SitemapImpressumDatenschutzerklärungdeutschenglish
MHH Logo

Auszeichnungen

 

Jan Brod Preis

Der Preis wird vergeben an herausragende Wissenschaftler für besondere Leistungen in der Klinischen Forschung auf dem Gebiet von Kreislauf- und Nierenerkrankungen.

 

 

2005

Dr. med. Ferdinand Bahlmann

2006

PD Dr. med. Jan Kielstein

2007

Prof. Dr. Hermann Haller

2008

Professorin Dr. Faikah Güler

2009

Dr. med. Robert Faulhaber-Walter

 

Franz-Volhard-Preis

 

Die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie und der Deutsche Stifterverband für Nierenforschung schreiben jährlich diesen Preis als Auszeichnung hervorragender WissenschaftlerInnen auf dem Gebiet der Nieren- und Hochdruckkrankheiten aus.

 

 

1992

Professor Dr. Jürgen Floege

1994

Professor Dr. Hermann Haller

2005

Professor Dr, Danilo Fliser

 

 

Franz Volhard Medaille

Mit der Medaille, der höchsten Auszeichnung der Gesellschaft für Nephrologie, werden langjährige, herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Nieren- und Hochdruckerkrankungen gewürdigt.

 

2004

Professor Dr. Karl-Martin Koch

 

 

Nils-Alwall-Preis

 

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Klinische Nephrologie e.V. schreibt jährlich den Nils-Alwall-Preis aus. Er dient der Auszeichnung und Förderung von Wissenschaflern/ Wissenschaftlerinnen, die auf dem Gebiet der Klinischen Nephrologie forschen

 

2001

Dr. Jörg Radermacher

2004

PD Dr. med. Jan Kielstein

2008

PD Dr. med. Mario Schiffer

 

 

Hans-U.-Zollinger-Forschungspreis

 

Die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie schreibt diesen Preis, der zur Förderung und Auszeichnung hervorragender WissenschaftlerInnen auf dem Gebiet der Immunologie der Nierenerkrankungen und Nierentransplantation dient, jährlich aus.

 

2005

PD Dr. med. Mario Schiffer