beim Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) Stipendien beantragt werden.

 

 

Zurück