StartseiteSitemapImpressumdeutschenglish
MHH Logo
Medizinische Hochschule Hannover | Tumorzentrum | Carl-Neuberg-Str.1 | 30625 Hannover | Tel.:(+49) 0511-532-0

Das Tumorzentrum stellt sich vor

Das Tumorzentrum Hannover wurde im Jahr 1977 gegründet. Ab 1995 ist das Tumorzentrum rechtlich als "zentrale wissenschaftliche Einrichtung" der Medizinischen Hochschule Hannover (§116 NHG) mit eigener Satzung und den Organen Mitgliederversammlung, Vorstand organisiert.

 

Das Tumorzentrum hat satzungsgemäß folgende Aufgaben:

  • Die laufenden wissenschaftlichen und praktischen Arbeiten auf den Gebieten Tumorprävention, -früherkennung, -diagnostik, -therapie, -nachsorge, -datenerfassung und Datenverarbeitung zu koordinieren und zu schützen,
  • durch Erarbeitung und laufende Überprüfung von Therapiestandards zu hoher Qualität onkologischer Behandlungsverfahren beizutragen,
  • neue Entwicklungen auf dem Gebiet der klinischen Tumorforschung und klinisch orientierten Grundlagenforschung anzuregen und zu fördern,
  • durch Förderung der Zusammenarbeit zwischen Kliniken, Instituten und sonstigen Einrichtungen sowie onkologisch tätigen niedergelassenen Ärztinnen/Ärzten die Betreuung von Tumorpatienten zu optimieren,
  • Ärztinnen/Ärzten innerhalb und außerhalb der MHH die jeweils aktuellen Möglichkeiten der Onkologie aufzuzeigen, ihnen die Ergebnisse der klinischen und experimentellen Tumorforschung zugänglich zu machen und ihre Weiter- und Fortbildung zu fördern.

 

Diese Aufgaben werden in teilweise jahrelanger und erfolgreicher Praxis insbesondere mit

  • einer Vielzahl wöchentlicher Fallkonferenzen innerhalb der MHH,
  • einem hohen Engagement in der regionalen stationären und ambulanten onkologischen Versorgung,
  • dem Aufbau und Routinebetrieb eines onkologischen Videokonferenz-Konsiliardienstes,
  • dem Aufbau und Routinebetrieb des Klinischen Krebsregisters mit dem Hannoverschen Informationssystem für Tumordaten (H.I.T.) und
  • der Mitgestaltung der flächendeckenden Basisdokumentation sowie der onkologischen Serviceleistungen über die Nachsorgeleitstellen der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen erfüllt.

 

Das Einzugsgebiet des Tumorzentrums an der MHH reicht in Abhängigkeit von Diagnosen und Therapieangeboten von der Region Hannover (rd. 1 Mio. Einwohner) bis hin zu weiten Teilen Niedersachsens (rd. 5 Mio. Einwohner).

Konsiliarische Anfragen sind entweder direkt an die zuständige Fachabteilung oder an die Geschäftsstelle des Tumorzentrums zu richten, von wo aus sie unmittelbar bearbeitet bzw. zur Beantwortung weitergeleitet werden.

( Stand 26. März 2008 /  Dr. Bernd Guenther )


Anschrift
Tumorzentrum der MHH
Medizinische Hochschule Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
Tel.: +49 (0)511 532-5060

Aktuelles aus der Abteilung

[mehr]

Aktuelle Veranstaltungen